Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Microsoft hat heute auf dem Hardware-Event des Unternehmens ein aktualisiertes Surface Go angekündigt, das Surface Go 3, das einen Intel-Prozessor der 10. Generation, das gleiche 10,5-Zoll-Display und einen identischen Formfaktor wie das Vorgängermodell bietet.

Natürlich werden alle heute auf der Veranstaltung angekündigten Windows-Geräte mit Windows 11 ausgeliefert und unterstützen die Windows Hello-Gesichtserkennung.

Was Spezifikationen und Preise angeht, sieht es so aus, als würde Microsoft fast alles gleich halten. Das Surface Go 3 wird wie das Go 2 zu einem Startpreis von 400 US-Dollar verbleiben und die extrem niedrigen 64 GB Basisspeicher beibehalten, wobei optionale Upgrades auf 128 GB oder 256 GB verfügbar sind.

Die RAM-Mengen werden sich auch nicht ändern, mit 4 GB beim Einstiegsmodell und 8 GB für eine zusätzliche Prämie.

Neben dem Gerät kündigte das Unternehmen auch die Microsoft Ocean Plastic-Maus an, die zu 20 Prozent aus recyceltem Meeresplastik und zu 100 Prozent aus recycelten Kartonverpackungen hergestellt wird.

Alle heute von Microsoft vorgestellten Produkte können ab heute, dem 22. September, vorbestellt werden und werden in den nächsten Monaten ausgeliefert.

Eine Zusammenfassung aller Geräte, die heute auf dem Microsoft Surface Hardware Event angekündigt wurden, finden Sie hier .

Welches Apple iPad ist das Beste für Sie? iPad mini vs iPad vs iPad Air vs iPad Pro

squirrel_widget_6092416

Schreiben von Alex Allegro. Ursprünglich veröffentlicht am 22 September 2021.