Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Microsoft hat das vielbeschworene Surface Pro 8 Tablet offiziell angekündigt.

Es wurde speziell für Windows 11 entwickelt und bietet ein neues 13-Zoll-PixelSense-Flow-Display mit Unterstützung für 120 Hz, Dolby Vision und adaptiver Farbtechnologie.

Es läuft auf Intel Core-Prozessor der 11. Generation, mit einer behaupteten 75 Prozent schnelleren Grafikleistung gegenüber den letzten Pro-Modellen.

Außerdem sind 32 GB RAM an Bord und bis zu 1 TB interner Speicher. Und Wechselspeicher kann an der Unterseite des Gehäuses eingesteckt werden, falls Sie ihn zu einem späteren Zeitpunkt erweitern müssen.

Bestes Tablet mit Bewertung 2021: Top-Tablets, die Sie heute kaufen können

Egal für welches Modell Sie sich entscheiden, es bietet eine Akkulaufzeit von bis zu 16 Stunden mit einer einzigen Ladung.

Das neue Tablet kommt auch mit einem verbesserten Stift - dem Surface Slim Pen 2. Er passt geschickt in eine separate Signature Surface Pro Tastatur und verfügt über eine Haptik, die dem Benutzer ein greifbareres Gefühl vermittelt.

Die Kamera auf der Rückseite hat jetzt 10 Megapixel, während die Frontkamera 5 Megapixel mit 1080p-Videounterstützung hat.

Endlich unterstützt Microsoft auch Thunderbolt mit zwei Thunderbolt-4-Ports für eine schnellere Datenübertragung.

Das Microsoft Surface Pro 8 ist ab heute vorbestellbar und wird ab dem 5. Oktober 2021 ausgeliefert – am selben Tag, an dem Windows 11 auf den Markt kommt.

Der Preis beginnt bei 1.099 US-Dollar.

squirrel_widget_6092433

Schreiben von Rik Henderson. Ursprünglich veröffentlicht am 22 September 2021.