Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Google hat eine medienorientierte Funktion speziell für Android-Tablets angekündigt: Entertainment Space .

Es ist ein neuer Hub in der Android-Tablet- Oberfläche, der bei der Erkennung von Inhalten hilft, indem YouTube-Videos, TV-Shows, Filme, Spiele und Bücher zusammengeführt werden, auf die Sie problemlos zugreifen können. Dies ist eine der wichtigsten Änderungen am Android-Tablet seit langem und kann möglicherweise sehr nützlich sein. Jeder in Ihrer Familie kann auch ein eigenes personalisiertes Profil haben. Dies ist praktisch, wenn Sie alle ein einziges Android-Tablet gemeinsam nutzen.

"Sie sparen Zeit und müssen nicht zwischen Apps wechseln, um herauszufinden, was zu tun ist, ob Sie es ansehen, spielen oder lesen möchten", erklärte Google in einem Blogbeitrag. "Sobald Sie sich bei Ihren Abonnement-Apps angemeldet haben, zeigt Ihnen Entertainment Space Ihre Inhalte an einem Ort und ist auf Sie zugeschnitten."

Wie Entertainment Space aussieht und funktioniert

Der Entertain Space besteht aus einem Watch-Bereich, der dem Google TV-Erlebnis ähnelt. Er enthält eine Liste der auf Ihrem Tablet installierten Streaming-Apps und Empfehlungen von Google TV. Wenn Sie auf Wiedergabe tippen, gelangen Sie zu der App, von der ein Video auf Ihrem Gerät stammt.

Beste iPad- und Tablet-Angebote für den Black Friday 2021: Große Einsparungen bei Top-Geräten

Es gibt auch einen Spielebereich im Entertainment Space mit empfohlenen Titeln sowie eine Reihe von Spielen, in denen Sie weiter spielen können, und einen Schwerpunkt auf Sofortspiele. Schließlich gibt es eine Registerkarte "Bücher", auf der angezeigt wird, was Sie gerade in Google Play Books lesen. Hörbücher sind ebenso erhältlich wie beliebte Bücher im Verkauf.

So finden Sie Entertainment Space

Der Entertainment Space befindet sich links auf dem Startbildschirm des Android-Tablets.

Welche Tablets bieten Entertainment Space?

Es wird erstmals im Mai auf Android-Tablets von Walmart eingeführt und später im Jahr 2021 weltweit auf andere Android-Geräte von Lenovo, Sharp und anderen erweitert.

Entertainment Space ist nicht besonders innovativ und es gibt einige Fallstricke beim Start. Zum einen steht Samsung noch nicht auf der Liste der OEM-Partner. Außerdem nimmt Netflix nicht an Entertainment Space teil, wird jedoch weiterhin in der Zeile "Zuletzt verwendete" Apps angezeigt.

Schreiben von Maggie Tillman. Ursprünglich veröffentlicht am 6 Kann 2021.
  • Quelle: Google’s Entertainment Space for Android tablets puts videos, games, and books in one place - blog.google
Abschnitte Google Tablets