Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Es gab eine Zeit, in der es nicht möglich war, den Bildschirm auf dem iPad zu teilen und gleichzeitig an verschiedenen Apps zu arbeiten. Das änderte sich jedoch mit der Einführung von Multitasking in iPadOS 15.

Seit September 2021 ist es möglich, zwei Apps nebeneinander auf dem iPad laufen zu lassen oder eine App in einem schwebenden Fenster neben einer anderen App laufen zu lassen. So kannst du zum Beispiel mit Notes und Mail arbeiten oder in Safari surfen, während du einem Freund eine Nachricht schreibst. So kannst du effizient arbeiten und musst nicht ständig zwischen Apps hin- und herspringen.

-

Hier erfährst du, wie du den Bildschirm auf dem iPad teilen kannst.

Multitasking auf dem iPad

Wie bereits erwähnt, gibt es verschiedene Möglichkeiten für Multitasking auf dem iPad. Wir zeigen dir die beiden wichtigsten Möglichkeiten zum Teilen deines Bildschirms, damit du entscheiden kannst, welche Methode für dich die richtige ist und was du tun willst.

Um den Bildschirm auf dem iPad zu teilen und beide kompatiblen Apps nebeneinander laufen zu lassen, befolgen Sie die folgenden Anweisungen:

  1. Öffnen Sie die erste App, die Sie verwenden möchten
  2. Tippen Sie auf die Multitasking-Schaltfläche (drei graue Punkte) am oberen Rand des Bildschirms
  3. Tippen Sie in der Mitte auf die Schaltfläche Geteilte Ansicht
  4. Wählen Sie eine andere App auf Ihrem Startbildschirm
  5. Die zweite App wird neben der ersten App angezeigt.

Standardmäßig werden die beiden ausgewählten Apps in einem Verhältnis von 50:50 angezeigt. Sie können dies jedoch ändern, wenn Sie möchten, dass eine App etwas mehr Platz auf dem Bildschirm einnimmt. Wenn beide Apps nebeneinander angezeigt werden, ziehen Sie die graue Linie innerhalb des schwarzen Balkens in der Mitte der beiden Apps nach links oder rechts, um den Platz, den jede App auf dem Bildschirm einnimmt, zu vergrößern oder zu verkleinern.

Sie können anstelle der Option "Geteilte Ansicht" auch die Option "Überschieben" verwenden. Wenn Sie diese Option wählen, schwebt die ursprünglich ausgewählte Anwendung über der zweiten ausgewählten Anwendung und Sie können sie auf dem Bildschirm verschieben.

Um Slide Over zu verwenden, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen:

  1. Öffnen Sie die erste App, die Sie verwenden möchten und die schließlich in einem schwebenden Feld über der anderen App landen soll
  2. Tippen Sie auf die Multitasking-Schaltfläche (drei graue Punkte) am oberen Rand des Bildschirms
  3. Tippen Sie auf die Schaltfläche Slide Over (Überschieben) auf der rechten Seite der drei Optionen
  4. Wählen Sie eine andere App auf Ihrem Startbildschirm aus
  5. Die zweite App übernimmt den Bildschirm und die ursprüngliche App wird in einem kleineren Feld oben angezeigt.

So kehren Sie auf dem iPad zur Ein-App-Ansicht zurück

Wenn du mit dem Multitasking fertig bist und wieder nur eine App auf deinem iPad verwenden möchtest, ist das ganz einfach.

Die besten Black Friday & Cyber Monday US-Deals 2021: Sony 1000XM4, Garmin-Uhren und mehr rabattiert

  1. Tippe auf die Multitasking-Schaltfläche (drei graue Punkte) oben auf dem Bildschirm der App, die du geöffnet lassen möchtest.
  2. Tippen Sie auf die Schaltfläche "Vollansicht" links neben den Optionen.
  3. Die zweite App, die Sie gerade verwenden, wird geschlossen.

So ändern Sie eine App in der geteilten Ansicht

Wenn Sie eine der Apps, die Sie in der geteilten Ansicht verwendet haben, gegen eine andere App austauschen möchten, müssen Sie die App, die Sie nicht mehr geöffnet haben möchten, vom oberen Bildschirmrand wegziehen. Sie können dann auf Ihrem Startbildschirm eine andere App für die geteilte Ansicht auswählen.

Schreiben von Britta O'Boyle.