Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Apple hat auf seiner Worldwide Developer Conference (WWDC ) Anfang Juni seine neueste Software für iPhone, Apple Watch, Mac und iPad vorgestellt.

Im Laufe des Jahres kommen mit iOS 16 viele neue Funktionen auf dein iPhone und mit watchOS 9 ein paar zusätzliche Funktionen auf deine Apple Watch, aber auch für das iPad gibt es mit iPadOS 16 ein paar neue Funktionen.

-

Hier erfährst du alles, was du über iPadOS 16 wissen musst, z. B. wann es voraussichtlich veröffentlicht wird, welche Funktionen es für dein iPad bringen wird, wie du es ausprobieren kannst und welche iPad-Modelle kompatibel sind.

iPadOS 16 Erscheinungsdatum

  • Enthüllungsdatum: 6 . Juni 2022
  • Veröffentlichungsdatum: Oktober 2022 (TBC)

Apple kündigte während der WWDC das nächste große Software-Upgrade für das iPad in Form von iPadOS 16 an. Die Vorschau wurde am 6. Juni 2022 enthüllt, und die Entwickler-Beta steht jetzt zum Download bereit. Die öffentliche Beta wurde ab dem 11. Juli 2022 verfügbar, und iPadOS 16 wird dann "in diesem Herbst" in seinem offiziellen Format veröffentlicht.

Normalerweise bedeutet „diesen Herbst“ September, etwa eine Woche nachdem die nächsten iPhone- und Apple Watch-Modelle vorgestellt wurden. Es wurde jedoch behauptet, dass Apple die Veröffentlichung der iPadOS 16-Software bis Oktober dieses Jahres verschieben wird, im Einklang mit der Veröffentlichung des gemunkelten neuen iPad Pro mit M2-Chip und der Veröffentlichung von macOS Ventura . Bestätigt ist aber noch nichts.

iPadOS 16: So testen Sie die öffentliche Beta

Die iPadOS 16 Entwickler-Beta steht jetzt zum Download bereit, ebenso wie die öffentliche Beta. Jeder kann es testen und es sollte ungefähr fünf Minuten dauern, bis es einsatzbereit ist.

Sie müssen zuerst dem Beta-Softwareprogramm von Apple beitreten, danach können Sie alle verfügbaren Betas zum Testen installieren, einschließlich iOS 16 und watchOS 9. Wir haben eine Anleitung, die erklärt, wie Sie eine öffentliche iPadOS-Beta installieren, wenn Sie zusätzliche benötigen Hilfe.

iPadOS 16: Welche iPads sind kompatibel?

Apple bietet in der Regel mehrere Jahre lang Software-Updates für seine Geräte an, mehr als die meisten Android-Hersteller. Wenn Ihr iPad nicht auf der Liste steht, liegt das wahrscheinlich daran, dass seine Hardware nicht leistungsfähig genug ist, um einige der Funktionen auszuführen. Gelegentlich kann es vorkommen, dass Ihr iPad zwar mit der Software, nicht aber mit bestimmten Funktionen kompatibel ist.

Hier ist die vollständige Liste der iPads, die mit iPadOS 16 kompatibel sind, wenn es später in diesem Jahr auf den Markt kommt:

  • iPad Pro (alle Modelle)
  • iPad Air (3. Generation und neuer)
  • iPad (5. Generation und neuer)
  • iPad mini (5. Generation und neuer)

iPadOS 16: Funktionen

Hier sind alle Funktionen, die später in diesem Jahr auf dein iPad kommen. Leider bekommt das iPad nicht die Funktionen des Sperrbildschirms, die das iPhone mit iOS 16 erhalten wird, aber es bekommt viele der iOS 16-Funktionen und ein paar Extras.

AppleiPadOS 16: Veröffentlichungsdatum und alle neuen Funktionen für dein iPad photo 11

Stage Manager

Mit iPadOS 16 wird es eine Funktion namens Stage Manager geben, die es erstmals auf dem iPad ermöglicht, überlappende Fenster in einer einzigen Ansicht zu haben - wie auf dem Mac - und gleichzeitig die Größe von Fenstern zu ändern und mit einem Fingertipp zwischen Apps zu wechseln. Bis zu vier Apps können gleichzeitig geöffnet sein.

Alles über den Stage Manager erfährst du in unserem separaten Beitrag , in dem du erfährst, was er alles ermöglicht. Dies ist eine der größten iPad-Änderungen mit iPadOS 16.

AppleiPadOS 16: Veröffentlichungsdatum und alle neuen Funktionen für das iPad photo 9

Fotos

Fotos erhält eine Reihe von Änderungen, darunter die gemeinsame iCloud-Fotomediathek, mit der Sie Fotos und Videos ganz einfach mit fünf anderen Personen teilen können. Sie können anhand des Startdatums oder der Personen auf den Fotos auswählen, was Sie einbeziehen möchten, und jeder hat die gleichen Berechtigungen zum Hinzufügen, Bearbeiten und Löschen von Fotos in der gemeinsamen Mediathek.

Es wird sogar eine Schaltfläche in der Kamera-App geben, mit der Sie ein Foto aufnehmen und es direkt zur gemeinsamen Fotobibliothek hinzufügen können.

AppleiPadOS 16: Veröffentlichungsdatum und alle neuen Funktionen für das iPad photo 8

Nachrichten

Mit iPadOS 16 kannst du eine Nachricht in iMessage bis zu 15 Minuten nach dem Versenden bearbeiten. Außerdem kannst du eine Nachricht unsenden und einen Nachrichten-Thread als ungelesen markieren.

Welches Apple iPad ist das Beste für Sie? iPad mini vs iPad vs iPad Air vs iPad Pro

Zu den weiteren Änderungen in Messages gehört die neue Funktion SharePlay, die bisher nur in FaceTime verfügbar war. Damit können Sie direkt in Messages synchron mit einem Freund etwas ansehen, während Sie Ihre Nachrichtenkonversation fortsetzen.

Außerdem kannst du mit iPadOS 16 Notizen, Präsentationen, Erinnerungen, Safari Tab-Gruppen und mehr in Nachrichten teilen, um sofort mit der Zusammenarbeit zu beginnen und Updates zu geteilten Projekten im Thread zu sehen.

AppleiPadOS 16: Veröffentlichungsdatum und alle neuen Funktionen für dein iPad photo 7

Mail

Es gibt eine Reihe von Änderungen in Mail, darunter die Möglichkeit, E-Mails zu planen und abzubrechen. Außerdem gibt es mit iPadOS 16 eine bessere Suche und Mail warnt dich, wenn du einen Anhang vergessen hast.

Sicherheit

iPadOS 16 bringt eine Reihe von Updates für Datenschutz und Sicherheit. Die versteckten Fotos und kürzlich gelöschten Fotoalben werden standardmäßig gesperrt. Außerdem können Sie eine Notiz mit Face ID, Touch ID oder Ihrem Passwort sperren, anstatt sich ein anderes Passwort merken zu müssen.

Safari

Mit iPadOS 16 kommt eine Funktion namens "Passkeys" zu Safari, die eine sicherere und einfachere Möglichkeit zur Anmeldung bietet. Außerdem gibt es jetzt "Shared Tab Groups", mit denen Sie Tabs und Lesezeichen teilen, Nachrichten senden und FaceTime direkt aus Safari heraus starten können.

AppleiPadOS 16: Veröffentlichungsdatum und alle neuen Funktionen für das iPad photo 6

Wetter

iPadOS 16 bringt endlich die Wetter-App vom iPhone auf das iPad und bietet minutengenaue Updates, 10-Tage-Vorhersagen und Details zur Luftqualität, lokale Vorhersagen und mehr durch Antippen der Vorhersagemodule.

AppleiPadOS 16: Veröffentlichungsdatum und alle neuen Funktionen für das iPad photo 5

Anzeige

Mit iPadOS 16 kommt eine Funktion namens "Display Scaling Mode" auf das iPad, mit der du die Auflösung deines Displays ändern kannst, um mehr auf den Bildschirm zu bringen. Indem du die Pixeldichte des Displays erhöhst, kannst du mehr in deinen Apps sehen - hilfreich bei der Verwendung der geteilten Ansicht.

Das 12,9-Zoll-iPad Pro wird auch in der Lage sein, Referenzfarben für gängige Farbstandards sowie SDR- und HDR-Videoformate mit iPadOS 16 anzuzeigen.

AppleiPadOS 16: Veröffentlichungsdatum und alle neuen Funktionen für das iPad Photo 4

Spielen

Auch das Spielen bekommt mit iPadOS 16 ein Update. Mit dem neu gestalteten Game Center Dashboard kannst du sehen, wie es deinen Freunden geht und mit ihrem Highscore konkurrieren. Mit iPadOS 16 kommt auch SharePlay in die Spielewelt und ermöglicht es dir, gemeinsam Spiele zu spielen. Während eines Multiplayer-Spiels, das Game Center nutzt, kannst du eine SharePlay-Sitzung starten und ganz einfach deine Freunde einladen.

Live-Text und visuelles Nachschlagen

Es gibt einige Aktualisierungen für Live Text, darunter die Möglichkeit, ein Video an jedem Frame anzuhalten, der Text zum Kopieren, Übersetzen, Nachschlagen und Teilen enthält. Außerdem gibt es Schnellaktionen, die es einfacher machen, Telefonnummern anzurufen, Websites zu besuchen, Währungen umzurechnen und Sprachen zu übersetzen.

Mit Visual Look Up - einer großartigen Funktion - können Sie das Motiv aus einem Bild herausheben oder ein Motiv durch Entfernen des Hintergrunds isolieren.

AppleiPadOS 16: Veröffentlichungsdatum und alle Funktionen für dein iPad photo 3

Startseite

Die Home-App wurde für iPadOS 16 überarbeitet und bietet eine neue Registerkarte "Home" für die einfache Navigation von Smart-Home-Geräten sowie eine neue Multikamera-Ansicht und neue Kategorien für Klima, Licht und Sicherheit. Auch die Kompatibilität mit Matter wird kommen.

AppleiPadOS 16: Veröffentlichungsdatum und alle neuen Funktionen für dein iPad Foto 1

Familie teilen

Mit iPadOS 16 gibt es mehrere Updates für die Familienfreigabe, darunter eine einfachere Verwaltung von Kinderkonten. Es wird eine Familien-Checkliste mit Tipps und Vorschlägen geben, um das Beste aus Family Sharing herauszuholen, z. B. das Aktualisieren der Einstellungen der Kinder, wenn sie älter werden. Außerdem wird es eine Schnellstart-Option geben, mit der Sie ganz einfach ein neues iPhone oder iPad für Ihr Kind einrichten können, wobei alle entsprechenden Kindersicherungen bereits vorhanden sind.

AppleiPadOS 16: Veröffentlichungsdatum und alle Funktionen für dein iPad photo 2

Freiform

Freeform ist eine Produktivitäts-App, die noch in diesem Jahr auf den Markt kommen wird. Sie ermöglicht es Ihnen, mit dem Apple Pencil zu skizzieren und Notizen zu machen, Dateien freizugeben und Weblinks, Dokumente, Videos und Audios einzufügen. Sie können Mitstreiter einladen, einen Link teilen und sofort mit der Arbeit beginnen. Wenn andere Personen Gedanken und Ergänzungen hinzufügen, können Sie die Änderungen in Echtzeit sehen.

FaceTime

FaceTime hat in iPadOS 15 ein großes Update bekommen, aber iPadOS 16 bringt Handoff. Das bedeutet, dass du mit einem Fingertipp zwischen Mac, iPhone und iPad hin- und herschalten kannst, und ein angeschlossenes Bluetooth-Headset schaltet ebenfalls um.

Schreiben von Britta O'Boyle.