Apple kündigt iPad Air 5 an - mit M1-Chip, 5G-Unterstützung und einer 12-MP-Frontkamera

Im Rahmen der "Peek Performance"-Veranstaltung des Unternehmens am 7. März wurde das vieldiskutierte iPad Air 5 angekündigt. Hier sind die wichtigsten Details. (Bildnachweis: Apple)
Das neueste iPad Air wird in fünf verschiedenen Farben angeboten: Spacegrau, Starlight, Pink, Lila und Blau. (Bildnachweis: Apple)
Die bemerkenswerteste Neuerung ist der M1-Chip von Apple, der laut Apple die Leistung gegenüber der vorherigen Generation erheblich steigert. (Bildnachweis: Apple)
Unterstützung für 5G wird ebenfalls angeboten, sofern sich die Nutzer für ein Wi-Fi- und Cellular-Modell des iPad Air 5 entscheiden. (Bildnachweis: Apple)
Eine neue 12-MP-Frontkamera ist ebenfalls an Bord, mit Unterstützung für Apple Center Stage, die es dem Benutzer ermöglicht, im Bild zu bleiben, auch wenn er sich im Raum bewegt. (Bildnachweis: Apple)
Das 10,9-Zoll-Tablet kostet ab 599 US-Dollar (569 Euro) und kann ab dem 11. März vorbestellt werden, bevor es am 18. März in den Verkauf geht. (Bildnachweis: Apple)
#}