Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Apples iPad mini wurde 2019 zwar für die fünfte Generation des 7,9-Zoll-Tablets mit neuen Interna aktualisiert, aber das Design blieb gleich, so dass es seit über sechs Jahren keine Auffrischung in Bezug auf das Aussehen hatte.

Es gibt jedoch viele Gerüchte, die darauf hindeuten, dass ein neues iPad mini in Arbeit ist, und es sieht so aus, als ob wir endlich auch ein Design-Update sehen könnten.

Hier ist alles, was wir bisher über das Apple iPad mini 6 gehört haben.

Erscheinungsdatum und Preis

  • Möglicherweise Oktober
  • Wahrscheinlich um £399/399

Apple hat derzeit keine geplanten Ereignisse im Terminkalender, bringt jedoch normalerweise um den Oktober herum neue iPads auf den Markt.

Da behauptet wurde, dass das neue iPad mini 6 oder iPad mini (2021) "später in diesem Jahr" und "in diesem Herbst" auf den Markt kommen wird, würden wir im Oktober als fundierte Vermutung ansetzen, aber noch ist nichts bestätigt und es gibt keine Gerüchte über ein konkretes Datum vorerst.

Normalerweise hören wir erst sehr viel näher an Apple-Events, daher erwarten wir noch eine Weile keinen Termin für das iPad mini, wenn der Oktober genau ist.

Preislich beginnt das aktuelle iPad mini 5 bei 399 £ in Großbritannien und 399 US-Dollar in den USA. Das war teurer als das iPad mini 4, daher würden wir erwarten, dass das neue iPad mini im gleichen Stadion sitzt oder leicht steigt.

Design

  • Kleineres iPad Air
  • Touch-ID auf Power-Button verschoben
  • Farben Schwarz, Silber und Gold

Basierend auf den Gerüchten sieht es so aus, als ob das iPad mini 6 die größte Design-Aktualisierung seit 2013 erleben könnte. Es wurden eckigere Kanten gemeldet – die den iPhone 12-Modellen , den neuen iMacs und iPad Pros entsprechen – zusammen mit schmaleren Blenden und ein größeres Display bei gleicher Stellfläche.

Es ist auch das iPad mini 6 bewegt sich weg von der beanspruchten Touch - ID butto n am unteren Rand des Displays und es innerhalb der Power - Taste an der Spitze, wie die bewegen iPad Air (2020) Angebote.

Der Aluminiumrahmen des neuen iPad mini soll 206 x 137,8 x 6,1 mm messen – was es etwas höher und breiter als das iPad mini 5 machen würde – und soll in den Farben Schwarz, Silber und Gold erhältlich sein.

Anzeige

  • Größeres Display
  • Unterstützung für Apple Pencil

Berichten zufolge wird das neue iPad mini ein größeres Display haben als sein Vorgänger. Es wurde nicht detailliert beschrieben, um wie viel größer, obwohl das iPad Air (2020) seine Größe um 0,4 Zoll vergrößerte, als es das Design an das gleiche änderte, wie es für das iPad mini 6 berichtet wurde.

Wenn dies der Fall ist, könnten wir sehen, dass das iPad mini 6 einen 8,3-Zoll-Bildschirm in der gleichen Grundfläche hat wie das iPad mini 5 mit einem 7,9-Zoll-Display. Die Auflösung wird wahrscheinlich leicht ansteigen, um die gleiche Pixeldichte wie das Vorgängermodell - 264ppi - liefern zu können, aber wir erwarten keine große Änderung.

Das iPad mini 5 ist bereits mit dem Apple Pencil kompatibel, obwohl das iPad mini 6 mit einem kleineren Apple Pencil kompatibel sein könnte. Wir wären nicht überrascht, wenn das Design einen Magnetstreifen zum Aufladen des Apple Pencil der 2. Generation wie des iPad Air enthält.

Hardware und Spezifikationen

  • A14/A15-Chip
  • 5G
  • Zwei Lautsprecher
  • USB Typ-C
  • Magnetischer Smart Connector

Das Apple iPad mini 6 soll auf dem A14 Bionic Chip laufen und soll 5G-Konnektivität bieten. Es gab jedoch auch Berichte darüber, dass es auf dem A15-Chip läuft.

Über Speicherkapazitäten gibt es noch keine Berichte – das aktuelle iPad mini 5 ist jedoch in 64-GB- und 256-GB-Optionen erhältlich.

Es wurde gesagt, dass sich an der Unterseite des Geräts zwei Lautsprecher befinden werden, die auf beiden Seiten des angeblichen USB-Typ-C-Anschlusses positioniert zu sein scheinen. An Bord soll auch ein magnetischer Smart Connector sein.

Apple iPad mini 6 Gerüchte: Was ist bisher passiert?

Hier ist alles, was wir bisher über das iPad mini 6 gehört haben.

21. Juli 2021: Neues Apple iPad mini soll mit A15-Chip, USB-C und mehr kommen

Ein Bericht von 9to5Mac behauptete , dass das neue iPad mini mit dem A15-Chip, USB-C und einem magnetischen Smart Connector geliefert wird.

12. Juli 2021: Apple iPad mini 6 soll "im Herbst" erscheinen

Mark Gurman von Bloomberg behauptete, dass das iPad mini 6 "diesen Herbst" auf den Markt kommen soll und er behauptete, dass es dem aktuellen iPad Air ähnlich sieht.

14. Juni 2021: So könnte das neu gestaltete iPad mini 6 aussehen

Leaker Jon Prosser hat in Zusammenarbeit mit RendersByIan einige Bilder davon erstellt, wie das iPad mini 6 aussehen könnte. Hinweis, es ist im Grunde ein iPad Air, aber basierend auf den Renderings kleiner.

4. Juni 2021: Apple arbeitet an einem neuen iPad mini

Mark Gurman behauptete, Apple arbeite an einem neuen iPad mini für 2021 mit schmaleren Blenden und der Entfernung von Touch ID für die Veröffentlichung später im Jahr.

9. April 2021: Neues iPad mini könnte sein neun Jahre altes Design beibehalten

Ein Tweet von Sonny Dickson schlug vor, dass das iPad mini das gleiche Design ohne Designaktualisierung haben könnte.

Was ist der Pocket-Lint täglich und wie bekommt man ihn kostenlos?

18. März 2021: Neues iPad mini noch dieses Jahr erwartet

Bloomberg berichtete, dass Apple plante, das iPad mini 2021 mit einem größeren Display zu aktualisieren.

21. Januar 2021: Auffälliges iPad mini 6-Leak deutet auf Touch ID im Display und Punch-Hole-Kamera hin

CAD-Zeichnungen, die auf Informationen von David Kowalski und Pigtou basieren, legen nahe, dass das iPad mini über eine in das Display integrierte Touch ID sowie eine Punch-Hole-Frontkamera verfügen könnte.

Schreiben von Britta O'Boyle. Ursprünglich veröffentlicht am 14 Juni 2021.