Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Apple wird dem iPad eine viel nachgefragte Funktion hinzufügen, wenn es später in diesem Jahr iPadOS 15 veröffentlicht – Sie werden endlich in der Lage sein, Widgets auf dem Homescreen zu verwenden.

Seltsamerweise, obwohl Homescreen-Widgets mit iOS 14 zum iPhone hinzugefügt wurden, konnten iPad Pro-Besitzer sie nur in einer Wisch-Seitenleiste haben.

iPadOS 15 wird jedoch die Widget-Steuerung erhalten, wobei einige neue Widgets zur Sicherheit gestartet werden. Für den Anfang können Sie ein Game Center-Widget an Ihren Bildschirm anheften, vielleicht unter Ihren Lieblings-Spiele-Apps von Apple Arcade.

Neben Widgets fügt Apple dem iPad endlich auch die App-Bibliothek hinzu. Das bedeutet, dass Sie wischen können, um einen Bildschirm mit Apps zu erhalten, die in sinnvollen Feldern gesammelt wurden. Es macht sie leichter zu finden.

Beste Tablette bewertet 2021: Top Tablets, die Sie heute kaufen können

Mehrere andere neue Funktionen werden mit iPadOS 15 kommen, wobei Apple in seiner Keynote zur WWDC 2021 einige der wichtigsten hervorhebt. Besseres Multitasking ist zum Beispiel eine.

Es wird auch systemweite Übersetzungen und Live-Text geben – eine Möglichkeit, Text aus einem Foto zu entnehmen und in Nachrichten oder anderen Apps zu verwenden. Die Funktion kommt auch mit iOS 15 für das iPhone.

In Kürze stellen wir Ihnen alle neuen Funktionen für das iPad vor.

Schreiben von Rik Henderson.