Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Apple wird voraussichtlich bald einige Produkte vorstellen, während einer Veranstaltung, die für den 23. März gemunkelt wird . Eines sollen die lang erwarteten Apple AirTags sein, ein anderes eine Auffrischung für das iPad Pro . Aber könnte auch ein anderes iPad unterwegs sein?

In einem Target-Geschäft in den USA wurde eine Speck-Hülle entdeckt, in der neben dem iPad Pro (2018, 2020) und dem letztjährigen iPad Air ein 2021 11-Zoll-Apple-iPad-Modell auf der Verpackung aufgeführt ist.

Laut Redditer nanosplitter21 , der sein eigenes Foto des Produkts veröffentlicht hat, haben ihm die Mitarbeiter des Geschäfts mitgeteilt, dass es erst am 6. April verkauft werden soll.

Das Verwirrende ist, dass wir eigentlich kein 11-Zoll-iPad erwarten - es gab keine Gerüchte über ein so umfangreiches Redesign für das Einstiegsmodell. Ist die Verpackung also falsch und wirklich für ein neues iPad Pro gedacht, oder werden wir beim nächsten Apple-Event mit einem dritten iPad behandelt?

Ihre Vermutung ist so gut wie unsere. Was wir wissen ist, dass das Timing überzeugend erscheint. Wenn dies am 23. März angekündigt wird, besteht die Möglichkeit, dass die neuen Geräte einige Wochen später verfügbar sind.

Natürlich erwarten wir keine größeren Designänderungen in der neuen iPad Pro-Reihe, daher könnte diese Hülle in beiden Fällen nützlich sein.

Schreiben von Rik Henderson. Ursprünglich veröffentlicht am 11 März 2021.