Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - DieiPad- und iPad Pro-Modelle von Apple bringen das mobile Arbeiten und die Unterhaltung an die Grenzen, ohne dass Sie Ihren Laptop herausholen müssen.

Hier sehen wir uns einige Möglichkeiten an, wie Sie Ihren Arbeitsfluss unterwegs maximieren oder Ihr iPad zu Hause einfach mehr genießen können.

Hier sind die besten iPad Tipps und Tricks, die dir helfen, dein Apple Tablet und die iPadOS Software zu beherrschen.

squirrel_widget_6072279

Pocket-lintBeste Ipad Tipps und Tricks Bild 2

Apple iPad Gesten-Tipps

Zugriff auf den App Switcher

Wischen Sie vom unteren Rand des iPad-Displays nach oben und dann weiter nach oben, um den App Switcher aufzurufen. Von hier aus können Sie zwischen den geöffneten Apps wechseln.

So greifen Sie auf das Kontrollzentrum zu

Wischen Sie vom Batteriesymbol oben rechts auf dem iPad-Bildschirm nach unten, um das Kontrollzentrum aufzurufen. Wenn du die Symbole im Kontrollzentrum gedrückt hältst, kannst du auch weitere Optionen und Einstellungen aufrufen. Du kannst die Steuerelemente anpassen, indem du Einstellungen > Kontrollzentrum > Auswählen, welche Steuerelemente du hinzufügen oder entfernen möchtest.

So siehst du deine Benachrichtigungen

Um deine neuesten Benachrichtigungen in iPadOS zu sehen, wischst du von oben links auf dem Bildschirm nach unten und deine Benachrichtigungen werden in der Mitte des iPad-Displays angezeigt.

Wie man auf dem iPad sucht

Wische von der Startseite deines iPads nach unten, um die Suchleiste aufzurufen. Dadurch werden auch die Siri-Vorschläge angezeigt.

Wenn du ein Smart Keyboard an dein iPad angeschlossen hast, kannst du die Tastenkombination Befehl + Leertaste drücken, um die Suchleiste auf dem iPad aufzurufen.

So wechseln Sie schnell zwischen Apps

Wenn du die Modelle iPad Pro (2018) oder neuer, iPad mini (2021), iPad Air (2020), iPad Air (2022) verwendest, kannst du zwischen Apps wechseln, indem du auf der langen weißen Leiste unten auf dem Bildschirm nach oben wischst, genau wie bei den iPhone-Modellen ohne Tasten. Bei anderen iPad Modellen tippst du doppelt auf die Touch ID Home-Taste.

So schließen Sie Fenster und Apps auf dem iPad

So schließen Sie Fenster auf dem iPad: Starten Sie den App Switcher (siehe oben) > Streichen Sie nach oben über die App oder das Fenster, das Sie schließen möchten.

So gelangen Sie zurück zum Startbildschirm

Um zum Home-Bildschirm des iPad zurückzukehren, wischst du vom unteren Bildschirmrand schnell nach oben, wenn du ein iPad Pro, iPad Air (2020), iPad Air (2022) oder iPad mini (2021) verwendest, oder drückst die Touch ID Home-Taste für andere iPads.

Wie Sie Ihr iPad aufwecken

Wenn du ein iPad Pro Modell 2018 oder höher, das iPad Air (2020), iPad Air (2022) oder iPad mini (2021) hast, kannst du auf eine beliebige Stelle des Bildschirms tippen, um dein iPad aufzuwecken. Wenn du ein anderes iPad hast, drückst du die Touch ID Home-Taste.

Wie man auf dem iPad zurückgeht

Wenn du ein Dokument in iBooks liest, kannst du durch Tippen auf die linke Seite deines iPad-Bildschirms zur vorherigen Seite zurückkehren. Wenn du in einer anderen App wie Safari bist, kannst du von links nach rechts über den Bildschirm deines iPads wischen, um zum vorherigen Bildschirm zurückzukehren.

So änderst du die Ausrichtung auf dem iPad

Um die Ausrichtung des iPad zu ändern, drehst du das iPad einfach horizontal für das Querformat oder vertikal für das Hochformat. Wenn Sie verhindern möchten, dass sich das Display Ihres iPads beim Drehen dreht, wischen Sie von der oberen rechten Ecke des Home-Bildschirms nach unten, um das Kontrollzentrum aufzurufen, und tippen Sie dann auf das Symbol mit dem Kreis und dem Pfeil um das Schloss.

Pocket-lintBeste Ipad Tipps und Tricks Bild 4

Apple iPad Multitasking-Tipps

Wie man auf dem iPad Multitasking betreibt

Es ist möglich, ein schwebendes App-Fenster (Slide Over App) über deiner Haupt-App in iPadOS laufen zu lassen. So rufen Sie eine zweite App auf: Streichen Sie langsam vom unteren Rand des iPad-Bildschirms nach oben, bis das Dock erscheint > Nehmen Sie den Finger vom Bildschirm > Tippen Sie auf das Symbol der App, die Sie laden möchten, und halten Sie es gedrückt > Ziehen Sie es aus dem Dock auf den Bildschirm.

Die sekundäre App erscheint dann über der Haupt-App, die Sie bereits verwendet haben.

Wenn du iPadOS 15 oder höher verwendest, kannst du den App Switcher öffnen und einfach eine App über eine andere App ziehen, um die geteilte Ansicht zu starten. Du kannst auch eine App öffnen und auf die drei Punkte oben auf deinem Display tippen, um die Slide Over- oder Split View-Ansicht zu öffnen.

So verschieben Sie die Slide Over-App oder die sekundäre App

So verschieben Sie die sekundäre Slide Over-App auf die andere Seite des Bildschirms: Ziehen Sie vom oberen Rand des Fensters aus (dort sehen Sie eine lange graue Linie). Sie können sie auf die linke oder rechte Seite des Bildschirms verschieben.

Wie man den Bildschirm auf dem iPad teilt

Wenn Ihre Slide-Over-App oder sekundäre App über der Haupt-App auf dem iPad-Bildschirm schwebt, ziehen Sie den oberen Rand des Pop-up-Fensters nach oben oder unten. Die App füllt dann einen Teil des Bildschirms neben der Haupt-App aus, sodass der iPad-Bildschirm in zwei Teile geteilt wird und Sie beide Apps gleichzeitig verwenden können.

Alternativ kannst du, wenn du iPadOS 15 oder höher verwendest, den App Switcher starten und eine App über eine andere ziehen. Wenn du dich bereits in einer App befindest, tippe auf die drei Punkte oben auf dem Display und wähle eine andere App aus.

Anpassen des Trennpunkts zwischen zwei Apps beim Multitasking auf dem iPad

Standardmäßig nimmt die Slide-Over-App oder die sekundäre App 50 % des iPad-Bildschirms ein, wenn Sie den geteilten Bildschirmmodus starten. Wenn Sie die sekundäre App zur primären oder größeren App machen oder sie verkleinern möchten, bewegen Sie die dunkle Trennlinie nach links oder rechts und die Bildschirme ändern ihre Größe entsprechend.

Wie man den geteilten Bildschirm auf dem iPad loswird

Um den geteilten Bildschirm zu beenden oder die Slide Over-App zu entfernen: Wischen Sie von der schwarzen Leiste am unteren Rand der App, die Sie entfernen möchten, nach oben. Sie wird dann über der anderen App angezeigt und Sie wischen nach oben, um die App zu entfernen.

Ziehen und Ablegen von Dateien/Fotos in E-Mails oder Nachrichten

Vergewissern Sie sich, dass die App "Fotos" oder "Dateien" neben "Mail" oder "Nachrichten" ausgeführt wird. Sie können dann Dateien und Bilder per Drag & Drop in E-Mails oder Nachrichten ziehen. Suchen Sie das gewünschte Bild/die gewünschte Datei und ziehen Sie es/sie in die Nachricht oder E-Mail, die Sie verfassen.

So kopieren Sie Text/URLs in Notizen

Lassen Sie Safari neben Notes in der geteilten Bildschirmansicht laufen. Sie können dann Textabschnitte oder eine URL aus Safari in Notizen ziehen. Tippen Sie auf den Text, den Sie kopieren möchten, drücken Sie dann lange darauf und ziehen Sie ihn in Notizen. Damit das funktioniert, müssen beide Apps auf demselben Bildschirm geöffnet sein.

Pocket-lintBeste Ipad Tipps und Tricks Bild 5

Apple iPad Allgemeine Tipps

Einstellen des Fokus

In iPadOS 15 gibt es eine Funktion namens " Fokus", mit der du Benachrichtigungen automatisch filtern kannst, je nachdem, was du gerade tust. Du kannst eine der Standard-Fokusoptionen auswählen - "Nicht stören", "Persönlich", "Arbeit", "Ruhezustand" - oder einen eigenen Fokus erstellen.

Wische oben rechts auf deinem iPad nach unten, um das Kontrollzentrum zu öffnen > Tippe auf "Fokus" > Wähle einen voreingestellten Fokus oder wähle "Neuer Fokus". Wenn du auf die drei Punkte neben einem Fokus tippst, kannst du ihn individuell anpassen.

Schneller Zugriff auf Apps

Wenn du iPadOS 15 oder höher verwendest, enthält das Dock eine App-Bibliothek, in der alle deine Apps leicht zugänglich und für dich vorsortiert sind. Tippe auf das Symbol mit den vier Apps, um die App-Bibliothek zu öffnen. Oben in der App-Bibliothek können Sie nach einer beliebigen App suchen.

Hinzufügen von Widgets zu Ihrem Startbildschirm

Du kannst deinem Home-Bildschirm auf deinem iPad Widgets hinzufügen. So fügst du Widgets zu deinem Homescreen hinzu: Berühre den Home-Bildschirm und halte ihn gedrückt > Tippe auf "+" in der oberen linken Ecke, um weitere Widgets hinzuzufügen > Fertig.

Hinzufügen eines intelligenten Stapels zum Startbildschirm

Smart Stack zeigt Ihnen den ganzen Tag über relevante Informationen an, z. B. das Wetter, Ihren nächsten Termin im Kalender oder Fotos aus Ihrer Bibliothek. So fügen Sie einen Smart Stack zu Ihrem Startbildschirm hinzu: Berühren Sie den Startbildschirm länger, und tippen Sie auf "+" > Tippen Sie auf Smart Stack > Widget hinzufügen > Fertig.

So schalten Sie den dunklen Modus ein oder aus

Alle iPads, die iPadOS unterstützen, bieten den Dark Mode. So schalten Sie den Dunkelmodus ein oder aus: Öffne "Einstellungen" > "Anzeige & Helligkeit" > "Dunkel" aktivieren oder deaktivieren. Wenn du unten auf Optionen tippst, kannst du einen Zeitplan einrichten.

So findest du heraus, welches iPad du hast

Wenn du wissen willst, was für ein iPad du hast oder die Generation herausfinden willst: Öffne Einstellungen > Allgemein > Info. Hier kannst du sehen, welche Softwareversion du verwendest, wie der Modellname deines iPads lautet und welche Modellnummer du hast. Auch die Seriennummer ist hier zu finden.

Aktivieren Sie die Heute-Ansicht, um aktuelle Informationen schnell zu erhalten.

Es ist möglich, die Heute-Ansicht zum Home-Bildschirm deines iPads hinzuzufügen. Wischen Sie vom Startbildschirm aus nach rechts, halten Sie die Taste gedrückt und schalten Sie den Schalter ein, damit die Heute-Ansicht auf dem Startbildschirm angezeigt wird.

Die Heute-Ansicht liefert Ihnen aktuelle Informationen aus Ihren Lieblingsanwendungen auf einen Blick. Sie können Widgets hinzufügen und organisieren, so dass genau das angezeigt wird, was Sie möchten - im folgenden Tipp erfahren Sie, wie.

Die besten iPad- und Tablet-Angebote für den Amazon Prime Day 2021

So bearbeiten Sie die Heute-Ansicht

Scrollen Sie zum unteren Rand der Heute-Ansicht und drücken Sie auf "Bearbeiten". Von hier aus können Sie Widgets hinzufügen und entfernen, die angehefteten Favoriten oben ändern und die Anordnung der Widgets ändern.

So findest du dein iPad, wenn du es verloren hast

Wenn Sie Ihr iPad verloren haben und ein anderes Apple-Gerät besitzen: Öffnen Sie die App "Mein Gerät suchen" (grüner Kreis mit blauem Punkt auf weißem Hintergrund) > Tippen Sie unten auf "Geräte" > Tippen Sie in der Liste auf Ihr iPad > Sie können dann eine Reihe von Optionen auswählen, z. B. einen Ton abspielen, wenn Sie glauben, Ihr iPad in der Nähe verloren zu haben, oder eine Wegbeschreibung zu seinem letzten bekannten Standort erhalten.

So verwenden Sie Ihr iPad als zweiten Bildschirm mit Sidecar

Mit iPadOS und macOS Catalina oder einer neueren Version ist es möglich, ein iPad als zweiten Bildschirm für deinen Mac zu verwenden. Dazu müssen Sie sowohl bei Ihrem iPad als auch bei Ihrem Mac mit derselben Apple ID angemeldet sein. Lesen Sie in unserem separaten Beitrag, wie Sidecar funktioniert und wie Sie es starten.

So schließen Sie ein externes Laufwerk an Ihr iPad an

So bearbeiten Sie Dateien von einem externen Laufwerk auf Ihrem iPad: Schließen Sie das externe Laufwerk über einen Adapter an Ihr iPad an > Dateien öffnen > Tippen Sie auf das externe Laufwerk in der Seitenleiste. Du kannst das Laufwerk dann einfach herausziehen, wenn du fertig bist.

So fügst du Apps zum Dock hinzu

Du kannst Apps zum iPad Dock hinzufügen, indem du einfach lange auf ein App-Symbol drückst und es in das Dock ziehst. Das Dock kann bis zu 13 Apps oder Ordner und zwei weitere "zuletzt verwendete" Apps aufnehmen. Wenn du nur 11 Apps im Dock hast, kannst du drei weitere Apps als "Neueste" hinzufügen.

So entfernen Sie die zuletzt verwendeten Programme aus dem Dock

Standardmäßig gibt es einen kleinen Bereich im Dock des iPad, der für zuletzt verwendete Apps reserviert ist. Er befindet sich auf der rechten Seite des Docks und ist durch eine feine vertikale Trennlinie von anderen angedockten Apps getrennt. Wenn du nicht möchtest, dass die zuletzt verwendeten Apps überhaupt angezeigt werden: Öffnen Sie Einstellungen > Startbildschirm & Dock > Deaktivieren Sie die Option "Vorgeschlagene und zuletzt verwendete Apps im Dock anzeigen".

So verwenden Sie die QuickType-Tastatur

Mit der iPad-Tastatur sind die Symbole und Zahlen, die du häufig verwendest, ganz einfach zu erreichen. Wischen Sie schnell auf der entsprechenden Taste nach unten, um zu den wichtigsten Interpunktionssymbolen und Zahlen zu gelangen. Auf sekundäre Optionen kannst du weiterhin zugreifen, indem du auf die Symboltaste tippst.

So ändern Sie die Größe und verschieben die iPad Bildschirmtastatur

In iPadOS kannst du die Tastatur durch Auf- und Zuziehen verkleinern und an eine beliebige Stelle auf dem Display deines iPads verschieben. So kannst du nicht nur einhändig tippen, sondern auch mehr von dem sehen, was auf dem Display deines iPads ist, ohne dass die Tastatur im Weg ist.

Kopieren und Einfügen auf einem iPad

Um auf einem iPad mit iPadOS zu kopieren und einzufügen, wählst du ein Bild oder einen Text aus und drückst zum Kopieren mit drei Fingern. Zum Einfügen öffnest du es durch Aufziehen mit drei Fingern.

So scannen Sie ein Dokument

Öffnen Sie die Notizen-App > Tippen Sie auf das Kamerasymbol oben rechts > Wählen Sie "Dokumente scannen" und machen Sie ein Foto von einem Dokument. Sie können wählen, ob das Dokument automatisch erkannt werden soll oder ob Sie es manuell aufnehmen möchten. Sobald das Bild aufgenommen ist, kann das iPad es automatisch so ausrichten, dass es ein flaches, bearbeitbares Dokument wird.

So machen Sie einen Screenshot mit dem iPad oder iPad Pro

Um einen Screenshot auf dem iPad zu machen, drückst du die Home-Taste und die Sleep/Wake-Taste und lässt sie schnell wieder los. Sie können dann auf die Miniaturansicht tippen, um den Screenshot zu markieren oder ihn zu teilen. Alle Screenshots werden in der Fotos-App angezeigt.

Wenn Sie ein iPad Pro (2018) oder höher, ein iPad Air (2020), ein iPad Air (2022) oder ein iPad mini (2021) besitzen, drücken Sie die Taste zum Erhöhen der Lautstärke und die Ruhe-/Wachtaste und lassen Sie sie schnell los.

Wenn Sie den Bildschirm ausdrucken möchten, tippen Sie auf den Screenshot und dann auf das Rechteck mit dem Pfeil und anschließend auf Drucken. Sie müssen mit einem Drucker verbunden sein, damit dies funktioniert.

So greifen Sie auf alle Ihre Fotos zu

Wenn du iCloud Fotos aktivierst, sind alle Fotos, die du auf deinem iPad oder einem anderen Apple Gerät aufnimmst oder bearbeitest, auf all deinen Geräten verfügbar. Öffnen Sie Einstellungen > Tippen Sie oben auf Ihren Namen > iCloud > Fotos > iCloud Fotos einschalten.

Organisieren von Apps mit Ordnern

Sie können Ordner erstellen, um Ihre Apps zu organisieren. Um einen neuen Ordner zu erstellen, berühren und halten Sie eine App > Apps neu anordnen > Ziehen Sie eine App über eine andere und ein Ordner wird erstellt. Sie können den Ordner dann umbenennen, indem Sie auf die Kopfzeile am oberen Rand des Ordners tippen.

Wie Sie Speicherplatz mit Ihrer Familie teilen

Wenn Sie mehrere Familienmitglieder haben, die alle Apple Geräte verwenden, lohnt es sich, die Familienfreigabe einzurichten, damit Sie iCloud-Speicher und Apps geräteübergreifend nutzen können. Alles über die Familienfreigabe erfahren Sie in unserem separaten Beitrag. Aber um loszulegen, öffnen Sie Einstellungen > Tippen Sie auf Ihren Namen > Familienfreigabe einrichten.

Verwenden einer Maus mit einem iPad

Du brauchst eine Bluetooth-Maus, wenn du sie mit deinem iPad verbinden willst. Öffne die Einstellungen > Tippe auf "Bluetooth" > Vergewissere dich, dass Bluetooth für deine Maus aktiviert ist > Wähle die Maus im Bereich "Andere Geräte" aus > Befolge die Anweisungen zum Koppeln.

So bleibt der Bildschirm des iPad eingeschaltet

Standardmäßig wird dein iPad wahrscheinlich nach zwei Minuten automatisch gesperrt, d. h. der Bildschirm wird dunkel, wenn du ihn zwei Minuten lang nicht benutzt hast. So bleibt der Bildschirm des iPad länger an: Öffne "Einstellungen" > "Anzeige & Helligkeit" > "Auto-Sperre" > Wähle zwischen 2 Minuten, 5 Minuten, 10 Minuten, 15 Minuten und Nie.

Einrichten von Face ID für mehr als eine Person auf dem iPad Pro (2018) oder höher

Das iPad Pro (2018) und neuere Modelle sind mit Face ID ausgestattet, d. h. wie die neuesten iPhones können Sie sie mit Ihrem Gesicht entsperren. Mit Face ID können bis zu zwei Gesichter gespeichert werden, um das Gerät ohne einen Passcode zu entsperren. Gehen Sie zu Einstellungen > Face ID & Passcode > Ein alternatives Erscheinungsbild einrichten.

So fügen Sie einen weiteren Fingerabdruck auf Touch ID iPads hinzu

Wenn du ein Touch ID iPad Modell hast, kannst du bis zu fünf Fingerabdrücke hinzufügen, sodass entweder verschiedene Finger oder verschiedene Personen Touch ID verwenden können, um dein iPad zu entsperren, ohne den Passcode eingeben zu müssen.

Öffnen Sie "Einstellungen" > "Touch ID & Passcode" > Geben Sie Ihren Passcode ein (falls erforderlich) > Fingerabdruck hinzufügen.

So verwenden Sie Memoji und Animoji in iMessage

Gehen Sie zu Nachrichten > Verfassen Sie eine Nachricht an einen Freund > Tippen Sie auf das Memoji-Symbol > Tippen Sie auf einen Sticker > Ziehen Sie ihn in die Konversation.

So antworten Sie auf eine bestimmte Nachricht

So antworten Sie direkt auf eine frühere Nachricht in iMessage: Öffnen Sie Nachrichten > Öffnen Sie den Chat > Doppeltippen Sie auf die Nachrichtenblase > Tippen Sie auf "Antworten".

So verwenden Sie Memoji und Animoji in FaceTime

Bei iPad Pro (2018) und neueren Modellen können Sie Memoji und Animoji in einem FaceTime-Anruf verwenden. Tätigen Sie zuerst einen FaceTime-Anruf mit der Person, mit der Sie sprechen möchten, und drücken Sie dann während des Anrufs auf das Sternsymbol, um die Animoji- und Memoji-Zeichen einzublenden. Sie können dann das Gespräch fortsetzen oder die Zeichen mit einem Tastendruck wechseln.

So stellst du die Uhrzeit auf dem iPad ein

Ihr iPad sollte automatisch die korrekte Uhrzeit anzeigen. Wenn Sie jedoch die Uhrzeit ändern oder die Uhr auf Ihrem iPad auf eine 12- oder 24-Stunden-Uhr einstellen oder die Zeitzone ändern möchten Öffne "Einstellungen" > "Allgemein" > "Datum & Uhrzeit".

Wenn Sie die Option Automatisch einstellen deaktivieren, können Sie von hier aus die Uhrzeit ändern. Sie können auch die 24-Stunden-Zeit ein- oder ausschalten, die Zeitzone auswählen und festlegen, ob das Datum in der Statusleiste auf dem Startbildschirm angezeigt werden soll.

So löschen Sie Ihren Suchverlauf auf dem iPad

Öffnen Sie "Einstellungen" > Blättern Sie nach unten zu "Safari" > Blättern Sie nach unten zu "Verlauf und Websitedaten löschen" > Löschen.

Einstellen der Startseite auf dem iPad

Wenn du die Startseite von Safari ändern willst - zum Beispiel auf Google -, musst du Safari auf deinem iPad öffnen > die Seite aufrufen, die du als Startseite festlegen willst > auf das Rechteck mit dem Pfeil oben rechts auf dem Bildschirm tippen > zum Homescreen hinzufügen > die Seite umbenennen, wenn du willst > oben rechts auf Hinzufügen tippen.

So ändern Sie, worauf Sie zugreifen können, wenn ein iPad gesperrt ist

Öffnen Sie "Einstellungen" > "Touch ID & Passcode" / "Face ID & Passcode" > Blättern Sie nach unten zum Abschnitt "Zugriff bei Sperre zulassen". Schalten Sie ein oder aus, worauf Sie zugreifen können möchten, wenn Ihr iPad gesperrt ist.

Pocket-lintBeste Ipad Tipps und Tricks Bild 6

Apple iPad Batterie Tipps und Tricks

So erkennen Sie, ob Ihr iPad geladen wird

Wenn Ihr iPad aufgeladen wird, erscheint ein Blitzsymbol neben dem Batteriesymbol oben rechts auf dem iPad-Display. Wenn dein iPad gesperrt ist, wird ein großes Batteriesymbol in der Mitte des iPad-Sperrbildschirms angezeigt.

Wie du dein iPad schneller aufladen kannst

Um dein iPad schneller aufzuladen, kannst du versuchen, es in den Flugmodus zu versetzen. Wischen Sie dazu von der oberen rechten Ecke des iPad-Home-Bildschirms nach unten und tippen Sie auf "Flugzeug".

Der beste Weg, um die Batterie deines iPads schneller aufzuladen, ist jedoch, das 30-W-USB-C-Ladegerät von Apple und ein USB-C-auf-Lightning-Kabel oder ein USB-C-auf-USB-C-Kabel zu kaufen, je nachdem, welches iPad-Modell du hast. Wenn du ein MacBook hast, brauchst du vielleicht nur das Kabel zu kaufen, da neuere MacBooks bereits mit einem Schnellladegerät ausgestattet sind.

So siehst du den Batterieverbrauch deines iPads

Öffnen Sie Einstellungen > Akku. Hier können Sie die Nutzung der letzten 10 Tage oder der letzten 24 Stunden sehen, je nachdem, welche Registerkarte Sie auswählen. Unter jeder Registerkarte befinden sich ein Diagramm und eine Liste von Apps, die den Akkuverbrauch nach App anzeigen.

Ein- und Ausschalten der Akkuanzeige in der Statusleiste

Öffnen Sie Einstellungen > Akku > Prozentualer Akkustand ein- oder ausschalten.

Pocket-lintBeste Ipad Tipps und Tricks Bild 7

Apple Pencil Tipps

Apple Pencil mit dem iPad verbinden

Um den Apple Pencil mit dem iPad zu verbinden, schließen Sie ihn an den Lightning-Anschluss an der Unterseite Ihres iPad an, wenn Sie ein Modell der ersten Generation haben. Anschließend müssen Sie die Kopplung bestätigen und Ihr iPad und der App Pencil sind verbunden und einsatzbereit.

Wenn Sie das Modell der zweiten Generation haben, befestigen Sie ihn einfach über den Magnetstreifen an Ihrem iPad.

Zugriff auf Notizen vom Sperrbildschirm mit Apple Pencil

Wenn du einen Apple Pencil und ein iPad hast, das ihn unterstützt: Wecken Sie den Bildschirm auf > Doppeltippen Sie mit der Spitze des Apple Pencil auf den Sperrbildschirm und schon können Sie Notizen öffnen und eine neue Notiz erstellen. Das funktioniert auch, wenn der Bildschirm gesperrt ist.

So stellen Sie sicher, dass diese Funktion aktiviert ist: Öffnen Sie Einstellungen > Notizen > Legen Sie fest, was die Funktion "Zugriff auf Notizen vom Sperrbildschirm" tun soll. Sie können festlegen, dass immer eine neue Notiz erstellt wird oder die zuletzt auf dem Sperrbildschirm erstellte Notiz fortgesetzt wird.

So nehmen Sie eine Schnellnotiz auf

Wenn auf deinem iPad iPadOS 15 oder höher läuft, kannst du mit deinem Finger oder dem Apple Pencil von der unteren Ecke aus wischen, um eine Kurznotiz zu erstellen. Das kann z. B. eine schnelle Einkaufsliste sein oder das Notieren einer Telefonnummer.

So zeichnest du perfekte Formen mit dem Apple Pencil

Wenn Sie auf iPads mit iOS 14 oder höher Formen mit dem Apple Pencil zeichnen und am Ende der Zeichnung eine Pause machen, rastet die perfekte Form ein.

Zeichnen Sie einen Stern, ein Herz, einen Kreis, ein Quadrat oder eine andere Form und halten Sie dann den Stift an das Ende der Form, bis die perfekte Form einrastet.

Wie man eine handschriftliche Notiz schreibt

Verwenden Sie in der Notizen-App Ihren Apple Pencil, um eine handschriftliche Notiz zu schreiben. Sie können innerhalb derselben Notiz zwischen handschriftlichen und getippten Notizen wechseln.

So kopieren Sie handschriftlichen Text

Wenn Sie eine handschriftliche Notiz verfasst haben und den Text in eine andere Anwendung wie Mail oder Safari kopieren möchten, ist das ganz einfach. Tippen Sie einfach doppelt auf ein handgeschriebenes Wort und ziehen Sie die Punkte so, dass sie alles abdecken, was Sie kopieren möchten. Sobald alles ausgewählt ist, tippen Sie einmal auf die Optionsleiste und wählen Sie "Als Text kopieren".

Öffnen Sie die App oder den Ort, an dem Sie den Text einfügen möchten, und tippen Sie erneut auf und dann auf "Einfügen" in den Optionen.

Wie man handschriftliche Notizen durchsucht

Sie finden das Suchfeld im Seitenmenü von Notizen am oberen Rand Ihrer Notizen. Damit können Sie sowohl handschriftliche als auch getippte Notizen durchsuchen. Wenn Ihre Handschrift deutlich genug ist, versteht Notes, was Sie schreiben.

Wie man Bilder/PDFs kennzeichnet

Mit dem Apple Pencil können Sie schnell Dokumente unterschreiben, PDFs oder Webseiten mit Anmerkungen versehen, indem Sie die Spitze des Apple Pencil auf den Bildschirm setzen.

So ändern Sie die Apple Pencil-Verknüpfung für doppeltes Antippen

Wenn Sie den Apple Pencil (2. Generation) mit dem iPad Pro (2018) oder neueren Modellen verwenden, können Sie ändern, was die Doppeltippfunktion bewirkt.

Gehen Sie zu Einstellungen > Apple Pencil. Hier können Sie festlegen, dass zwischen dem aktuellen Werkzeug und dem Radiergummi, dem aktuellen Werkzeug und dem zuletzt verwendeten Werkzeug gewechselt oder die Farbpalette angezeigt wird. Sie können die Funktion auch komplett ausschalten. Diese Funktion ist bei der ersten Generation des Apple Pencil nicht verfügbar.

Pocket-lintBeste Ipad Tipps und Tricks Bild 8

Apple iPad Smart Keyboard Tipps

Mit einem Apple iPad Smart Keyboard können Sie die "CMD"-Taste gedrückt halten, um alle verfügbaren Tastenkombinationen aufzurufen. In den meisten Fällen stimmen diese mit denen überein, die du von deinem Mac kennst, wenn du einen hast.

Tastaturkurzbefehle

Cmd + N: Öffnet ein neues Fenster, was für die geteilte Ansicht in Safari praktisch ist.

Cmd + H: Bringt Sie zum Startbildschirm.

Cmd + Leertaste: Bringt Sie direkt zur Suche.

Cmd + Tab: Ermöglicht das Blättern durch geöffnete Anwendungen.

Halten Sie Cmd: Zeigt Verknüpfungen in der Anwendung an.

Cmd + Shift + 3: Macht einen Screenshot des gesamten Bildschirms.

Cmd + Shift + 4: Macht einen Screenshot und öffnet ihn dann automatisch im Markierungsmodus.

So entsperren Sie Ihr iPad Pro mit dem Smart Keyboard

Wenn du ein iPad Pro (2018) oder ein neueres Modell mit Face ID verwendest, kannst du einfach auf die Leertaste tippen und das iPad öffnet sich. Achten Sie nur darauf, dass Sie dabei auf die Face ID-Kamera schauen.

Schreiben von Stuart Miles und Britta O'Boyle.