Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Als Amazon das neue Fire HD 8-Tablet vorstellte, wurde das Sortiment erstmals mit einer Plus-Version dieses Tablets kabellos aufgeladen.

Dies macht das Tablet noch attraktiver, da es bequem aufgeladen werden kann - Sie können es einfach auf das Dock legen - und gleichzeitig den integrierten Show-Modus und Alexa des Tablets nutzen.

Ein besseres Design

Das Fire HD 8 Plus wird nicht mit dem kabellosen Ladedock geliefert. Sie müssen dieses Dock separat kaufen. Es wird von Angreat speziell für das Fire-Tablet hergestellt und ist eine großartige Entwicklung, die über die vorherige Iteration, das Show Mode Dock, hinausgeht.

Für diejenigen, die sich nicht erinnern können, hat das Show Mode Dock Ihr Tablet in eine Hülle gesteckt, die dann Ladekontaktpunkte für das Wickeldock hinzufügte. Es hat funktioniert, aber es war ziemlich chaotisch.

squirrel_widget_239582

Die Umstellung auf kabelloses Qi-Laden ist eine viel sauberere Lösung, und das neue Dock ist auch sehr schön. Es ist ein ziemlich massiver gefalteter Kunststoffkörper, was bedeutet, dass er stabil ist und eine Stoffbeschichtung über der Oberseite hat, so dass er auch ästhetisch ansprechend ist. Das bedeutet auch, dass es Ihr Tablet nicht zerkratzt, keinen Staub oder Druck sammelt und im Allgemeinen gut aussieht.

Der Winkel ist jedoch fest und kann nicht geändert werden. Es hat ungefähr den gleichen Betrachtungswinkel wie die Echo-Show und es ist wichtig, dass Sie die Lautsprecher oben auf dem Tablet haben, wenn Sie es einrasten lassen, da sie sonst blockiert und gedämpft werden - und es gibt keinen separaten Lautsprecher auf diesem Stand.

Pocket-lintDrahtlose Ladestation für das Fire HD 8-Bild 5

Das Tablet kann je nach Wunsch im Hoch- oder Querformat im Dock platziert werden.

Was nicht so gut ist, ist, dass es den billigsten Stecker gibt, den es gibt. Darauf befindet sich ein altes Ladegerät, während das Fire HD 8 Plus USB-C verwendet. Wir können nicht anders, als zu glauben, dass die Verwendung von USB-C am Ladegerät eine bessere Universalität und möglicherweise weniger Abfall auf der ganzen Linie schaffen würde.

Ein Qi-Standard zum Aufladen

Es ist ein Qi-Standardladegerät, das aus mehreren Gründen wichtig ist. Erstens bedeutet dies, dass der Fire HD 8 Plus auch Qi-Standard ist. Das heißt, Sie können es mit vorhandenen Qi-Ladegeräten verwenden, die Sie möglicherweise haben. Wir haben es getestet und es funktioniert und das ist praktisch zum Laden an öffentlichen Orten mit Qi-Ladegeräten oder zum Laden auf Qi-kompatiblen Lademöbeln, zum Beispiel.

Pocket-lintDrahtlose Ladestation für das Fire HD 8-Bild 8

Dies deutet auch darauf hin, dass Amazon künftig möglicherweise Qi für andere Geräte einführt, was im Allgemeinen gut für das Ökosystem des drahtlosen Ladens ist. Wir hoffen auf einen Qi-Standard-Kindle.

Dies bedeutet auch, dass das Wireless Charging Dock möglicherweise andere Geräte auflädt, die Sie möglicherweise haben. Natürlich ist es für den Fire HD 8 Plus konzipiert, daher ist die Form so, dass es das Gerät aufnehmen kann und einige Gegenstände einfach nicht passen. Wir haben jedoch festgestellt, dass das Dock ideal für das Aufstellen eines Telefons ausgelegt ist - was bedeutet, dass wahrscheinlich auch viele Smartphones aufgeladen werden.

Das hängt bis zu einem gewissen Grad davon ab, wo sich die Ladeelemente befinden. Wir haben das Xiaomi Mi 10 Pro jedoch in das Dock geworfen und es wurde perfekt aufgeladen - es gibt jedoch keine Garantie dafür, dass es mit anderen Geräten funktioniert. Es wurde in erster Linie für den Fire HD 8 Plus entwickelt.

Ein Wort zum Echo Show-Modus

Der Echo Show-Modus wurde vor einigen Jahren eingeführt, um einen Übergangspunkt zwischen dem Fire-Tablet von Amazon und dem Smart Display von Echo Show zu schaffen. Im Endeffekt bedeutet dies, dass das Fire-Tablet die Funktionen der Echo-Show replizieren kann.

Wenn Sie das Tablet in das Wireless Charging Dock legen, wird es automatisch im Show-Modus gestartet. Sie erhalten ein Display mit einer größeren Uhr, Tipps für Alexa-Anfragen oder Dinge wie Kalendertermine und Erinnerungen. Es ist praktisch dieselbe Ansicht, die Sie in der Echo-Show erhalten.

Pocket-lintDrahtlose Ladestation für das Fire HD 8-Bild 4

Der Fire HD 8 Plus unterstützt auch die stets aktive Alexa-Sprachsteuerung. Sie können also einfach mit Alexa sprechen, um diese Antworten zu erhalten. In der Praxis ist es im Grunde genau das gleiche wie bei der Echo Show - obwohl die Lautsprecher nicht ganz so leistungsstark sind.

Bestes Tablet mit Bewertung 2021: Top-Tablets, die Sie heute kaufen können

Wenn Sie diese Funktionen nicht möchten, können Sie sie deaktivieren. Sie können die Alexa-Sprachsteuerung deaktivieren und den Show-Modus deaktivieren, wenn Sie nicht daran interessiert sind.

Zusammenfassen

Das kabellose Ladedock für das Fire HD 8 Plus funktioniert in Kombination mit dem neuen Amazon-Tablet als Teil des Pakets. Dass Sie sie separat kaufen müssen, wird bei einigen zum Nachdenken anregen - und der Preis des Docks wird auch einige abschrecken.

Aber wenn Sie sie zusammenbringen können, ist dies eine bequeme Lösung für ein Haushalts-Tablet. Sie haben den Vorteil einer Echo-Show, wenn sie angedockt ist, aber die Möglichkeit, das Tablet für eine vollständige Unterhaltung zu nutzen, wenn Sie es möchten, da Sie wissen, dass es voll aufgeladen sein wird.

squirrel_widget_239557

Schreiben von Chris Hall. Ursprünglich veröffentlicht am 16 Juni 2020.