Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Sie können Alexa jetzt auf mehreren Amazon Fire-Tablets freihändig verwenden. Zuvor mussten Sie die Home-Taste gedrückt halten, um den virtuellen Assistenten von Amazon zu aktivieren.

Die neue Funktion wird diese Woche über ein kostenloses drahtloses Software-Update auf Fire 7- und Fire HD 8-Tablets (2017) eingeführt.

Bisher konnten nur Fire HD 10- Geräte (7. Generation) Alexa freihändig unterstützen.

Wischen Sie zum Aktivieren oder Deaktivieren der Freisprechfunktion von Alexa oben auf dem Startbildschirm Ihres Tablets nach unten, tippen Sie auf das Symbol Einstellungen (Sie wissen, das wie ein Zahnrad aussieht), tippen Sie auf Alexa und anschließend auf den Schalter für den Freisprechmodus.

Dies funktioniert jetzt nur, wenn Fire 7- und Fire HD 8-Tablets an eine Stromquelle angeschlossen sind und oder während der Bildschirm verwendet wird. Es ist also nicht vollständig freihändig, als ob Sie einen Timer einstellen möchten, wenn der Bildschirm ausgeschaltet ist. Sie müssen dennoch die Taste gedrückt halten, um Alexa aufzurufen.

Sie können Einstellungen mit der Amazon Alexa App festlegen und verwalten, die auf dem Fire OS Ihres Tablets vorinstalliert ist.

Beachten Sie, dass Alexa auf allen Kids Edition-Tablets standardmäßig deaktiviert ist oder wenn auf Ihrem Fire-Tablet die Kindersicherung aktiviert ist.

Wann ist Schwarzer Freitag 2021? Die besten Black Friday US-Deals finden Sie hier

Schauen Sie sich auch Folgendes an: Amazon Fire 7 gegen Fire HD 8 gegen Fire HD 10: Welches Fire-Tablet sollten Sie kaufen?

Schreiben von Dan Grabham. Ursprünglich veröffentlicht am 4 April 2018.