Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - E Ink hat Gallery 3 angekündigt, seine E-Paper-Farbdisplay-Technologie der nächsten Generation, die zukünftige E-Reader antreiben wird. Dies ist ein wichtiges Update im Bereich der E-Reader. Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen.

Was ist das Neue an der Gallery 3 von E Ink?

  • Advanced Color E-Paper kann über 50.000 Farben darstellen
  • Drei Farbmodi: Schnell (500ms); Standard (750-1000ms), Best (1500ms)
  • Pixeldichte von 300 ppi

Das wichtigste Merkmal dieses neuen Bildschirms ist das Advanced Color E-Paper, das dank eines Vier-Partikel-Tintensystems (Cyan, Magenta, Gelb und Weiß) mehr als 50.000 verschiedene Farben darstellen kann. Das neue E Ink Gallery 3-Panel bietet daher drei Farbmodi, darunter einen "schnellen", der das Panel in 500 Millisekunden aktualisiert. Auch die Aktualisierungszeiten für Schwarz-Weiß-Seiten wurden verbessert: Die Gallery 3 wechselt jetzt in 350 Millisekunden zwischen monochromen Seiten. Die Auflösung ist ebenfalls besser: Die Gallery 3 bietet eine Pixeldichte von 300 ppi, gegenüber 150 ppi beim Vorgängermodell.

Ist das Gallery 3 von E Ink faltbar?

Ja, das neue E-Paper-Panel ist faltbar und rollbar. Siehe E-Ink's eigenen Tweet unten:

Unterstützt Gallery 3 Stifte?

  • Ink Gallery 3 wird auch Stifteingabe in Schwarz und Weiß unterstützen
    • Mit einer Hinzufügung von mehreren anderen Farben und einer Aktualisierungszeit von 30 ms
  • Der Bildschirm kann sowohl WACOM als auch EMR unterstützen

Ja, die nächste Generation des Panels unterstützt Stifteingaben mit einer Aktualisierungszeit von bis zu 30 Millisekunden für Schwarz und Weiß und einige Farben.

Was kann die Gallery 3 von E Ink noch?

E Ink hat das Panel mit seinem neuen ComfortGaze-Frontlicht ausgestattet, das nach Angaben des Unternehmens ein "blaulichtfreies Seherlebnis" bietet.

Außerdem kann das Panel bei Temperaturen von bis zu 122 Grad Celsius eingesetzt werden.

Welche Geräte haben ein Gallery 3-Panel?

  • Bisher haben keine Geräte ein Gallery 3-Panel
  • E Ink wird Gallery 3 im Taipei Nangang Exhibition Center am 27. April 2022 vorführen
  • E Ink wird Gallery 3 auf der California Panel Week am 10. Mai 2022 vorführen.

Da das Gallery 3-Panel von E Ink ein wichtiges Update im Bereich der E-Paper-Farbbildschirme darstellt, wird es zweifellos seinen Weg in die Mainstream-Geräte finden. Aber wir wissen noch nicht, wann E-Reader und andere Geräte mit Gallery 3 auf den Markt kommen werden. Pocket-lin wird Sie auf dem Laufenden halten, wenn Unternehmen wie Amazon und Kobo planen, es für ihre E-Reader der nächsten Generation zu verwenden.

Möchten Sie mehr wissen?

In der Ankündigung von E Ink zu Gallery 3 finden Sie weitere Details.

Schreiben von Maggie Tillman.