Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Samsungs Flaggschiff-Tablets für 2022 wurden in Form des Tab S8 angekündigt. Aber es gibt auch die Modelle S8+ und S8 Ultra in der Produktpalette. Wie unterscheiden sich also die einzelnen Funktionen des Trios – und sind es mehr als nur Unterschiede in der Bildschirmgröße?

squirrel_widget_6561786

Bildschirm

  • S8: 11-Zoll-LCD-Panel, WQXGA-Auflösung (2560 x 1600 – 276 ppi), bis zu 120 Hz Bildwiederholfrequenz
  • S8+: 12,4-Zoll-AMOLED-Panel, WQXGA+-Auflösung (2800 x 1752 – 266 ppi), bis zu 120 Hz Aktualisierung
  • S8 Ultra: 14,6-Zoll-AMOLED-Panel, WQXGA+-Auflösung (2960 x 1848 – 240 ppi), bis zu 120 Hz Aktualisierung

Der Hauptunterschied zwischen den einzelnen Tablets ist ihre Bildschirmgröße: Das S8 ist mit 11 Zoll das kleinste; das S8+ ist mit 12,4 Zoll die mittlere Größe; Das S8 Ultra übertrifft die drei mit seinem 14,6-Zoll-Display. Die Auflösung steigt mit jeder Größe, wie Sie in der obigen Spezifikation sehen können, und gewährleistet eine scharfe Ansicht, unabhängig davon, welche Option Sie auswählen.

Das ist jedoch noch nicht alles, da das S8-Einstiegsmodell über ein LCD-Display verfügt, während das S8 + und das S8 Ultra über AMOLED-Panels verfügen – letztere sollten ein breiteres Farbspektrum, tieferes Schwarz und saubereres Weiß bieten – und alle Panels liefern eine Auffrischung Rate von bis zu 120 Hz (doppelt so hoch wie der Standard, was flüssigere Bilder beim Scrollen, Spielen und dergleichen bedeutet).

Entwurf

  • S8: 165,3 x 253,8 x 6,3 mm / 503 g (WLAN) / 507 g (5G)
  • S8+: 185 x 285 x 5,7 mm / 567 g (WLAN) / 572 g (5G)
  • S8 Ultra: 208,6 x 326,4 x 5,5 mm / 726 g (WLAN) / 728 g (5G)
  • Alle: Oberfläche „Graphite“ / Nur S8 & S8+: Oberflächenoptionen „Silver“ und „Pink Gold“.
  • S8: Seitlich angebrachter Fingerabdruckscanner / S8+ & Ultra: Scanner unter dem Display

Relativ zur Bildschirmgröße gibt es natürlich leichte Designverschiebungen zwischen den drei Schieferplatten. Das S8 ist als kleinstes Tablet des Trios eigentlich das dickste. Mit zunehmender Bildschirmgröße schrumpft die physische Dicke um einige Punkte eines Millimeters. Das S8 Plus ist mit nur 5,5 mm besonders schlank – weitaus schlanker als aktuelle Flaggschiff-Telefone.

Es gibt nur Wi-Fi- und 5G-Versionen von jedem Gerät, Sie haben die Wahl. Das Hinzufügen von mobiler Konnektivität erfordert offensichtlich mehr Komponenten und daher wird die Gewichtszunahme nach oben getrieben - aber nur in geringem Maße.

Alle drei Tablets verfügen über Fingerabdruck-Scannen für Anmelde- und Zahlungsoptionen, aber das ist ein seitlich montiertes für das S8 - das S8 + und das Ultra verfügen beide über Scanner unter dem Display als Teil des AMOLED-Panel-Deals.

Seltsamerweise ist das S8 Ultra nur in einem „Graphite“-Finish erhältlich (wie auch die anderen beiden Tablets), wobei die Silber- und Pink-Optionen nur für die kleineren Schiefer erhältlich sind.

squirrel_widget_6561844

Hardware

  • Alle: Qualcomm Snapdragon 8 Gen 1 (TBC)
  • S8: 8000-mAh-Akku, 45-W-Schnellladung, kein kabelloses Laden
  • S8+: 10.090-mAh-Akku, 45-W-Schnellladung, kein kabelloses Laden
  • S8 Ultra: 11.200-mAh-Akku, 45-W-Schnellladung, kein kabelloses Laden
  • Alle: Google Android 12 mit Samsung One UI 4 Tab-Software
  • Alle: 8 GB/12 GB RAM, 128 GB/256 GB Speicheroptionen
  • Nur S8 Ultra: 16 GB RAM-Option, 512 GB Speicheroption

In Bezug auf das, was unter der Haube steckt, gibt es nur erstklassige Hardware. Im Gegensatz zur S22-Serie von Telefonen scheinen jedoch alle Tablets Qualcomm-Hardware zu erhalten (sicherlich hatten die europäischen Geräte, die wir gesehen haben, sowieso keinen Exynos).

In Bezug auf die Langlebigkeit können Sie wahrscheinlich ähnliche Innings aus Batteriesicht erwarten, unabhängig davon, welche Tablettgröße Sie auswählen. Denn mit zunehmender Bildschirmgröße steigen auch die Akkukapazitäten der einzelnen Geräte – wie oben ausführlich beschrieben – mit jeweils drei Tafeln, die 45 W Schnellladung bieten. Beachten Sie, dass in keiner Option kabelloses Laden verfügbar ist.

Zusätzlich zum Top-End-Prozessor beträgt die minimale RAM-Spezifikation anständige 8 GB, die für alle auf eine 12-GB-Option erhöht wird, aber nur der Ultra erhält eine 16-GB-Option. Die Speicherkapazität spiegelt sich ähnlich wider: 128 GB oder 256 GB sind der Standard, wobei nur das Ultra 512 GB bietet. Glücklicherweise bieten alle drei Produkte eine microSD-Erweiterung, um diese auf Wunsch erheblich zu erhöhen - eine Funktion, die hier gut zu sehen ist.

Kameras

  • Alle: 13 MP (mit Autofokus), 6 MP ultrabreit
  • S8 & S8+ Frontkameras: 12 MP / S8 Ultra: 12 MP + 12 MP ultrabreit

Tablets sind nicht gerade die Könige der Kameras, was in Ordnung ist, aber alle drei Schiefer haben eine einfache 13-Megapixel-Hauptkamera und 6 MP Weitwinkel.

Der einzige Unterschied? Nur das Ultra bietet zwei Kameras an der Vorderseite des Geräts. das S8 & S8+ haben nur die einzige Selfie-Kamera an Bord.

Zubehör

  • Alle: S Pen-Stift im Lieferumfang enthalten
  • Alle: Book Cover Keyboard, Book Cover, Protective Standing Cover – separat erhältlich
  • Nur S8 und S8+: Book Cover Keyboard Slim, Note View Cover, Strap Cover – separat erhältlich

Alle drei Schiefer enthalten den S Pen-Stift von Samsung in der Verpackung - was bei Konkurrenzprodukten nicht immer der Fall ist -, was bedeutet, dass Sie mit dem Finger oder Stift das Tablet nach Bedarf skizzieren, zeichnen, illustrieren oder steuern können.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil der Tab S8-Serie ist optionales Zubehör. Abgesehen davon, dass es nur ein Fenster zum Ansehen von Inhalten ist, gibt es Tastaturzubehör für jede Größe, um das Erlebnis in ein Laptop-Ersatzgerät zu verwandeln.

Andere Zubehöroptionen fügen eine Schutzhülle oder einen Ständer oder einen Riemen hinzu, sodass es viel Vielseitigkeit gibt.

squirrel_widget_6561903

Preise und Verfügbarkeit

  • Ab 25. Februar erhältlich
  • Vorbestellung ab 9. Februar
  • Preislich zwischen 649 £ und 1.399 £

Die große Frage ist natürlich, wie viel wird Sie jedes dieser Tablets zurückwerfen? Dies hängt stark von Ihrer Wahl der Tablet-Größe, der Speichermenge, Wi-Fi oder 5G und im Fall des Ultra auch von der RAM-Menge ab.

Hier ist eine Zusammenfassung der Kosten für verschiedene Varianten vor der Ankunft am 25. Februar:

  • Registerkarte S8:
    • 128 GB + 8 GB RAM: 649 £ (WLAN) / 799 £ (5G)
    • Fügen Sie 50 £ für 256 GB Speicherplatz hinzu
  • Registerkarte S8+:
    • 128 GB + 8 GB RAM: 849 £ (WLAN) / 999 £ (5G)
    • Fügen Sie 50 £ für 256 GB Speicherplatz hinzu
  • Registerkarte S8 Ultra:
    • 128 GB + 8 GB RAM: 999 £ (WLAN) / 1.149 £ (5G)
    • 256 GB + 12 GB RAM: 1.099 £ (WLAN) / 1.249 £ (5G)
    • 512 GB + 16 GB RAM: 1.249 £ (WLAN) / 1.399 £ (5G)
Schreiben von Mike Lowe. Bearbeiten von Britta O'Boyle.