Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Bei Tablets gibt es zwar nicht so viel Auswahl wie bei Smartphones , aber es sind noch einige Entscheidungen zu treffen . Wenn Sie dies lesen, haben Sie sich wahrscheinlich bereits für Apple entschieden und versuchen jetzt herauszufinden, welche iPad-Größe die richtige für Sie ist und welche zu Ihrem Preis passt.

Apple bietet eine Reihe von iPad-Optionen an, die von 7,9-Zoll-Displays bis hin zu 12,9-Zoll-Größen reichen. Es gibt auch einige ältere Modelle, die, obwohl von Apple eingestellt, immer noch woanders erhältlich sind, meist zu guten Preisen.

Hier vergleichen wir alle fünf von Apple angebotenen iPads, aber Sie können zu unserem Apple-Hub gehen , um unsere separaten, detaillierteren Funktionen zu lesen, wie die neuesten iPads im Vergleich zu ihren Vorgängern abwägen, wenn Sie zwischen alt und neu abwägen.

Kurze Zusammenfassung

Das iPad (9. Generation) bietet weitgehend das gleiche Design wie sein Vorgänger. Es unterstützt Apple Pencil, Apples Smart Keyboard und ist deutlich günstiger als die iPad Pro-Modelle sowie günstiger als das iPad Air.

Das iPad mini (2021) hat ein völlig neues Design - im Grunde eine Mini-Version des iPad Air (2020) - und bietet gleichzeitig eine Reihe von Upgrades in Bezug auf die Hardware, einschließlich Prozessor und Frontkamera. Es ist kompatibel mit der zweiten Generation des Apple Pencil, wie dem iPad Air (2020).

iPad Air (2020) entscheidet sich für Touch - ID über Face ID wie die iPad 9.e Generation und iPad mini , aber es bewegt den Fingerabdrucksensor an die Spitze, die Einfassungen zu reduzieren und ein Design mehr im Einklang mit den teureren Pro - Modellen anbieten. Es ist mit dem Apple Pencil der zweiten Generation kompatibel, wie auch die iPad Pro-Modelle.

iPad Pro 11 (2021) ist eines der leistungsstärksten iPads auf dem Markt. Es kommt mit superschlanken Blenden, Face ID und hervorragenden Spezifikationen, darunter Apples M1-Prozessor und 5G. Es bietet Unterstützung für den Apple Pencil der zweiten Generation und bietet alle neuesten Funktionen in einem kompakteren Format als das 12.9-Modell.

Das iPad Pro 12.9 (2021) ist das teuerste verfügbare iPad und neben dem 11-Zoll-Modell auch das leistungsstärkste. Diese wurden im April 2021 eingeführt und sind für diejenigen gedacht, die ihr Tablet eher wie einen Computer behandeln möchten. Es bietet die gleiche Hardware wie das 11-Zoll-Modell, jedoch in größerer Größe und zu einem höheren Preis.

AppleWelches Apple iPad ist am besten für Sie geeignet ipad mini vs ipad vs ipad air vs ipad pro foto 22

Apple iPad mini (2021)

squirrel_widget_6072223

  • Abmessungen: 195,4 x 134,8 x 6,3 mm, 293 g
  • Display: 8,3 Zoll, 2266 x 1488 (326 ppi), True Tone
  • Speicher: 64 GB, 256 GB (Wi-Fi und Wi-Fi & Cellular)
  • Akku: Bis zu 10 Stunden
  • Farben: Space Grey, Pink, Lila, Starlight

Das Apple iPad mini 6 verfügt im Vergleich zu seinem Vorgänger über ein komplettes Redesign, das dem des iPad Air (2020) entspricht - etwas weiter unten in dieser Liste - mit einheitlichen Rändern um das Display, flachen Kanten und Touch ID im Power-Button am oben.

Es gibt auch zahlreiche Hardware-Upgrades gegenüber dem iPad mini 5, wobei das iPad mini 6 auf dem A15 Bionic-Chip läuft, der eine Weiterentwicklung des iPad Air und des iPad (9. Generation) mit dem Air auf dem A14 und dem iPad ist auf der A13.

Wie das iPad Air bietet auch das iPad mini 6 True Tone-Technologie und es bietet auch Apple Pencil-Kompatibilität - und im Gegensatz zum iPad mini 5 ist es die zweite Generation wie das Air eher die erste Generation. Es hat auch das schärfste Display aller erhältlichen iPads mit einer Pixeldichte von 326 ppi.

Im Vergleich zum älteren iPad mini 5 verfügt das iPad mini 6 über eine verbesserte Frontkamera, die von 7 Megapixel auf 12 Megapixel wechselt, was dem iPad Pro (2021) entspricht und die Center-Stage-Funktion bietet . Es verfügt über bis zu 256 GB Speicher wie das iPad der 9. Generation, wird jedoch über USB Typ-C anstelle von Lightning aufgeladen. Es gibt auch 5G-Fähigkeiten.

AppleWelches Apple iPad ist am besten für Sie geeignet ipad mini vs ipad vs ipad air vs ipad pro foto 21

Apple iPad (9. Generation)

squirrel_widget_6072279

  • Abmessungen: 250,6 x 174,1 x 7,5 mm, 487 g
  • Anzeige: 10,2 Zoll, 2160 x 1620 (264 ppi), True Tone
  • Speicher: 64 GB, 256 GB (Wi-Fi und Wi-Fi & Cellular)
  • Akku: Bis zu 10 Stunden
  • Farben: Silber, Space Grau

Das Standard-iPad 2021 bleibt im Wesentlichen beim gleichen Design wie sein Vorgänger mit einem größeren 10,2-Zoll-Display im Vergleich zum iPad 9.7. Touch ID ist wie beim Modell 2020 an Bord, und es gibt kein vollständig laminiertes Display oder eine Antireflexbeschichtung wie beim iPad Air – weiter unten in dieser Liste –, obwohl es die True Tone-Technologie hinzufügt.

Der Prozessor sieht im Vergleich zum A12 des 2020er Modells eine Beule zum A13 Bionic-Chip, und es gibt Unterstützung für Apples Smart Keyboard, wie das iPad Air. Es ist auch mit der ersten Generation des Apple Pencil kompatibel, wie es das ältere Modell war, obwohl die Farboptionen nur auf Silber und Space Grey reduziert wurden und das Gold weggelassen wurde.

Dieses iPad verfügt über eine 8-Megapixel-Rückfahrkamera und einen 12-Megapixel-Ultra-Weitwinkel-Front-Snapper, wobei letzterer die Center Stage-Funktion ermöglicht, die erstmals auf dem iPad Pro (2021) eingeführt wurde. Obwohl Center Stage und ein True Tone-Display angeboten werden, fehlen jedoch einige Funktionen der iPad Pro-Modelle (wie zu erwarten), wie ProMotion und die Geschwindigkeitssteigerung, die Sie von den Pro-Modellen und dem iPad Air erhalten, aber das iPad 2021 ist deutlich günstiger als die Pro-Modelle und das Air.

AppleWelches Apple iPad ist das Beste für Sie? iPad Mini gegen iPad gegen iPad Air gegen iPad Pro Foto 16

Apple iPad Air

squirrel_widget_2670462

  • Abmessungen: 247,6 x 178,5 x 6,1 mm, 458 g
  • Display: 10,9 Zoll, 2360 x 1640 (264 ppi), True Tone
  • Speicher: 64 GB, 256 GB (Wi-Fi und Wi-Fi & Cellular)
  • Akku: Bis zu 10 Stunden
  • Farben: Silber, Space Grau, Roségold, Grün, Himmelblau

Das Apple iPad Air liegt zwischen dem iPad Pro 11 und dem günstigeren iPad (9. Generation). Das Design entspricht jedoch eher der iPad Pro-Reihe als beim Vorgänger, wobei die Touch ID nach oben verschoben wird und schlankere Rahmen um das Display herum ermöglicht - wie beim iPad mini (2021).

Unter der Haube befindet sich ein A14 Bionic-Chip, der eine Leistungssteigerung gegenüber dem iPad (9. Auch das Display des iPad Air weist Verbesserungen gegenüber dem iPad (9 die Pro-Modelle sowie einige andere Funktionen wie die 5G-Konnektivität.

Es gibt eine 12-Megapixel-Rückfahrkamera wie das iPad Pro, die eine Weiterentwicklung des älteren iPad (8. Sie finden eine 7-Megapixel-Frontkamera, die einige der neueren Funktionen der Pro-Modelle iPad (9. Generation) und iPad mini (2021) wie Center Stage nicht unterstützt .

Es gibt zwei Lautsprecher wie das iPad (9 11.

AppleWelches Apple iPad ist das Beste für Sie? iPad Mini vs iPad vs iPad Air vs iPad Pro Foto 18

Apple iPad Pro 11 (2021)

squirrel_widget_4537660

  • Abmessungen: 247,6 x 178,5 x 5,9 mm, 466 g
  • Display: 11 Zoll, 2388 x 1668 (264 ppi), True Tone, ProMotion
  • Speicher: 64 GB (2018), 128 GB (2020), 256 GB, 512 GB, 1 TB, 2 TB (Wi-Fi und Wi-Fi & Cellular)
  • Akku: Bis zu 10 Stunden
  • Farben: Silber, Space Grau

Das iPad Pro 11 löste 2018 das iPad Pro 10.5 mit einem völlig neuen Design ab und wurde 2020 und zuletzt 2021 aufgefrischt. Es verzichtet auf Touch ID für Face ID und quadriert die Aluminiumkanten für ein raffinierteres Design, wie das iPad Air und iPad-Mini.

Apple hat den M1-Prozessor in das iPad Pro 11 integriert, der identisch ist mit dem, was Sie in den neuen Macs finden, also ziemlich leistungsstark. Es ist auch mit 8 GB oder 16 GB RAM und einer 2 TB Speicheroption erhältlich, und die Wi-Fi- und Mobilfunkmodelle verfügen über 5G-Konnektivität. Es gibt auch eine im Vergleich zum Vorgänger aufgepeppte Frontkamera, mit der Center Stage, die unter anderem die Kamerabewegung sieht und Ihnen durch den Raum folgt.

Dieses Tablet ist auch mit der zweiten Generation des Apple Pencil kompatibel, der magnetisch befestigt und drahtlos aufgeladen wird. Der USB-C-Anschluss wurde beim neuen iPad Pro durch Thunderbolt/USB 4 ersetzt, was eine schnellere Datenübertragung ermöglicht.

AppleWelches Apple iPad ist das Beste für Sie? iPad Mini gegen iPad gegen iPad Air gegen iPad Pro Foto 19

Apple iPad Pro 12.9 (2021)

squirrel_widget_4537717

  • Abmessungen: 280,6 x 214,9 x 6,4 mm, 682 g
  • Display: 12,9 Zoll, 2732 x 2048 (264 ppi), True Tone
  • Speicher: 128 GB, 256 GB, 512 GB, 1 TB, 2 TB (Wi-Fi und Wi-Fi & Cellular)
  • Akku: Bis zu 10 Stunden
  • Farben: Silber, Space Grau

Im Jahr 2018 lieferte das iPad Pro 12.9 eine komplette Designüberarbeitung mit schlankeren Rändern, keinem Touch-ID-Home-Button und flacheren Kanten. Durch dieses neue Design konnte das 12.9-Modell im Vergleich zum alten 12.9-Modell verkleinert werden, obwohl es das gleiche Display bietet, und das 2021 setzt dieses Design fort, obwohl es ein XDR-Display hinzufügt.

Das neueste Modell bietet einen M1-Prozessor - wie das 11-Zoll-Modell und die neuesten Macs - und eine verbesserte Frontkamera mit einer Reihe zusätzlicher Funktionen. Es gibt auch bis zu 2 TB Speicher, eine Auswahl von 8 GB oder 16 GB RAM, Thunderbolt/USB 4 zum Laden und Laden und 5G-Funktionen in den Wi-Fi- und Mobilfunkmodellen. Die Rückfahrkamera bleibt die gleiche wie beim 2020er Modell und auch Face ID ist wieder mit an Bord.

Das iPad Pro 12.9 ist mit dem Apple Pencil der zweiten Generation kompatibel, der magnetisch am iPad Pro 12.9 befestigt wird und beim Anbringen drahtlos aufgeladen wird. Wie das Magic Keyboard wird es jedoch immer noch separat verkauft, was dieses Tablet zu einem teuren Preis macht.

Schreiben von Britta O'Boyle. Ursprünglich veröffentlicht am 13 Oktober 2015.