AimControllers Xbox Controller Testbericht: In Bildern

Mit diesem exzellenten Custom-Controller können Sie alles feinjustieren - sogar die Höhe der Analogsticks. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Sie können Ihre Auslöser auch viel schneller machen, indem Sie den gesamten Weg eliminieren, um sie klickend zu machen, damit sie schneller reagieren. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Ein echter Bonus ergibt sich, wenn Sie sich für die Paddle-Tasten entscheiden, die Ihnen in Shootern und anderen Spielen einen Vorteil verschaffen können (denn das wird teuer). (Bildnachweis: Pocket-lint)
Zusätzliche Oberflächen machen es super griffig, wenn Sie gelegentlich unter schwitzigen Händen leiden. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Man kann die Aufsätze der Analogsticks abnehmen, um sie auszutauschen, was eine nette Idee ist. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Das Hauptproblem mit dem Controller ist, dass er sehr teuer werden kann, wenn man ihn mit all den optionalen Extras ausstattet. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Alles in allem ist dies jedoch eine erstaunliche Art, auf der Xbox zu spielen - wenn Sie einen wirklich individuellen Controller wollen, werden Sie mit AimControllers nichts falsch machen. (Bildnachweis: Pocket-lint)
#}