Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Microsoft hat seine Xbox-Marke für Eseljahre für viele Gaming-Headsets lizenziert, einschließlich drahtloser Modelle wie LucidSound, aber noch nie zuvor mit einem eigenen dedizierten Gerät alles gegeben. Angesichts der Qualität und des Preis-Leistungs-Verhältnisses des Xbox Wireless Headsets seiner eigenen Marke muss man sich fragen, warum. Trotzdem besser spät als nie.

Das Xbox Wireless Headset bietet nahezu alles, was wir von einem Premium-Headset erwarten, jedoch zum halben Preis von ähnlich spezifizierten Äquivalenten. Es ist bequem, ordentlich und - für ein drahtloses Spielgerät für jede Konsole einzigartig - benötigt keinen Dongle, um zu funktionieren. Ja, Sie sehen aus wie ein Cyberman, der es trägt, und das Mikrofon lässt sich nicht abnehmen. Sie sehen also etwas seltsam aus, wenn Sie es unterwegs mit Ihrem Smartphone verwenden, aber für den Hauptzweck scheint es ideal zu sein.

Design

  • Ohrmuscheln: Over-Ear-Design mit Polyurethan-Leder und Schaumstoffpolsterung
  • Stirnband: Inneres Stahlmetallband mit Schaumstoffpolsterung
  • Boom-Mikrofon
  • Gewicht: 312 g

Sobald Sie das Xbox Wireless Headset aus der Verpackung nehmen, stellen Sie fest, dass es zwar leicht genug für lange Tragezeiten ist, aber solide gebaut ist. Es wiegt nur 312 g, aber das Hartplastik-Äußere ist klobig genug, um einem Schlag standzuhalten.

Pocket-lintXbox Wireless Headset Testaufnahmen Foto 10

Wir möchten es nicht aus einem Flugzeug werfen oder Kleinkindern zum Spielen geben, aber es fühlt sich so an, als könnten Sie es bei Nichtgebrauch zur Seite werfen, und es ist unwahrscheinlich, dass es Risse oder erhebliche Schäden gibt.

Die großen Ohrmuscheln sind sehr weich und mit Polyurethanleder überzogen. Dies ist normal für ein Gaming-Headset und stellt sicher, dass Ihre Ohren während einer besonders epischen Sitzung nicht überhitzen.

Das innere Stirnband ist ähnlich weich, und obwohl wir schwebende Stirnbanddesigns für Spiele bevorzugen, hatten wir bei unseren Tests kein einziges Problem mit dem Komfort.

In Bezug auf Tasten und Funktionen dient die externe Platte an jeder Ohrmuschel als Drehknopf. Auf der rechten Seite befindet sich das Lautstärkeregler mit beruhigenden Klicks für die obere und untere Lautstärke. Die linke Ohrmuschel bietet Ihnen verschiedene Optionen, um Spielaudio und Chat in Einklang zu bringen.

Pocket-lintXbox Wireless Headset Testaufnahmen Foto 2

Das integrierte Lippenmikrofon verfügt auch über eine Schaltfläche zum Stummschalten. Sie können jedoch auch eine automatische Stummschaltung in der Xbox-Zubehör-App auf Ihrer Konsole aktivieren. Dadurch wird das Mikrofon automatisch stummgeschaltet, wenn Sie nicht sprechen.

Der Netzschalter fungiert gleichzeitig als Paartaste, sowohl für die Xbox-Verbindung als auch für Bluetooth.

Eigenschaften

  • Windows Sonic, Dolby Atmos, DTS-Kopfhörer: X unterstützt
  • Bis zu 15 Stunden Wiedergabe mit Schnellladung
  • USB-C-Aufladung
  • Bluetooth 4.2

Das Headset ist nicht nur einfach zu koppeln, ohne dass ein Dongle erforderlich ist (Sie koppeln es einfach wie einen Controller mit Ihrer Xbox), sondern bietet auch eine Reihe interessanter Schnickschnack, die vielen in einer viel höheren Preisklasse fehlen können.

Zunächst kann dieses Headset sowohl als tragbarer Kopfhörer als auch nativ mit Xbox One und Xbox Series X / S verwendet werden . Die Bluetooth 4.2-Konnektivität ermöglicht die Verbindung zu einem Mobiltelefon oder Tablet sowie zu einem Windows 10-PC (über Bluetooth - obwohl Sie möglicherweise einen optionalen WLAN-Adapter benötigen, wenn Sie das Beste möchten). Wir haben uns mit einem iPhone 12 Pro Max hervorragend zusammengetan - sogar das Mikrofon kann zum Annehmen von Anrufen verwendet werden.

Pocket-lintXbox Wireless Headset Testaufnahmen Foto 1

Wir haben sogar mit einem Mac gepaart, obwohl Sie nicht die gleiche Menge an Funktionen erhalten, die PC-Spiele bieten. Trotzdem ist es cool, dass Sie einfach mit jedem Ihrer Geräte koppeln und sowohl Kopfhörer als auch Mikrofon verwenden können, wo immer Sie möchten. Und es ist noch cooler, dass Sie mit vielen Geräten gleichzeitig koppeln können, was bedeutet, dass Sie einen Anruf entgegennehmen können, während Sie noch ein Spiel spielen.

Sie können das Beste aus diesem Headset herausholen, wenn es an Xbox oder Windows angeschlossen ist. Zunächst einmal unterstützt das Headset nicht nur das Microsoft-räumliche Audioformat Windows Sonic, sondern ist auch mit Dolby Atmos und DTS Headphone: X kompatibel. Diese letzteren Formate eignen sich hervorragend, um codiertem Audio zusätzlichen virtuellen Abstand hinzuzufügen, und obwohl Sie derzeit nicht auf so viele Dolby Atmos- oder DTS: X-Spiele stoßen, fügen sie doch ein gewisses zusätzliches Etwas hinzu.

Wenn Sie beispielsweise den Audiomodus in den Einstellungen auf Dolby Atmos umschalten (Windows Sonic ist die Standardeinstellung für Kopfhörer), erhalten Sie eine viel bessere Erfahrung mit unterstützten Netflix-Inhalten. Andere Streaming-Dienste unterstützen auch Dolby Armos-Inhalte, wie z. B. Disney + .

Ein Wort zur Vorsicht: Sowohl Dolby Atmos als auch DTS verfügen über Apps von Drittanbietern, die aktiv sein müssen, damit beide Surround-Sound-Formate über das Headset übertragen werden können. Und beide erheben eine Lizenzgebühr für das Privileg. Sie müssen dies bezahlen oder die ersten kostenlosen Testversionen durchführen, wenn Sie diese Funktionalität wünschen.

Zu den weiteren Funktionen, die über die Xbox-Zubehör-App auf der Konsole verfügbar sind, gehört ein Equalizer mit mehreren Audiosignaturen zur Auswahl - einschließlich zusätzlicher Bässe, obwohl das Headset ehrlich gesagt ziemlich bassig genug ist.

Dank der Mikrofonüberwachungseinstellungen können Sie die Helligkeit des stummen Lichts des Mikrofons anpassen und ändern, wie viel Audio von Ihnen in Ihrem Headset beim Sprechen zu hören ist.

Pocket-lintXbox Wireless Headset Testaufnahmen Foto 7

Eine Sache, von der wir enttäuscht sind, ist, dass es anscheinend keine Möglichkeit gibt, Ihre Lautsprecher automatisch auszuschalten, wenn das Headset mit Strom versorgt wird. In unserem Fall betreiben wir die Xbox über einen Denon AV-Receiver mit Dolby Atmos undHDMI eARC und müssen die Lautstärke manuell verringern, sonst erhalten wir Audio von beiden. Anscheinend ist dies bei Xbox-Headsets üblich, obwohl wir vielleicht nur dumm sind - wir können nirgendwo andere Einstellungen finden.

Das Headset wird über einen USB-C-Anschluss aufgeladen. Die Wiedergabe kann mit einer einzigen Aufladung im Wert von 15 Stunden erfolgen. Wir müssten viel länger testen, um zu beurteilen, ob dies vollständig korrekt ist, aber angesichts der Anzahl der Stunden, die wir bisher ohne Batterieverlust investiert haben, sehen wir keinen Grund dafür, dass diese Zahl nicht wahr ist.

Es gibt auch eine Schnellladung an Bord, die eine zusätzliche Aufladung von vier Stunden für nur 30 Minuten ermöglicht.

Performance

  • 40-mm-Neodym-Treiber (Papierverbundmembran und Neodym-Magnet)
  • Frequenzgang: 20Hz bis 20kHz

Jedes Ohr wird von einem 40-mm-Neodym-Treiber bedient, der mit Sicherheit viel Schwung bietet.

Pocket-lintXbox Wireless Headset Testaufnahmen Foto 3

In normalen Spielsituationen, wie beispielsweise beim X / S-Upgrade der Xbox-Serie von Forza Horizon 4 , gibt es einen hervorragenden virtuellen Abstand (hauptsächlich unter Verwendung von Windows Sonic) und einen ausreichend tiefen Bass, ohne die Klarheit zu beeinträchtigen.

Mittlere und hohe Frequenzen werden in der Tat sehr gut verarbeitet - nicht nur bei Spielen, sondern auch bei Musik, wenn sie an ein Telefon angeschlossen sind. Wir sind normalerweise an Headsets und Kopfhörer gewöhnt, deren Preis mindestens doppelt so hoch ist wie der des Xbox Wireless Headsets, und der Vergleich ist sehr günstig.

Besonders beeindruckend ist die Leistung des Headsets bei Demo-Clips in den Dolby- und DTS-Apps. Es gibt eine ausgezeichnete Kontrolle über die gesamte vordere Bühne, einschließlich der Höhe. Virtuelle Rückeffekte lassen sich ebenfalls gut platzieren und geben Ihnen einen Eindruck von Geräuschen, die über Ihre Schultern kommen.

Pro-Standard-Headsets bieten natürlich ein noch runderes Audiofeld, aber wir sprechen von Hunderten von Pfund / Dollar für diese. Die Audioqualität hier liegt sicherlich unter den Kosten.

Top-PS4-Spiele 2021: Die besten PlayStation 4- und PS4 Pro-Spiele, die jeder Spieler besitzen muss

Pocket-lintXbox Wireless Headset Testaufnahmen Foto 6

Der Mikrofonarm verfügt über eine Geräuschunterdrückungstechnologie und zwei Mikrofone, die die Sprache reinigen - obwohl Sie keine Podcast-Standards erwarten. Wir fanden das Endergebnis ein wenig basslastig, als wir uns aufzeichneten, wie wir es durchsprechen. Es war jedoch nicht verzerrt und löschte das Summen eines nahe gelegenen Kühlschranks aus. Aber es ist mehr als gut genug für unsere Spielesitzungen, während Streamer wahrscheinlich sowieso ein Pro-Mikrofon in der Nähe haben wollen.

Erste Eindrücke

Wir sind wirklich überrascht, dass Microsoft so lange gebraucht hat, um ein eigenes, dediziertes Xbox-Headset zu entwickeln, insbesondere angesichts des daraus resultierenden Produkts. Das Xbox Wireless Headset ist hervorragend verarbeitet und bietet neben seiner hervorragenden Leistung für den Preis eine Reihe großartiger Funktionen, die es wert sind, in Betracht gezogen zu werden.

Die einfache Paarung ist von großer Bedeutung. Als Eigenmarkengerät kann es die firmeneigene drahtlose Technologie nutzen und benötigt daher keinen Dongle. Dies ist eine große Sache für uns, da die USB-Anschlüsse unserer Xbox Series X-Konsole vollständig mit externen Festplatten und dergleichen gefüllt sind.

Es dauerte auch nur wenige Sekunden, um es anzuschließen und zum Laufen zu bringen (allerdings nach einem kurzen herunterladbaren Hardware-Update). Gleiches gilt für das Pairing mit unserem iPhone über Bluetooth.

Wenn nur die Audioqualität des Mikrofons ein bisschen besser wäre und wir nicht jedes Mal, wenn wir das Headset aufsetzen, den Ton unseres AV-Receivers leiser stellen müssten, wäre das Headset von Microsoft perfekt.

So wie es aussieht, ist es ein Zubehör, das viele mit kleinem Budget ernsthaft für diese Xbox-Spielesitzungen in Betracht ziehen sollten.

Berücksichtigen Sie auch

Pocket-lintAlternatives Foto 1

Audeze Mobius

squirrel_widget_304285

Oft als das beste und bequemste Gaming-Headset angepriesen, das Sie kaufen können - zugegebenermaßen ist es dreimal so teuer und aufgrund seiner Beliebtheit monatelang nachbestellt -, wenn Sie das zusätzliche Geld haben und das Beste vom Besten wollen, dann ist Audeze ein ernstes Produkt Option für ernsthafte Spieler.

Schreiben von Rik Henderson. Bearbeiten von Mike Lowe. Ursprünglich veröffentlicht am 15 März 2021.