Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Und so beginnt die zweite Welle von Spielen der nächsten Generation mit dem Titel, über den seit seiner ersten Vorstellung auf der E3 in Los Angeles im vergangenen Juni zweifellos am meisten gesprochen wird. Titanfall war Microsofts "eine weitere Sache" während seiner Xbox One-Pressekonferenz und hat sogar den Teaser-Trailer für Halo 4 übertrumpft, und seitdem sind wir alle lyrisch geworden.

Entspricht es also den Erwartungen? Natürlich tut es das.

Ruf der Titanen

Titanfall ist exklusiv für Xbox One, Windows und in Kürze für Xbox 360 erhältlich und ist die Idee und das Debütspiel von Respawn Entertainment, dem Entwickler, der von einer abtrünnigen Gruppe ehemaliger Mitarbeiter von Infinity Ward gegründet wurde - nachdem er zuvor das Call of Duty-Franchise gegründet hatte.

Das merkt man auch, nicht zuletzt, weil Titanfall ein Ego-Shooter ist, sondern auch, weil in spektakulären Momenten und Effekten große Anstrengungen unternommen wurden.

LESEN: Call of Duty: Ghosts Bewertung

Im Gegensatz zur Call of Duty-Serie finden diese Momente jedoch eher auf dem Spielfeld statt als in Zwischensequenzen oder in der Ferne. Das macht Titanfall zu einem besonderen Spiel.

Action über die Handlung

Die Grundvoraussetzung ist so etwas wie ein Science-Fiction-Grundnahrungsmittel. Zwei alternative Fraktionen, die als Miliz und IMC bekannt sind, kämpfen mit Hochleistungswaffen und anderen zukünftigen Technologien über verschiedene Welten hinweg. Beide Seiten haben die gleiche Feuerkraft, die sie nutzen können - sonst wäre es ein kurzes und frustrierendes Spielerlebnis - und beide Seiten haben Zugang zu Titanen. Es gibt nicht viel mehr Tiefe als das, um ehrlich zu sein, noch braucht das Spiel es. Wie der Name schon sagt, dreht sich alles um die Titanen.

Beste Xbox-Angebote für den Amazon Prime Day 2021: Xbox Series X/S- und Xbox One-Spiele, Zubehör und mehr

Titanen sind riesige Mechanoide, die jeder Charakter - Pilot genannt - an bestimmten Punkten während des Kampfes beschwören kann. Einmal drinnen, kann ein Pilot noch mehr Schaden und Verwüstung anrichten als zuvor. Und es ist dieses Element, das Titanfall wirklich von anderen Schützen unterscheidet.

Pocket-linttitanfall review image 5

Am Boden sind die Piloten eine Flotte von Füßen und jeder ist großartig im Parkour (Sie kennen den, den wir meinen, den in Frankreich geborenen "Sport", der in städtischen Strukturen herumspringt). Wenn Sie nicht in Ihrem Titan sind, können Sie an Wänden entlang rennen, Gebäude hochspringen und sich im Allgemeinen fließend bewegen, was seit den Tagen von Quake und Unreal Tournament im Ego-Shooter-Spiel nicht mehr der Fall war.

In dem massiven Metall-Giganten verlangsamen sich deine Fähigkeiten, aber du fühlst dich wirklich wie ein Riese, der über dem Schlachtfeld thront. Kurz gesagt, Titanen sind brillant.

Der Zugriff auf Titanen erfolgt jedoch nur alle zwei Minuten, wodurch die Kontrolle über einen noch mehr Spaß macht und Sie Ihren Mech besser schützen können, da Sie nach dem Verlust eine Weile auf einen anderen warten müssen. Gutes Gameplay als Pilot kann den "Titanfall" beschleunigen, aber manchmal stellten wir fest, dass wir je nach Parameter nur Zeit für ein oder zwei Titanen pro Spiel hatten.

nur online

Titanfall ist nur im Online-Mehrspielermodus verfügbar. Es gibt keinen Einzelspielermodus.

Das wird ein gesundes Segment von Spielern abschrecken, aber Titanfall fällt erneut als etwas Besonderes und Bemerkenswertes auf. Sogar der Kampagnenmodus besteht einfach aus neun Losen von sechs gegen sechs Multiplayer-Matches, die mit Handlungssträngen und bestimmten Ereignissen zusammengefügt sind. Sie können es als beide Fraktionen im Spiel durchspielen, aber es dauert nicht lange, bis Sie fertig sind.

Pocket-linttitanfall review image 4

Da es sich bei den meisten Spielen um Abrieb handelt (töte so viele Gegner wie möglich, um Punkte zu erhalten), können sie auch gleich sein. Die anderen Spiele in der Kampagne sind Hardpoint Domination (nimm festgelegte Hardpoints auf der Karte und halte sie so lange wie möglich fest, um Punkte zu sammeln), daher gibt es im Allgemeinen nicht so viel Abwechslung. Und weil die Geschichte im Wesentlichen durch Funkkontakt mit einem Berater erzählt wird, ist es leicht, wichtige Punkte zu übersehen.

Trotzdem macht es Spaß, solange es dauert, und ist eine gute Möglichkeit, die meisten verschiedenen Karten und Landschaften zu sehen. Betrachten Sie es als einen zweiten Tutorial-Modus und Sie können nicht viel falsch machen.

Letzter stehender Roboter

Sie sehen, das Hauptaugenmerk des Spiels liegt auf seinen unverschämten Multiplayer-Kämpfen. Neben Abrieb und Hardpoint-Dominanz gibt es Capture The Flag (wie in jedem Ego-Shooter seit dem Durchstreifen der Erde durch Dinosaurier), Pilot Hunter (wie Abrieb, aber nur rivalisierende Piloten-Kills werden Punkte verdienen) und unseren eigenen Favoriten. Letzter Titan stehend.

Pocket-linttitanfall review image 2

Dieser letzte Modus startet dich in einem Titan und wenn er zerstört wurde, bist du aus dem Spiel. Das Gewinnerteam ist das, bei dem noch mindestens ein Titan im Spiel ist. Wir lieben es, nicht zuletzt wegen der Möglichkeit einiger hinterhältiger Taktiken.

Selbst wenn Ihr Titan noch die volle Gesundheit hat, können Sie ihn verlassen und er wechselt in den KI-Modus. Sie können es so einstellen, dass es seinen aktuellen Standort schützt oder Ihnen folgt. Wir fanden besondere Freude daran, unseren Titan im Wachmodus zu lassen, uns in einem nahe gelegenen Gebäude zu verstecken und Rivalen auszuschalten, die kamen, um unseren Mech direkt anzugreifen. Um fair zu sein, haben wir in fast allen Aspekten von Titanfall besondere Freude gefunden.

Am tiefen Ende

Es gibt jedoch eine Sache an dem Spiel, die uns ein wenig frustriert. Nicht genug, um die Punktzahl zu notieren, da sie mehr über unsere Fähigkeiten als über das Spiel selbst aussagt, aber der Matchmaking-Algorithmus stellt uns oft gegen Spieler, die im Spiel weitaus besser waren als wir.

Bei mehreren Spielen haben wir festgestellt, dass das Spiel großartig ist, um sicherzustellen, dass die Teams so gut wie möglich zusammenpassen. Piloten erhalten während des Kampfes Erfahrungspunkte und können daher alle Arten von zusätzlichen Ladungen und fortgeschritteneren Titanen zum Spielen verbessern und freischalten, sodass bessere Spieler schneller als andere leistungsstärker werden. Beim Matchmaking versucht das Spiel anscheinend, Erfahrung und unerfahrene Spieler auf Teams zu verteilen, was das Spiel in gewisser Weise ausgewogen macht, es aber auch neuen Spielern, die weniger gut mit FPS-Spielen umgehen können, erschwert, sich selbst zu verbessern.

Pocket-linttitanfall review image 3

Zum Beispiel haben wir viel mit ein paar Piloten gespielt, die sich um die 16-35-Level-Marke und ein paar um die 1-5-Level-Marke befanden. Das gegnerische Team zeigte ungefähr das gleiche. Schön und sogar richtig? In Wirklichkeit bedeutete dies, dass wir ausnahmslos nicht in die Nähe der 16-35 Leveller gelangen konnten, zumindest bis sie uns zu Tode zu töten schienen oder uns aus der Ferne zu schnappen.

Ohne die Kills und Punkte selbst zu gewinnen, konnten wir selbst nicht in Levels vorankommen und fühlten uns im selben Zyklus gefangen.

Wenn wir im Spiel besser wären, wäre das natürlich kein Problem. Und wir können mit Sicherheit sagen, dass dies ein Spiel ist, an dem Sie trotzdem festhalten möchten.

Echte Grafik der nächsten Generation?

Grafisch sind einige vielleicht bestürzt darüber, dass die Xbox One-Version nur mit 792p und nicht mit den zuvor versprochenen 900p läuft - besonders wenn diejenigen mit den besten PC-Grafikkarten eine maximale Auflösung von 4K erreichen können -, aber alles sieht trotzdem umwerfend aus. Das Zeichnen von Entfernungen und die Menge an Aktionen auf dem Bildschirm auf einmal sind dank der Technologie der nächsten Generation besonders beeindruckend, und wir können uns nur fragen, wie die Xbox 360-Version damit umgehen wird.

Pocket-linttitanfall review image 6

Da Sie den größten Teil des Spiels damit verbringen, es von einem Dach zum anderen zu binden und wie Lachs in einer heißen Quelle herumzuspringen, sind Sie mit den 60 Bildern pro Sekunde glücklicher als mit der Auflösung. Respawn hat die Hoffnung nicht aufgegeben, später im Spiel einen 900p-Upgrade-Patch bereitzustellen.

LESEN: Xbox One Bewertung

Auch das Audio wird stark vernachlässigt, wenn über Titanfall gesprochen wird. Der Entwickler hat hervorragende Arbeit geleistet, um das Schlachtfeld lebendig werden zu lassen, und Sie werden mit Sicherheit Ihr Surround-System in Vorbereitung verbessern wollen. Eine gute Klanglandschaft kann das Erlebnis verzehnfachen.

Erste Eindrücke

Als wir vor einem Monat die Beta-Testversion von Titanfall spielten, hatten wir das Gefühl, dass Respawn etwas Frisches und Anderes für ein sehr überfülltes Genre geschaffen hat, und das letzte Spiel hat diese Vermutung verstärkt. Dies ist Halo für eine neue Generation von Spielern und scheint der eigentliche Ausgangspunkt für die Spielebibliothek der Xbox One zu sein.

Wir waren nie wirklich Fans von Mehrspieler-Konsolentiteln, aber Titanfall bringt uns nicht nur zum Nachdenken, sondern rechtfertigt auch das ursprüngliche Always-Online-Konsolenkonzept von Microsoft, das so viele nach der E3-Pressekonferenz abschießen wollten.

Das Unternehmen änderte bald darauf seine Haltung, aber vielleicht mit einem wissenden Augenzwinkern. Titanfall ist das Spiel, um viele Einstellungen zu vielen Dingen zu ändern, und Sony wird von nun an sehr viel über die Schulter schauen. Pass auf, PS4, Xbox One und Titanfall kommen, um dich zu holen.

Schreiben von Rik Henderson. Ursprünglich veröffentlicht am 13 März 2014.