Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Ein Franchise neu zu erfinden erfordert einige Arbeit, aber Rainbow Six ist bereits weit entfernt ( ähm ) von den Tagen von Vegas und Black Arrow, vor allem dank des großartigen Erfolgs von Slow-Burner Siege , seinem taktischen Online-Shooter, der sich als Hauptstütze erwiesen hat in der Wettkampfszene.

Die schnellen Kills und das langsame Tempo dieses Spiels haben nun eine weitere Wendung des Formats in Form von Extraction hervorgebracht, einem Koop-Shooter für drei Spieler, der die Spieler damit beauftragt, nicht Terroristen, keine Kriminellen, sondern Aliens auszuschalten. Oh ja. Es bietet daher eine erfrischende Wendung für Belagerungsveteranen, obwohl völlige Neulinge es möglicherweise nicht ganz so einladend finden.

Unsere Kurzfassung

Für Neulinge ist Rainbow Six Extraction ein lustiges Paket, besonders wenn Sie ein paar Freunde haben, die gerne mit Ihnen spielen möchten, und Sie bereit sind für eine Reihe von Freischaltungen und neuen Karten, während Sie sich durch die Missionen und Levels bewegen .

Ob es selbst eine Community aufbauen kann, ist jedoch eine andere Frage, die davon abhängen kann, wie gut der Start auf Xbox Game Pass verläuft. Wenn Sie jedoch das taktische Schießen von Siege ausprobiert haben und es etwas weniger einladend fanden, könnte dies auch eine großartige Einstiegsrampe bieten, mit der Sie viele seiner Systeme lernen und das Schießen ohne den gleichen Wettbewerbsdruck meistern können .

Rainbow Six Extraction Review: Die Dinge langsam angehen

Rainbow Six Extraction Review: Die Dinge langsam angehen

4.0 Sterne
Vorteile
  • Faszinierendes taktisches Gameplay
  • Breite Liste zur Auswahl
  • Solide Fortschrittsoptionen
Nachteile
  • Weniger Spaß alleine
  • Nichts Besonderes optisch

squirrel_widget_6441370

Eine schnelle Invasion

Es gibt eine überraschende Menge an Geschichte in Extraction für diejenigen, die es wollen, aber es ist gnädig schnell mit seinen Einführungen zu Beginn des Spiels und erdet Sie schnell in der Tatsache, dass die Welt von schleimigen Aliens namens Archaeans überfallen wurde.

Die Außerirdischen infizieren Orte und bedecken sie mit Decken aus klebriger schwarzer Materie, entführen und ermorden dabei VIPs, und die Menschheit muss sowohl mehr über sie wissen als auch anfangen, sich zu wehren. Betreten Sie eine bunte Crew von Operatoren, die Siege-Spielern vertraut sein werden.

Im Gegensatz zu diesem halbrealistischen Shooter befinden wir uns in Extraction auf dem vollen Science-Fiction-Territorium, mit einer multinationalen Task Force, die Drei-Personen- (oder Solo-) Missionen in infizierte Gebiete ausgibt, um die Archaeaner zu erforschen, zu markieren und zu bekämpfen. Sie können für jede Mission aus einer Reihe von Charakteren mit eigenen Kräften und, wie in Siege, unterschiedlichen Geschwindigkeits- und Rüstungsschutzstufen wählen.

Von dort aus erhalten Sie beim Durcharbeiten verschiedener Checklisten mit Missionen und Aufgaben Hinweise auf detailliertere Erklärungen für die Archaeaner, aber es fühlt sich wirklich ziemlich optional an. Für diejenigen, die die Überlieferungen eines Spiels wie diesem verstehen möchten, ist die Option vorhanden, aber die meisten Spieler werden sich dadurch nicht zu sehr belastet fühlen.

Bleiben Sie wachsam

Das wahre Fleisch von Extraction kommt in Form von mehrteiligen Missionen, die Sie auf eine Karte bringen, die in drei Zonen unterteilt ist. Sie und ein Team aus zwei anderen Spielern müssen in jedem Teil ein Ziel aus einer Liste möglicher Optionen abhaken, mit denen Sie im Laufe der Zeit vertrauter werden.

Möglicherweise müssen Sie einen bestimmten Archaeaner heimlich im Nahkampf töten oder Tracker an einer bestimmten Anzahl der bauchigen Nester des Aliens anbringen. oder Sie müssen möglicherweise eine VIP-Geisel finden und in eine Extraktionszone eskortieren. Das verleiht deinen Läufen etwas Abwechslung, auch wenn der Spielraum nicht grenzenlos ist.

Jeder aufeinanderfolgende Abschnitt einer Mission bietet jedoch ein höheres Bedrohungsniveau mit mehr Feinden, die härtere Schläge einstecken, und Sie müssen das Risiko und die Belohnung abwägen, wenn Sie jeden Kontrollpunkt durchbrechen. Sie können sich beispielsweise dafür entscheiden, die Zone frühzeitig selbst zu verlassen, wenn Sie wenig Gesundheit haben oder einer Ihrer Trupps eliminiert wurde.

Für den Fall, dass Sie derjenige sind, der stirbt, und Ihr Trupp keine Möglichkeit hat, Sie an Ort und Stelle wiederzubeleben, wird Ihr Operator als MIA betrachtet, und Sie müssen irgendwann wieder in dieselbe Ebene eintreten sie von einem archaischen Baum zu befreien – ein eigenes spezielles Ziel, das schwierig zu erreichen sein kann.

Das Kern-Risiko-Ertrags-Glücksspiel, zu dem Sie Extraction bringt, ist gut durchdacht, und Sie haben viel Freiheit, Ihre Operatoren so auszurüsten, wie Sie möchten. Genau wie in Siege hat jeder jedoch einen bestimmten Waffenpool zur Auswahl, sodass Sie lernen werden, mehr Loadouts zu verwenden, wenn Sie sich verzweigen.

UbisoftRainbow Six Extraktionsfoto 1

Jeder kann hochgestuft werden und Ubisoft hat eindeutig einen langen Weg vor sich, wenn es um kosmetische Freischaltungen und vermutlich neue Operatoren geht. In Siege steht bereits ein großer Pool zur Auswahl. Jeder Operator hat eine unterschiedliche Fähigkeit – von einem Vorschlaghammer, um durch bestimmte Oberflächen zu schlagen, bis hin zu einem Herzschlagsensor, Radarimpuls und mehr – um die Rätsel des Spiels auf unterschiedliche Weise anzugehen.

Spüre die Spannung

Es gibt viele Squad-Shooter da draußen, und obwohl Archaeans keine Zombies sind, sind die Ähnlichkeiten mit etwas wie Left 4 Dead (oder dem neueren Back 4 Blood ) offensichtlich. Was Extraction jedoch einzigartig macht, ist sein langsameres und taktischeres Tempo – selbst die schnellsten Charaktere, die Sie steuern, bewegen sich langsam.

UbisoftRainbow Six Extraktionsfoto 4

Das Schießen ist genau wie in Siege gewichtig und präzise, wobei die meisten Feinde anfällig für sofortige Tötungen sind, wenn Sie sich Zeit nehmen. Sie werden ermutigt, in jedem Bereich so lange wie möglich heimlich und vorsichtig zu bleiben, und einige Ziele machen dies sogar zu einer echten Anforderung.

Dies bedeutet, dass sich die Dinge angespannt anfühlen, ziemlich nah an etwas wie SWAT 4 in den guten alten Tagen, zumindest bis es losgeht und Sie in eine hektischere Kampfweise geraten müssen. Hier können die Dinge jedoch manchmal ein wenig zusammenbrechen, da Ihre Bewegung und die Schwere beider Waffen und die Physik des Spiels dazu führen, dass Sie sich ziemlich ungeschickt fühlen.

Während diejenigen, die von Siege kommen, sich wie zu Hause fühlen werden, wird es Neulingen wahrscheinlich etwas schwerer fallen, sich anzupassen – es ist diese Art von geschmacksabhängiger Note, die die Aufnahme des Spiels in den Xbox Game Pass für diejenigen auf Microsofts Seite der Kluft willkommen macht.

Extraktion sieht und klingt sehr nach Siege, wenig überraschend, die sowohl Vor- als auch Nachteile hat. Auf PS5 spielt es sich flüssig und sieht scharf aus, außerdem profitierst du von der punktgenauen Klanggenauigkeit, die es einfach macht, Aliens um dich herum zu hören und die Bewegungen deines Trupps im Auge zu behalten.

Wenn Sie eine gute Truppe zusammenstellen und auf kohärente Weise spielen (ob das rau und fertig oder langsamer und methodischer ist), kann Extraction etwas von dieser Teamplay-Magie einfangen, die ein gutes Koop-Spiel zum Singen bringt, und es hat eine ordentlich genug Progressionssystem, um Sie investiert zu halten.

Die besten PlayStation-Angebote für den Amazon Prime Day 2021: PS5 & PS4 Spiele, Zubehör und mehr

Das heißt, es fehlt ein gewisser Funke, der schwer zu fassen ist, aber die grundlegende Basis der langsamen Bewegung von Siege könnte ein kritischer Faktor sein. Wir wollten uns oft nur ein bisschen schneller bewegen und ein bisschen zuverlässiger schießen können, bei allem, was das Design-Ethos hier eindeutig beabsichtigt.

Zur Erinnerung

Extraktion erfindet das Rad nicht wirklich neu, aber es ist eine unterhaltsame Variante des bekannten Gunplay von Siege und bietet eine nette taktische Koop-Action für diejenigen, die Teamwork ohne menschliche Gegner wollen.

Schreiben von Max Freeman-Mills. Bearbeiten von Mike Lowe.