Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - In den letzten Jahren gab es die Wahrnehmung, dass das Far Cry-Franchise sein Potenzial nicht ganz ausgeschöpft hat: Far Cry 5 und das clevere New Dawn waren ziemlich gute Spiele, aber im Vergleich zum großartigen Far Cry 3 fehlte es an Persönlichkeit. Entwickler/Publisher Ubisoft scheint das erkannt zu haben: Mit Far Cry 6 hat es alle Register gezogen – und das Endergebnis wird sicherlich als eines der besten Spiele des Jahres 2021 anerkannt.

Die Essenz eines jeden Far Cry-Spiels besteht darin, eine ausgeklügelte Handlung mit einem übertriebenen Ego-Shooter-Gameplay zu verschmelzen, das Far Cry 6 sicherlich in beiden Punkten liefert. Narrativ setzt es einfach neue Maßstäbe für Action-Videospiele, mit einer vielschichtigen Struktur, die hochkomplex ist, sich aber nie im Entferntesten anfühlt. Und clevere Optimierungen am vertrauten Gameplay der Franchise machen es zu einer Sandbox mit zerstörerischer Feuerkraft, die an die Just Cause- Spiele erinnert – außer mit einem Maß an Glanz, das nur in den Träumen der letzteren existiert.

Bring die Revolution in Gang

Far Cry 6 spielt auf der fiktiven Insel Yara nach dem Vorbild Kubas, wo Anton Castillo – mit gewohnter Drohung und Charme gespielt vom genialen Giancarlo Esposito ( Breaking Bad- Fans, ihr werdet es sofort wissen) – kürzlich an die Macht gekommen ist und trainiert seine diktatorischen Muskeln. Yaras Hintergrundgeschichte besagt, dass Castillos Vater – ein weiterer grausamer Tyrann – 1967 durch eine Revolution (vermutlich, obwohl nie ausdrücklich erwähnt, eine kommunistische – wie in Kuba) abgesetzt wurde.

Aber der kürzliche Tod des Führers, der nach dieser Revolution eingesetzt wurde, führte dazu, dass Castillo auf dem Rücken von Viviro an die Macht kam, einem Wundermittel zur Krebsbehandlung, das aus dem Besprühen von gentechnisch verändertem Tabak mit schädlichen Chemikalien gewonnen wird. Castillo gewann auf populistische Weise die Abstimmung, nachdem er erklärt hatte, dass Viviro Yaras Vermögen nach fünfzig Jahren der Isolation vom Rest der Welt wiederherstellen würde. Aber die Realität ist extreme Brutalität. Jeder, der sich ihm und dem FND, seiner Armee, widersetzt, wird zu Zwangsarbeit in den Viviro-Feldern verurteilt.

  • Top Xbox Series X- und Series S-Spiele: Fügen Sie diese Titel zu Ihrer Next-Gen-Bibliothek hinzu
  • Beste PS5-Spiele 2021: Die erstaunlichsten PlayStation 5-Titel, die Sie jetzt abholen können
  • Beste PC-Spiele zum Kauf: Fantastische Spiele, die Sie Ihrer Sammlung hinzufügen können

Als Dani Rojas – die männlich oder weiblich sein kann, wobei beide Versionen den gleichen Dialog haben – geben Sie einer Guerilla-Organisation namens Libertad den Anstoß, eine umfassende Revolution zu starten, die Castillo stürzen soll. Was sich als ebenso labyrinthische Aufgabe erweist wie im wirklichen Leben. Vergangene Revolutionen im Spiel waren durch alle möglichen Abkürzungen gekennzeichnet, aber die, die Sie in Far Cry 6 starten, ist faszinierend überzeugend.

Ein dreigliedriger Angriff

Yara ist in drei Regionen aufgeteilt: das Tabakanbaugebiet Valle de Oro, Yaras Kornkammer und Heimat der wilden Familie Montero; das sumpfige Madrugada, wo Sie die Aufgabe haben, Maximas Matanzas, eine Organisation, die einen Social-Media-Krieg gegen Castillos Propaganda führt, für die Sache von Libertad zu rekrutieren; und das bergige El Este, wo sich die grausigen Legenden der Revolution von 1967 verstecken, und das auch die Heimat von La Moral ist, einer Libertad-ähnlichen Gruppe, die aus Yaras Straßengangs hervorgegangen ist.

UbisoftFar Cry 6 Bewertungsfoto 22

In der Mitte dieser drei Regionen liegt Esperanza, die erste große Stadt, die jemals ein Far Cry-Spiel beehrt hat. Es ist Castillos Festung, aber nur wenn Sie eine dreizackige Armee rekrutiert haben, werden Sie stark genug sein, um hier Ihren letzten Vorstoß zu starten.

Die Erzählstruktur von Far Cry 6 bietet eine außergewöhnliche Flexibilität. Im Wesentlichen gibt es drei Hauptstory-Threads, einen für jede Region, die wiederum in Unter-Threads unterteilt sind, die den verschiedenen Fraktionen und Gruppen zugeordnet sind, mit denen Sie in Kontakt treten.

Dann, an kritischen Punkten – oder wenn Sie gerufen werden, um Missionen für Libertads Anführer zu erfüllen – überschneidet sich Ihre Geschichte geschickt mit der von Castillo und seinem 13-jährigen Sohn Diego, der darauf vorbereitet wird, ihm nachzufolgen.

UbisoftFar Cry 6 Bewertungsfoto 20

Der Gesamteffekt fühlt sich eher an, als würde man in einer Seifenoper mitspielen: Wie wir es von einem Far Cry-Spiel erwarten, ist der Schreibstil von allerhöchster Qualität und man trifft auf einige unvergessliche Charaktere, während man sich durch die Story-Threads arbeitet , die jeweils ganz bewusst an eine Netflix-Serie erinnern.

Schnitze deinen eigenen Weg

Am beeindruckendsten ist die schiere Flexibilität – Sie können sich durch eine Region nach der anderen arbeiten oder von Region zu Region huschen und Missionen für Ihre Lieblingscharaktere ausführen. Es gibt eine Menge zu tun, wie die Übernahme von FND-Stützpunkten für Libertad, Nebenmissionen namens Yaran Stories, Schatzsuche, Straßenrennen, Flugabwehrkanonen und Checkpoints zu zerstören, Ressourcen zu sammeln und im klassischen Far Cry-Stil zu jagen durchgeführt werden.

UbisoftFar Cry 6 Bewertungsfoto 17

Exotisches Fleisch kann zu lang anhaltenden Buffs zubereitet werden. Mit Werkbänken kannst du Waffen aufrüsten. Und während Sie Anhänger gewinnen, bauen Sie ein Netzwerk von Bandidos auf, die in einem seltsam süchtig machenden textbasierten Minispiel auf Missionen geschickt werden können. Während die Sache von Libertad an Fahrt gewinnt, hat man das Gefühl, mittendrin zu sein.

Es ist so fleischig wie jedes Open-World-Rollenspiel (RPG) – Komplettisten können sich problemlos weit über 50 Stunden lang amüsieren – und fühlt sich manchmal RPG-ähnlicher an als jedes vorherige Far Cry-Spiel. Es vermeidet jedoch vollständig jede Form von Skill-Tree; Sie steigen auf – wenn auch sehr langsam – was zusätzliche Gesundheit und die Möglichkeit bringt, neue Waffen und Ausrüstung zu kaufen.

Die Ausrüstung, die Sie ausrüsten, ist entscheidend, auf eine Weise, die sich von Destiny beeinflusst, aber von ihr unterscheidet. Einzelne Rüstungsgegenstände bieten spezifische Vorteile, wie z. B. Widerstand gegen Gift, Feuer, Sprengstoff oder verschiedene Arten von Munition sowie Verbesserung der Tarnung, der Nachladezeiten von Waffen und dergleichen was auch immer für die Mission, die Sie ausführen, geeignet ist.

UbisoftFar Cry 6 Bewertungsfoto 4

Es klingt wie eine seltsame Idee, aber es funktioniert, hauptsächlich dank der Tatsache, dass Yaran-Währung leicht zu finden und zu verdienen ist und Waffenhändler und Kisten mit nützlichen Ausrüstungsgegenständen allgegenwärtig sind. Im Wesentlichen steigst du über das Kit auf, das du ausrüstest. Und unzählige, oft recht niedliche Hommagen an die Konventionen von Action-RPGs finden sich im Spiel.

Bada-bing bada-boom

Der andere wichtige Faktor bei der Entwicklung von Dani Rojas zu einer Ein-Personen-Armee ist die Waffenausstattung von Far Cry 6, die spektakulär gut ist. Eine der vielen unerwartet linken Ideen im Spiel (frühere Far Cry-Spiele wurden dafür kritisiert, dass sie sich formelhaft anfühlten, was keine Anschuldigung ist, die irgendjemand an dieser Stelle erheben würde) ist die Idee von Resolver-Rucksackwaffen, die aus Yaran-Schrott zusammengeschustert wurden.

Resolver nehmen viele Formen an und haben eine eiszeitlich langsame Wiederaufladung (die durch schnelles Töten vieler Feinde beschleunigt werden kann), aber die besten geben dir Superkräfte: Es gibt ein Sperrfeuer mit Lenkraketen; eine EMP-Explosion, die praktisch ist, wenn Sie einen Stealth-Ansatz wählen; und ein Jetpack, das nützlich ist, um vielen Feinden in der Nähe in geschlossenen Räumen Feuerschaden zuzufügen.

Sie können auch handgeführte Resolver-Waffen kaufen, z. B. eine, die eine Reihe von Feuerwerkskörpern abfeuert und besonders praktisch ist, wenn Sie mit einem Panzer konfrontiert sind. Aber die konventionelleren Waffen sind großartig, besonders wenn Sie sie aufrüsten: Sie können superstarke Schrotflinten finden, die über eine größere Reichweite operieren, als sie eigentlich sollten; leichte Maschinengewehre, die mit etwas Anwendung Helikopter abschießen können; und eine Reihe praktischer Sturmgewehre, die so angepasst werden können, dass sie gepanzerten oder ungepanzerten Feinden tödlichen Schaden zufügen.

Häufig sieht man im Gameplay von Far Cry 6 von ziemlich mächtigen Feinden umgeben, aber mit den notwendigen Werkzeugen ausgestattet, um sie zu besiegen, solange Sie einige Nous einsetzen – das Deaktivieren von Alarmen gibt Ihnen zum Beispiel immer einen Vorteil. Dadurch fühlst du dich wie eine Ein-Personen-Armee, und die Handlung fließt in diese Vorstellung ein: Wenn du verschiedene Gruppen für die Sache von Libertad bringen willst, musst du normalerweise ihre Drecksarbeit machen.

Sichere dir unglaubliche Preise für digitale Spiele wie FIFA 22 bei Gamivo

UbisoftFar Cry 6 Bewertungsfoto 21

Eine weitere Ressource, die Ihnen zur Verfügung steht, sind sogenannte Amigos. Zu diesen tierischen Komplizen gehören viele: Guapo, ein Krokodil mit Goldzahn und T-Shirt; Chorizo, ein süßer Wursthund mit Rädern für die Hinterbeine, der Feinde brillant ablenkt; und Chicharron, ein Hahn, der ehrlich gesagt psychotisch ist. Ihre Anwesenheit gibt einen kleinen Hinweis auf den Humor, der Far Cry 6 durchdringt, und einige der kraftloseren Charaktere, mit denen Sie arbeiten müssen, sorgen für leichte Erleichterung durch Dinge wie makellos beobachtete, fast trippige Anfälle von starkem Alkoholkonsum in Kombination mit Vandalismus.

Erste Eindrücke

Far Cry 6 ist bereit, weit über die Grenzen dessen hinauszugehen, was als normales Verhalten gelten würde, was dem Thema der Anstiftung einer Revolution, wenn die Alternative die Versklavung wäre, vollkommen entspricht.

Es ist mit Abstand das beste Far Cry seit dem dritten Spiel der Reihe und stellt in seiner schieren Umfang und Komplexität – insbesondere in erzählerischer Hinsicht – unserer Meinung nach sogar Far Cry 3 in den Schatten. Was es fast per Definition zu einem Klassiker macht.

Far Cry 6 hat die ganze Raffinesse eines Rollenspiels, zusammen mit der Taktik eines Shooters und der Immersivität einer Netflix-Serie. Sicher, wir haben noch ein paar Blockbuster vor Weihnachten 2021, aber wir werden beeindruckt sein, wenn einer von ihnen auch nur annähernd so fesselnd ist und so viel Spaß macht.

  • Beste kommende Spiele für Xbox Series X und Series S: Die Top-Neulinge der nächsten Generation
  • Beste kommende PS5-Spiele: Die besten PlayStation-Titel, die man erwartet
  • Kommende PC-Spiele: Die besten neuen Spiele, auf die man sich freuen kann
Schreiben von Steve Boxer. Bearbeiten von Mike Lowe. Ursprünglich veröffentlicht am 6 Oktober 2021.