Far Cry 6-Gameplay-Vorschau: Guerilla-Himmel

Eine Mischung aus Tarnung und Frontalangriff ist typisch für das Far Cry-Erlebnis, aber hier ist es ausgefeilter denn je - und die Spielwelt sieht super aus. (Bildnachweis: Ubisoft)
Wir werden nicht viel verraten, aber die Geschichte - spielt in einem kubanischen Teil der Welt - ist verlockend. Vor allem der Bösewicht, meisterhaft gespielt von Giancarlo Esposito. (Bildnachweis: Ubisoft)
Die Dinge beginnen mit einer Pistole und einem Enterhaken für grundlegende Verteidigung und Traversierung – die im Tomb Raider-Stil stark ausgeprägt sind –, aber Sie werden schnell aufrüsten. (Bildnachweis: Ubisoft)
Tierassistenten können dir dabei helfen, ungewöhnliche Tötungen zu machen. Ein Krokodil auf seine Gegner zu setzen, macht viel Spaß, so makaber es auch ist. (Bildnachweis: Ubisoft)
Neue Supremo-Waffen machen viel Spaß, während Rüstungen und Waffen mit spezifischen Verbesserungen einen detaillierteren Weg durch das Spiel ermöglichen. (Bildnachweis: Ubisoft)
Scharfes Schreiben und eine verlockende Geschichte, kombiniert mit neuen Level-Ups und Waffen, machen Far Cry 6 zu einem Hit. (Bildnachweis: Ubisoft)

Lesen Sie eine ausführlichere Version dieses Artikels