Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Hungry Shark World ist eines dieser App-basierten Spiele, die wahrscheinlich genauso viel Respekt genießen wie ein großer Konsolentitel. In der Fortsetzung der Hungry Shark Evolution 2013, die über 230 Millionen Mal heruntergeladen wurde, dreht sich alles um neue Grafiken, neue Haie, neue Welten und Missionen.

Die Prämisse ist einfach. Du spielst einen Hai, der zufällig - keine Preise für Vermutungen - sehr hungrig ist. Es ist, als ob hungrige Flusspferde in App-Form auf ein blutigeres Echo The Dolphin treffen (ja, die niedlichen Grafiken in Hungry Shark können nicht verbergen, dass Sie ein bösartiges Meerestier sind, das in der Lage ist, zappelnde Touristen zu fressen - aber es gibt ein "Blut aus" Modus in den Einstellungen, um es kinderfreundlicher zu machen, als es die Bewertung 12+ vorschlägt).

Essen Sie sich durch Schwärme von Fischen, Tauchern, Schildkröten, Touristen, versehentlichem Müll und allen möglichen anderen Wasserlebewesen, indem Sie Ihre Fahrtrichtung an eine beliebige Stelle auf dem Bildschirm Ihres Android / iOS-Geräts ziehen. Die Zeit ist gegen dich, mit einem ständig erschöpfenden Leben, dem du durch Essen weiter begegnen musst.

Klingt bekannt? Das Spiel fühlt sich wie Evolution an, es kann - warte darauf - eine Evolution dieses Titels. Hungry Shark World sieht nicht nur besser aus, sondern das Spiel ist auch offener. Es stehen (zum Start) drei Welten zur Auswahl - Pazifikinseln, Arktischer Ozean, Arabisches Meer - mit unterschiedlichen Bildern, Feinden und Gebieten, die es zu entdecken gilt. Sie sind auch nicht darauf beschränkt, einen bestimmten Hai für eine bestimmte Welt zu verwenden. Im Laufe des Spiels steht Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Verfügung. Der Erwerb des großen Weiß- oder Megalodons ist jedoch keine schnelle und einfache Aufgabe. Sie müssen Stunden Spielzeit investieren, um solche Belohnungen zu erhalten.

Hungry Shark World kann kostenlos heruntergeladen werden, es gibt jedoch eine Spielwährung in Form von Münzen und Edelsteinen. Beide können durch Spielen erworben werden, wobei Edelsteine die seltenere Ware sind. Eine solche Währung kann verwendet werden, um Ihren Hai wiederzubeleben, wenn Sie verhungern oder sterben, um Ihren bahnbrechenden Lauf fortzusetzen. Es können spezielle Gegenstände mit Power-Boosts gekauft werden.

Ubisoft / Future Games Of London

Es ist alles auch ziemlich frech. Wenn es zu gefährlich klingt, einen gewachsten Schnurrbart auf einen Walhai zu legen, um dies im wirklichen Leben zu tun, dann ist hier Ihre Chance im Spielekontext. Oder vielleicht eine Kochmütze? Krone? Es gibt alle Arten mit verschiedenen Aktionen: Einige verlangsamen die Lebensdauer, andere fügen zusätzliche Lebenswiederherstellung hinzu oder stellen mehr Münzen zur Verfügung und so weiter. Sie können Ihre Waren sogar Ihren Freunden im sozialen Bereich Shark Tank präsentieren (Facebook Social Media ist jedoch nicht unbedingt erforderlich).

Die Missionen werden täglich aktualisiert, um Belohnungen für verschiedene Aufgaben bereitzustellen. Bei einem brandneuen Live-Event-System wird das oberste Prozent mit bestimmten Gegenständen oder Münzen belohnt (die obersten fünf Prozent und die obersten 20 Prozent erhalten ebenfalls Belohnungen von geringerem Wert).

Erste Eindrücke

Hungry Shark World ist eine Weiterentwicklung des Vorgängers. Das Gameplay ist vielleicht vorhersehbar, aber wenn sich das Spiel zu sehr ändert, verliert es seine Identität. Nehmen Sie das als positiv: Wir haben die Art und Weise, wie Angry Birds anfänglich Fortschritte gemacht hat, genossen, bis es seine Flügel zu weit spreizte und die Einfachheit und Spielbarkeit des Spiels verlor (wir sehen uns Angry Birds Action usw. an). Hungry Shark hat sich bis ins Mark gehalten.

Als einer dieser Titel, in den man eintauchen und auf dem Weg zur Arbeit spielen kann, können wir sehen, wie Hungry Shark World von einem Haufen hungriger Downloader aufgeschnappt wird. Es überschreitet vielleicht keine Grenzen, aber es ist ein lustiges Werbegeschenk mit einigen frechen komischen Elementen. Und es ist ab sofort für iOS und Android verfügbar.

Schreiben von Mike Lowe.