Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Guerilla Games hatte vielleicht bereits mit den Killzone- Titeln für mehrere PlayStation-Plattformen Erfolg, aber es war wirklich Horizon Zero Dawn , das das Studio auf ein höheres Niveau gehoben hat. Das Action-RPG von 2017 hatte alles – atemberaubende Grafik, eine aufrichtige und komplexe Geschichte und Erfindungen, die aus jeder Pore sprudeln. Wenn in diesem Jahr nicht auch ein gewisser Breath of the Wild veröffentlicht worden wäre, hätte es zweifellos die Auszeichnungen für das Spiel des Jahres auf ganzer Linie gewonnen.

Jetzt haben wir eine Horizon-Fortsetzung und wer weiß, vielleicht hat der Entwickler eine weitere Chance auf den ultimativen Ruhm. Zero Dawn 2, oder Forbidden West, wie es offiziell heißt, hat mit einer Fortsetzung von Aloys Abenteuer sicherlich alle Register gezogen. Es ist größer, kühner und, zumindest auf PlayStation 5 , noch schöner.

Horizon: Forbidden West ist eine PlayStation-Exklusivversion von epischen Ausmaßen und zeigt, warum diese IP bequem am selben Tisch sitzt wie Uncharted , The Last of Us , Marvel’s Spider-Man und God of War . Es ist wirklich so gut.

Unsere Kurzfassung

Trotz aller unbestrittenen Erweiterungen und Verbesserungen von Forbidden West, insbesondere auf PS5, ist es immer noch das gleiche Spiel wie Zero Dawn. Und das kommt ihm zugute.

Das Action-Adventure-Gameplay ist weiterhin intuitiv und macht Spaß, mit Kämpfen, Klettern, Schleichen und Rätseln, die sich wunderbar kombinieren, um jede Minute der vielen Stunden des Spiels fesselnd zu halten.

Natürlich tappt es manchmal in die gleichen Fallen wie alle Open-World-Rollenspiele. Es gibt ein paar sich wiederholende Aufgaben und Nebenmissionen, während die Maschinenjagd einer Mode zu vertraut werden kann. Aber es gibt so viel zu sehen und zu tun, dass Sie die weniger interessanten Aspekte gerne ruhen lassen werden.

Aloy erweist sich erneut als einer der sympathischsten Charaktere des Gamings und die Prämisse fühlt sich immer noch frisch und interessant an.

Guerilla Games hat es in jeder Hinsicht wieder einmal geschafft. Es wurde ein Titel geschaffen, der sicherlich wieder in den Nominierungen für das Spiel des Jahres erscheinen wird. Und es könnte eine bessere Chance haben, mehr Top-Line-Gongs zu ergattern.

Horizon Forbidden West Review: Früher Anwärter auf das Spiel des Jahres

Horizon Forbidden West Review: Früher Anwärter auf das Spiel des Jahres

5 sterne - Pocket-lint editors choice
Vorteile
  • Atemberaubend schönes Spiel
  • Riesige offene Welt mit einer Menge zu sehen und zu tun
  • Großartige Fern- und Nahkämpfe
  • Fesselnde und komplexe Handlung
  • Aloy ist einer der besten Gaming-Charaktere überhaupt
Nachteile
  • Einige Nebenmissionen und Aufgaben können sich wiederholen
  • Ebenso wie die maschinelle Jagd nach Ressourcen

squirrel_widget_5893051

Große Anfänge

Das liegt nicht zuletzt daran, dass Guerrilla Games mit Aloy eine der interessantesten Frauenfiguren im Gaming geschaffen hat. Nachdem sie zu Beginn des ersten Spiels als Verbannte begann und zur Retterin von Meridian aufstieg, ist sie heute eine versierte und vielgeliebte Heldin. Die Fortsetzung spiegelt dies wider, sowohl in der Geschichte als auch in der Spielmechanik.

Es beginnt kurz nachdem Zero Dawn aufgehört hat. Aloy sucht nach einem Backup des Gaia-Softwareprotokolls, das das Potenzial hat, das Ökosystem der Erde wiederherzustellen und ein weiteres Aussterbeereignis für seine Bewohner abzuwenden. Die Dinge laufen jedoch nicht ganz nach Plan und nachdem die Hades-KI scheinbar wieder ihren Kopf erhebt, muss sie ihr in eine neue Region folgen – den namensgebenden Verbotenen Westen.

Dadurch können neue Geheimnisse gelüftet und noch mehr aus der Vergangenheit unserer Führung ans Licht gebracht werden. Wir verzichten darauf, Ihnen größere Plot-Spoiler zu geben, da die Entdeckung der halbe Spaß ist, aber es ist unnötig zu erwähnen, dass sie so umfangreich und komplex ist wie im ersten.

Die Spielwelt ist ebenso realisiert. Für diejenigen, die es nicht wissen, stellen die Horizon-Spiele eine interessante Prämisse dar – dass viele Jahre, nachdem die Zivilisation effektiv ausgelöscht wurde, die Menschheit mit Stämmen, die über die Landschaft verstreut waren, neu begann, um zu überleben. Aber statt Tiere bewohnen die Wildnis Maschinen mit animalischen Zügen. Manche sind tödlich, manche riesig und manche können zu Rossen trainiert werden.

Sony Interactive EntertainmentHorizon Forbidden West Bewertungsbildschirme Foto 9

Aloy ist eine der wenigen, die in der Lage ist, sie zu bekämpfen und sich sogar mit ihnen anzufreunden, nicht zuletzt, weil sie einen "Fokus" hat - ein Bluetooth-Gerät im Ohrhörer-Stil, das ihr Daten über die Vergangenheit liefert und es ihr ermöglicht, Informationen über alles um sie herum zu erhalten, insbesondere über die metallische, autonome Art. Forbidden West erweitert dieses Thema und liefert weitere Hinweise darauf, was das alles bedeutet und warum Vergangenheit und Gegenwart möglicherweise enger miteinander verbunden sind als bisher angenommen. Oh, und es gibt ein paar Überraschungen auf dem Weg.

Es ist eine großartige Geschichte, die sich beim Spielen enthüllt, aber das ist noch nicht alles, was das Spiel zu bieten hat. Dies ist ein riesiges Open-World-Abenteuer und als solches vollgestopft mit zusätzlichen Extras, Nebenmissionen und Sammelobjekten, um auch Ihre Zeit zu vertreiben.

Mehr von allem

Wie bei den meisten Open-World-Spielen, einschließlich des vorherigen Horizon und seines DLC The Frozen Wilds, gibt es viele Abrufquests, Rätselzonen und das Sammeln von Ressourcen zu erledigen. Vieles ist optional, aber wenn man bedenkt, dass es ein ähnliches XP-System und einen ähnlichen Level-Fortschritt wie zuvor verwendet, ist es ratsam, so viel wie möglich zu tun, um sicherzustellen, dass Ihre Fähigkeiten so reich und vielfältig wie möglich sind.

Sony Interactive EntertainmentHorizon Forbidden West Review Screens Foto 2

In der Fortsetzung gibt es einen etwas fortgeschritteneren Fähigkeitsbaum mit sechs neuen Kategorien, um Ihre Kampf-, Tarn- und allgemeinen Fähigkeiten zu erweitern. Warrior, Trapper, Hunter, Survivor, Infiltrator und Machine Master bieten jeweils eine Reihe von Vorteilen, die es freizuschalten gilt. Sie verdienen Fertigkeitspunkte (im Allgemeinen durch das Abschließen von Haupt- und Nebenmissionen) und können sie unterwegs zuweisen. Wie viele Action-RPGs dieser Art ermöglicht es Ihnen, einen Charakter zu erstellen, der Ihrem eigenen Spielstil entspricht. Und da während des gesamten Spiels viele Punkte angeboten werden, haben Sie viele Möglichkeiten zum Optimieren.

Dasselbe gilt für Waffen, die in Forbidden West in der Praxis Zero Dawn ähneln, nur größer und mit mehr Optionen. Waffen können hochgestuft werden, ebenso wie Outfits, während Spulen angebracht werden können, um Elementareffekte, Schaden oder ähnliches zu verstärken. Im Grunde ist dies klassisches Horizon nur in größerem Maßstab.

Es gibt auch einige einzigartige neue Werkzeuge und Waffen, wie einen Schildflügel, der verwendet werden kann, um durch die Luft zu gleiten, oder den Pullcaster, der Wände niederreißen oder Aloy helfen kann, zu höheren Kletterpunkten zu springen. Sie sind an bestimmten Stellen in der Kampagne auffindbar, können aber auch verwendet werden, um zu vorherigen Bereichen zurückzukehren und Rätsel zu lösen, die zuvor nicht zugänglich waren.

Sony Interactive EntertainmentHorizon Forbidden West Bewertungsbildschirme Foto 6

Das Handwerk ist auch weitgehend dasselbe wie zuvor, mit reichlich natürlichen und mechanischen Ressourcen.

Spiele in Spielen

Wie The Witcher und viele aktuelle Assassin's Creed- Spiele gibt es zusätzliche Aufgaben und Spiele, die wenig mit der Handlung zu tun haben, aber trotzdem Spaß machen.

Sony Interactive EntertainmentHorizon Forbidden West Bewertungsbildschirme Foto 8

Im gesamten Verbotenen Westen finden Sie Machine Strike-Spieler, die eine Herausforderung suchen. Dies ist ein erfundenes Brettspiel, das Schach, Dame und Tabletop-Kriegsspiele kombiniert. Du sammelst Strike-Steine auf deinen Reisen (basierend auf den verschiedenen Maschinen, die du entdeckst) und kämpfst damit gegen diese Spieler, um Credits und andere Strike-Steine zu verdienen. Es ist nicht so mitreißend wie Gwent , sagen wir, aber es ist eine nette Ablenkung und Abwechslung.

Jagdgründe kehren zurück, um Ihren Mut gegen verschiedene Maschinen zu testen, und es gibt gelegentliche Melee Pits, die verstreut sind, um Ihre Nahkampffähigkeiten zu verbessern. Letzteres ist besonders nützlich, da Sie sich oft im Nahkampf mit den Rebellen befinden – einer neuen Bedrohung durch unterschiedliche Stammesfeinde, die zufällig auch in der Lage sind, die Maschinen zu kontrollieren. Es gibt auch viele andere kleinere Explorationsstätten zu finden.

Schnelles Reisen ist ein Muss, besonders wenn Sie den größten Teil der riesigen Karte freigeschaltet haben, und zum Glück geschieht dies wieder durch Lagerfeuer (die auch als Speicherpunkte dienen). Wenn Sie auch von anderswo aus schnell reisen möchten, können Sie bei Händlern Schnellreise-Token erwerben. Hohe Hälse kehren ebenfalls zurück, um den „Nebel des Krieges“ zu entfernen, der riesige Zonen verdeckt, sobald Sie es geschafft haben, sie zu erklimmen.

Sony Interactive EntertainmentHorizon Forbidden West Bewertungsbildschirme Foto 12

Kurz gesagt, dies ist ein Mammutspiel (Geddit?). Aber zum Glück fühlt es sich nie zu groß an, um es zu handhaben. Das Gleichgewicht ist genau richtig.

Generationenspiel

Wir haben ausschließlich die PS5-Version gespielt und können daher nicht sagen, wie sie auf PS4 oder PS4 Pro läuft. Was wir sagen können, ist, dass das Spielen auf Hardware der aktuellen Generation so viele Vorteile bietet, dass dies offensichtlich der beste Weg ist, dies zu tun.

Sony Interactive EntertainmentHorizon Forbidden West Review Screens Foto 3

Für den Anfang werden die adaptiven Trigger des DualSense-Controllers gut genutzt. Die R2-Taste pocht beispielsweise, wenn Sie einen Pfeil zeichnen, und gibt Ihnen die richtige Spannung, um es zu einem körperlicheren Erlebnis zu machen.

Die Ladegeschwindigkeiten werden ebenfalls stark verbessert. Bei einer so mächtigen Karte und vielen grafischen Details hätte sie unter Pop-in- oder Texturproblemen leiden können, aber das ist nicht der Fall. Es gibt einen sehr kurzen Ladebildschirm, wenn Sie zwischen Orten schnell reisen, aber nichts Besonderes. Die SSD der PS5 macht ein Spiel wie dieses so viel zugänglicher und reibungsloser, das ist sicher.

Die andere große Verbesserung kommt grafisch. Die PlayStation 5-Version bietet in Sachen Grafik viel Platz, lässt die Spielwelt dichter erscheinen, hat aber auch zwei Spielmodi zum Spielen.

Wenn Sie die Auflösung bevorzugen, erhalten Sie eine scheinbar native 4K-Präsentation, die jedoch mit 30 Bildern pro Sekunde ausgeführt wird. Gefallen Leistung und die Bildrate springt auf bis zu 60fps, wenn auch mit einer leichten Weichzeichnung des Bildes. Wir sind uns nicht sicher, was genau der Auflösungsabfall ist, aber es ist insgesamt etwas weniger scharf. Wir sind jedoch mehr als glücklich, letzteres in Kauf zu nehmen, um ein butterweicheres Erlebnis zu erzielen. Es kommt sicherlich den Bosskämpfen zugute, auf die Sie an einigen Stellen stoßen werden.

Warum ein Laptop der Nvidia GeForce RTX 30-Serie die perfekte Mischung aus Leistung und Mobilität ist

Sony Interactive EntertainmentHorizon Forbidden West Überprüfungsbildschirme Foto 10

Guerilla Games gibt auch an, dass die gleiche Beleuchtung, die in Zwischensequenzen verwendet wird, auch im Hauptspiel aktiviert ist, jedoch nur auf PS5. Sicher, es sieht fantastisch aus.

Die Animation auf Charaktermodellen ist umwerfend – sie war bereits im Original gut, wurde aber für Forbidden West weiter verbessert. Auch die Schauspielerei ist vorbildlich, von allen Darstellern nicht nur Ashly Burch als Aloy. In Kombination mit dem Soundtrack und den Effekten im Hollywood-Stil ergibt dies ein Paket, das ein echter Blockbuster ist.

Zur Erinnerung

Horizon Zero Dawn wurde zu Recht als erstaunliche neue IP für PlayStation verehrt. Jetzt hat Guerilla Games ein noch gelungeneres Action-Rollenspiel nachgelegt. Forbidden West ist größer, kühner und schöner als sein Vorgänger, während die Geschichte ähnlich episch, innovativ und interessant ist. Dies muss bereits ein früher Anwärter auf das Spiel von 2022 sein.

Schreiben von Rik Henderson.