Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Dbrand weiß sicherlich, wie man die Aufmerksamkeit der Leute auf sich zieht – sein sehr öffentlicher Streit mit Sony über die erste Version seiner PlayStation 5 Darkplates endete mit vielen Aussprüchen des Gehäuseherstellers und der klaren Absicht, mit einem Redesign zurückzukommen.

Tatsächlich brachte es Tage später Darkplates 2.0 zum Verkauf und wir haben es geschafft, eine ziemlich limitierte Auflage in die Hände zu bekommen, genau wie die erste Version. Dieses Mal unterscheidet sich das Design jedoch deutlich und deutlich von Sonys eigenen Frontplatten.

Das ist sehr viel Teil eines Versuchs von Dbrand, sicherzustellen, dass die Platten nicht wie die letzte Charge niedergeschlagen und aus dem Verkauf genommen werden. Trotzdem werden Sie feststellen, dass die Bestellung von Darkplates 2.0 Sie für ein paar Monate auf eine Warteliste bringt, so groß ist die Nachfrage.

Wir können auch nicht sagen, dass wir überrascht sind - das Aussehen der PS5 ist widersprüchlich, und während wir ihre Flügelspitzen und das schockierende Weiß des Gehäuses zu schätzen wissen, ist es wirklich verlockend, sie in Schwarz ausstatten zu können, wenn man bedenkt, wie Es ist einfach, Sonys eigene Platten zu entfernen und zu ersetzen.

Sie werden dies sowieso tun, wenn Sie jemals eine größere SSD für Ihre Konsole installieren möchten, daher ist das Abnehmen der Standardplatten und deren Austausch im Vergleich wirklich nicht allzu schwierig. Soweit wir das beurteilen können, sind die Dbrands genauso robust wie die von Sony.

Sie haben auch eine sehr ähnliche Silhouette, abgesehen von einem großen und offensichtlichen Unterschied - die Flügelspitzen sind weg und wurden durch eine sanfte Kurve ersetzt, die die PS5 auf eine willkommene Weise etwas kleiner erscheinen lässt. Die anderen Hauptzusätze sind zwei Lüftungsöffnungen, in denen sich die Hauptlüfter der Konsole drehen.

Diese ermöglichen angeblich mehr Luftstrom, nicht dass die PS5 zuvor damit zu kämpfen hatte, aber sie sind ein weiteres Unterscheidungsmerkmal in Dbrands defensivem Arsenal. Im Inneren der Gehäuse können Sie Staubschutzbleche entfernen, um sie nach Belieben zu reinigen, damit mehr Luft, aber nicht mehr Staub, eindringen kann.

Seien wir ehrlich, Sie kaufen dies jedoch nicht für einen potenziell mikroskopischen Schub des Luftstroms – Sie möchten eine schwarze PS5. Es gibt auch graue und weiße Versionen, falls Sie nur diese Flügelspitzen nerven, aber wir vermuten, dass die allermeisten Käufer schwarz werden.

Dbrand bietet auch Vinyl-Aufkleber an, um den glänzenden Mittelstreifen der Konsole in jedem gewünschten Finish zu maskieren, und unsere mattschwarze Wahl zementiert die neu entdeckte Heimlichkeit des Geräts weiter. Schließlich können Sie mit Lichtstreifenaufklebern sogar diese LED-Streifen abdecken, die Sie über den Status der Konsole informieren, falls sie Sie auch abgelenkt haben.

Diese funktionieren gut und sind ziemlich einfach auszurichten und anzubringen, sodass Sie das Erscheinungsbild Ihrer PS5 weiter anpassen können, und sobald Sie nach den Platten selbst suchen, fühlen sie sich wie ein nettes optionales Extra an.

Einer der Bereiche, die Sony bei den ersten Darkplates nicht gefiel, war die Verwendung von Quadrat-, Dreieck-, Kreis- und Kreuzsymbolen auf der Innenseite der Platten - diese wurden entfernt und durch ein Muster aus 1 und 0 ersetzt, was mit ziemlicher Sicherheit buchstabiert etwas binär. Das überlassen wir jedoch anderen Online-Detektiven.

Wie auch immer, es ist ein nettes kleines Detail, das unterstreicht, wie viel Aufmerksamkeit Dbrand darauf verwendet hat, dass die Darkplates der Liebe und Aufmerksamkeit, die Sony dem Design der PS5 entgegengebracht hat, ebenbürtig sind. Es fühlt sich auf einer Ebene damit an, was überhaupt keine leichte Aufgabe ist.

Erste Eindrücke

Wenn Sie eine PS5 in der Hand haben, sie aber mit ein wenig Urteilsvermögen beäugt haben, seit sie ihren Platz in Ihrem Heim-Setup eingenommen hat, und sich wünschen, sie könnte ein bisschen schlanker und möglicherweise etwas weniger weiß sein, sind Darkplates 2.0 genau das Richtige Perfekt für dich.

Die derzeit billigere und schneller zu bekommende Option bleibt der Kauf einer Haut, die Sie selbst auftragen können, aber sie wird nie so gut aussehen wie eine maßgefertigte Platte wie diese, mit Nähten und Löchern fast unmöglich vermeiden.

Wir werden die Darkplates auf jeden Fall auf unserer PS5 behalten, das ist der klarste Weg, um zu zeigen, wie sehr wir sie mögen – aber wir empfehlen Ihnen, nicht zu lange auf Ihren Händen zu sitzen. Sony möchte vielleicht nicht wie ein zu großer Bösewicht aussehen, aber wenn es Grund hat, diese Platten wieder zu zerstören, wird es nicht überraschen, wenn es genau das tut.

Schreiben von Max Freeman-Mills. Bearbeiten von Rik Henderson.