Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Uncharted 4 ist vielleicht nicht da, um die Attraktivität der PS4 zu Weihnachten zu stärken, aber die Tatsache, dass es im März nächsten Jahres folgt, wird gut genug sein. Besonders wenn man bedenkt, was wir bisher alles gesehen haben.

Frühere Hänseleien und Trailer waren vielversprechend, und unsere eigenen Gespräche mit Nolan North, der Stimme von Nathan Drake, haben uns allen Grund gegeben, zu erwarten, dass das Neueste das Beste aus einem bereits ausgezeichneten Franchise ist.

Jetzt haben wir es tatsächlich geschafft, einige zu spielen, und wir sind noch entschlossener, dass es eines der besten Spiele sein wird, die bisher für die Konsole veröffentlicht wurden.

Leider haben wir es immer noch nicht geschafft, eine der Einzelspieler-Kampagnen in die Hände zu bekommen, bei denen wir glauben, dass das Spiel am meisten glänzen wird, aber wir hatten ein paar Anfälle von Multiplayer-Action und Naughty Dog hat alles getan Zeit, um die Erfahrung so unterhaltsam wie möglich zu gestalten.

Sony/Naughty DogUnbekannt 4 Ein Dieb Ende Multiplayer Vorschau Bild 10

Der Entwickler hat nicht nur alle Lieblingsfiguren aus den vorherigen drei Uncharted-Spielen vorgestellt, als die Spieler spielen können, sondern auch Lehren aus Uncharted 2, 3 und dem Mehrspielermodus von The Last of Us gezogen, um das zu bringen, was er für das beste Online-Gefecht hält Aktion noch.

Karten sind eingeschränkt und klein - etwas, das Teamwork mehr hilft als große, weitläufige Ausblicke -, aber es ist die Hinzufügung von käuflichen Power-Ups, die dem Third-Person-Shooter ein neues Element hinzufügt.

Neben Waffenladungen, die vor einem Spiel ausgewählt werden können, können die Spieler Gegenstände im Spiel mit Bargeld kaufen, das sie durch gutes Spiel gewonnen haben. Dieses Geld kann dann für die Aufrüstung von Ausrüstung, neuen Waffen oder Kumpels und einem als Mystiker bekannten Gerät zur Supermacht ausgegeben werden.

Mysticals basieren auf Artefakten aus früheren Uncharted-Abenteuern, wie dem Wrath of Eldorado aus dem ersten Ausflug von Nathan Drake. Von den bereits angekündigten gibt es auch den Cintamani-Stein und den Geist der Dschinn, von denen jeder dem Benutzer einen anderen, großartigen Effekt verleiht.

Sony/Naughty Dogunbekannt 4 ein Dieb Ende Multiplayer Vorschau Bild 19

Der Zorn von Eldorado zum Beispiel sendet Geister auf alle Feinde in seinem Einflussbereich, stößt sie sofort zu Boden und lässt sie anfällig. Sie können entweder einfach erledigt oder von ihren eigenen Teamkollegen wiederbelebt werden.

Der Cintamani-Stein belebt gefallene Kameraden automatisch wieder, wenn er aktiviert wird, während der Dschinn-Geist dem Träger eine kurzlebige Zeit der Teleportation gibt.

Sichere dir unglaubliche Preise für digitale Spiele wie FIFA 22 bei Gamivo

Andere Mystiker werden ebenfalls vor der Veröffentlichung im nächsten März bekannt gegeben, aber Sie können wetten, dass sie Ihnen bekannt vorkommen, wenn Sie ein bestehender Uncharted-Fan sind.

Sidekicks sind künstlich kontrollierte Charaktere, die Ihnen oder Ihrem Team bei der Beschwörung helfen. Insgesamt gibt es vier, jede mit ihren eigenen Spezialfähigkeiten, und sie können das Blatt eines Kampfes dramatisch wenden.

Ein Scharfschütze ist ziemlich selbsterklärend, ein Jäger spürt den nächsten Feind auf und hält ihn fest, bis er entkommt oder Sie ihn einholen und von der Karte sprengen. Ein Retter hilft Ihnen dabei, Sie wiederzubeleben, wenn Sie zu viele Treffer erzielt haben.

Es gibt auch einen Kumpel namens "Brute", der eine außergewöhnliche Menge an schwerem Waffenfeuer in verbrannter Erde niederlegt. Aus diesem Grund sind sie in einer Runde am teuersten zu kaufen, aber wenn Sie sich eine leisten können, können sie das Blatt eines Kampfes komplett wenden.

Sony/Naughty DogUnbekannt 4 Ein Dieb Ende Multiplayer Vorschau Bild 21

Sidekicks haben eine begrenzte Gesundheit, ähnlich wie Spielercharaktere, werden jedoch zwischen den Treffern aufgeladen. Wenn sie jedoch sterben, müssen Sie das Geld verdienen, um sie wieder zu kaufen.

Vieles davon wird in der Multiplayer-Beta von Uncharted 4: A Thiefs End zu entdecken sein, die im Dezember online gehen wird, und schließlich werden acht Karten zum Spielen verfügbar sein.

Zu unseren eigenen Bedingungen hatten wir tatsächlich eine ziemlich miserable Erfahrung damit, einen frühen Multiplayer-Build zu spielen, nicht weil es keinen Spaß machte, sondern weil wir eine Hose darin waren. Wir haben es jedoch geschafft, während unserer Kämpfe ein paar Kumpels und einen Mystiker loszulassen, sodass wir eine ziemlich gute Vorstellung davon hatten, was uns erwartet.

Für diejenigen mit unserem Können besteht das hauptsächlich darin, nach einem Schlag in die Bauchlage zu Tode getreten zu werden. Aber als Chumbawumba einmal sang, werden wir "niedergeschlagen, aber wir stehen wieder auf, du wirst uns nie unten halten." Wohlgemerkt, sie hatten jetzt nicht viele norwegische eSport-Zauberer, die über ihren Spawnpunkten schwebten, oder?

Uncharted 4: A Thiefs End ist ab dem 18. März 2016 exklusiv für PS4 erhältlich.

Schreiben von Rik Henderson.