Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die Nintendo Wii U wurde seit ihrer Einführung Ende 2012 vielfach genannt. Die meisten davon sind alles andere als positiv. Aber zwei Jahre später und nach dem Start von Sony PlayStation 4 und Xbox One ist Nintendos Außenseiter auf dem Vormarsch. Es ist eine Konsole, die vom Rande zurückkommt.

Es ist möglicherweise nicht die leistungsstärkste Maschine auf dem Markt, sie ist sicherlich einem schwachen Namen und verpfuschtem Marketing zum Opfer gefallen, und der gigantische GamePad-Controller ist fraglich, nicht wegen seines Konzepts, sondern wegen seiner Größe.

Die Wii U ist jedoch der einzige Ort, an dem Sie sich mit einigen wichtigen Nintendo-Gaming-Franchises befassen können: Mario Kart 8, Super Mario 3D World, Super Smash Bros, die exklusive Bayonetta 2; und mit weiteren, einschließlich Starfox und Zelda, die 2015 fällig werden, ist Nintendos Konsole stark genug, um mit Sony und Microsoft von Kopf bis Fuß zu bestehen.

Zwei Jahre später und angesichts eines erheblichen Preisverfalls macht es mehr als doppelt so viel Spaß. Ist jetzt der ideale Zeitpunkt, um sich in die Wii U einzukaufen?

Controller> Konsole

Das einzige, was die Wii U definierte, als sie 2011 angekündigt wurde, war ihr Touchscreen-Controller, das GamePad. Als zweites Fenster der virtuellen Realität in die Spielewelt für bestimmte Titel, für zusätzliche Touch-Control-Eingaben oder anstelle des Hauptfernsehgeräts zum Spielen verwendet, war und ist es ein unterhaltsames Konzept.

Pocket-lint

Aber es ist riesig. Der 6,2-Zoll-LCD-Touchscreen befindet sich in der Mitte des kräftigen 500-g-Controllers und bietet eine größere Stellfläche als die Wii U-Konsole. Die Platzierung der beiden analogen Daumenstifte, des rautenförmigen Vier-Tasten-Arrays und der Schulterauslöser ist jedoch in Ordnung - es ist nicht schwer zu bedienen, es ist einfach riesig und die Touchscreen-Reaktion ist nicht besonders gut.

Die Tatsache, dass es so groß ist, wirft jedoch einen interessanten Punkt über die Wii U-Konsole selbst auf. Es ist viel kleiner als die PlayStation 4 oder Xbox One, die wir beide über die Monate seit ihrem jeweiligen Start gespielt haben. Der Nintendo ist eine ordentlich aussehende Maschine, die nur durch Geräusche des optischen Laufwerks, das selbst die ältere PlayStation 3 aus dem Wasser bläst, wirklich enttäuscht wird. Es ist viel lauter als wir möchten; Wenn Sie jedoch keine Spiele spielen, sind die App-basierten Aufgaben nahezu geräuschlos.

Natürlich müssen Sie beim Spielen nicht immer das GamePad verwenden. Wir haben wieder Wiimotes verwendet - erinnern Sie sich an diese von der ursprünglichen Wii -, um Super Mario 3D World mühelos durchzuspielen , oder es gibt einen Pro-Controller, der viel mehr einem Xbox-Controller ähnelt.

Nintendo scheint jedoch darauf aus zu sein, GamePad-Kontrollmacken in Spiele zu zwingen. Ein solcher Partytrick besteht darin, diesen Controller-Bildschirm zu verwenden, um sich in einer virtuellen Umgebung "umzuschauen", wie im Startspiel ZombiU (das nach Überlegungen nicht so großartig war und für viele der skurrilen GamePad-Steuerelemente auch nicht erforderlich war). Super Mario 3D World hat auch spezielle GamePad-Levels, Captain Toad: Treasure Tracker erweitert dies weiter , während die bevorstehende Zelda den Controller sinnvoll einsetzen will, wobei die Integration der Karte in den mittleren Bildschirm logisch erscheint.

"Remote Play"

Aber die Höhen und Tiefen werden durch das geweckt, was Nintendo in gewisser Weise schlägt, wenn Sony seinen Remote Play-Punsch schlägt. Wenn Sie sich in einem einzelnen Fernsehhaushalt befinden, kann der Kanal geändert werden, um fernzusehen, während Sie das Wii U-Spiel auf dem GamePad weiter spielen können. Das Pad kann sogar als TV-Fernbedienung eingerichtet werden, einschließlich Steuerung für Stromversorgung, Lautstärke, Kanal und Quelleneingang. Alles sehr klug, was?

Die Kommunikationsreichweite des GamePad mit der Wii U-Konsole ist jedoch unserer Erfahrung nach ziemlich schlecht. Es basiert nicht auf einem Standard-Wi-Fi-Setup, das einschränkt, wo Sie sich in Bezug auf die Konsole befinden können. Wir konnten nicht mit dem Raum nebenan zur Konsole spielen, selbst wenn die Türen geöffnet waren, da die Dinge langsam ausfallen. Musikalische Stottern, stotternde Bilder und, Sie wissen, wohin wir hier gehen, Ihre Erfolgsaussichten - genau wie der Charakter, den Sie gerade spielen - sterben daher. In unserem vorherigen Zuhause war es möglich, einen Raum mit geschlossenen Türen wegzuspielen, sodass ein Teil des Sortiments auf dem Layout Ihres Hauses, den Wandstärken usw. basiert.

Pocket-lint

Das Spielen im gleichen Raum ist eine faire Erwartung, aber da das GamePad keine vollständige Wi-Fi-Verbindung für das Spielen über größere Entfernungen nutzt, verfehlt es die Marke seines Potenzials. Und hier setzt das Remote Play-System von Sony an, insbesondere die Möglichkeit, Sony-Smartphones und -Tablets zu verwenden, um diese Erfahrung zu erweitern. Etwas, das Nintendo, wie wir meinen, in Zukunft irgendwie aktualisieren könnte. Aber dann ist es eine Firma, die zu beschäftigt ist, Spiele zu entwickeln, um an solchen Details zu arbeiten.

Wenn das GamePad von der Leine genommen wird - nun, es ist eine Ladestation für die Ladestation, die im Lieferumfang enthalten ist -, ist die Akkulaufzeit mit etwa vier Stunden Spielzeit nicht besonders beeindruckend. Das Verjüngen des Akkus ist jedoch so einfach wie das Zurücksetzen in die Ladestation. Glücklicherweise können Sie für 25 GBP einen offiziellen Akku mit hoher Kapazität kaufen, der eine Lebensdauer von bis zu acht Stunden hat. Viel besser.

Herrliches Spielen

Unabhängig davon, für welchen Controller Sie sich entscheiden, es besteht kein Zweifel daran, dass Nintendo seit dem Start einige außergewöhnliche Wii U-Spiele geliefert hat.

Im Jahr 2012 haben wir uns vielleicht ausführlich mit dem Start von Freebie Nintendo Land befasst - im Wesentlichen einem Showcase-Titel dessen, was die Wii U kann -, über den sich niemand mehr wirklich Gedanken macht.

Nein, im Moment dreht sich alles um Spiele von viel besserer Qualität - und es gab eine Reihe von Spielen, die den prestigeträchtigen Fünf-Sterne-Score auf Pocket-Lint landeten. Jetzt sagen wir nicht, dass Sie Ihre PS4 für Grand Theft Auto 5 und andere bevorstehende Aufregungen wie Uncharted 4 aufhängen sollen, sondern dass Sie sich die Wii U als ergänzende Konsole vorstellen und wahrscheinlich mehr Spiele dafür kaufen als alles andere.

Und sie sind auch nicht alle flauschige Hasen-, Hündchenaugenspiele. Nehmen wir Bayonetta 2, ein Spiel, dessen Protagonistin zwar weiblich ist, aber wie man so schön sagt, hat sie auch Bälle. Nicht wörtlich. Es ist ein verrücktes japanisches Unternehmen von explosiven Ausmaßen und eines der besten Spiele im Jahr 2014.

LESEN: Bayonetta 2 Bewertung

Dann gibt es natürlich auch Nintendo-Klassiker. Das Unternehmen hat möglicherweise eine formelhafte Art, einige seiner Spiele zu produzieren, wobei sich Teile von Super Mario 3D World zum Beispiel nicht immer brandneu anfühlen, aber es gibt eine neue Belebung in der Mischung. Ob neue Superkräfte, die Grafik blüht - vergessen Sie nicht, die Wii U ist bei weitem leistungsstärker als die PS3 und Xbox 360 dieser Welt - oder einfach etwas, das so weit draußen und seltsam ist, dass Sie es nicht gesehen haben Nintendo ist immer auf dem Geld, wenn es um seine Klassiker geht.

LESEN: Mario Kart 8 Bewertung

Die Entwicklung von Drittanbietern hat sich möglicherweise verlangsamt, aber mit Titeln wie Watch Dogs ist sie nicht vollständig ausgetrocknet. Wenn wir zwei Jahre nach dem ersten Start auf unserer Wii U spielen, haben wir das Gefühl, dass es Nintendos eigener Katalog ist, der ihm ein stabiles Rückgrat verleiht. Es erinnert an den Besitz eines Sega Saturn oder Dreamcast früher: PlayStation hatte mehr Titel und oft einige unglaubliche, aber die exklusiven zu gewinnen (Guardian Heroes, die Panzer Dragoon-Serie, Jet Set Radio - wir sollten besser vorher aufhören wir klingen zu alt) hat es sich gelohnt, in den Außenseiter zu investieren. Hier ist es ähnlich.

Schnittstelle

Beim Start führte die Wii U weiterhin das Mii-Konzept der früheren Wii-Konsole an: die Idee einer Miniaturversion von "you", die in einem Miiverse lebt, sich mit Freunden unterhalten und mit Benutzern auf der ganzen Welt kommunizieren kann. Es ist alles sehr niedlich, aber nicht das praktischste Arrangement da draußen.

Pocket-lint

In der Tat ist die gesamte Benutzeroberfläche etwas langsam. Es ist mehr als brauchbar, aber jede Kern-App - Freundesliste, Miiverse, Nintendo eShop, Internetbrowser, Nintendo TVii (was in Großbritannien nicht funktioniert), Benachrichtigungen, Download-Verwaltung - muss geladen werden. Einige dauern länger als ein modernes Setup sollte. Das Laden des eShops dauert beispielsweise mehr als 12 Sekunden, was ausgesprochen langsam ist.

Es gibt auch intelligente Apps. Zum Beispiel kann das vorinstallierte Netflix - die abonnementbasierte Film-Streaming-Plattform - an 1080p Breaking Bad, Orange ist das neue Schwarz, Lilyhammer und viele weitere Shows und Filme angeschlossen werden. Aber Sie werden das wahrscheinlich nur von Ihrer Set-Top-Box oder einer anderen Konsole aus ausführen.

Der Nintendo eShop - der Ort, an dem Sie online gehen und alles kaufen können, was mit Wii U zu tun hat - enthält weitaus mehr Inhalte als beim Start. Sie können Titel zum Herunterladen und Demos zum Spielen kaufen - es gibt sogar kurze Infomercials wie die Cat Mario-Serie. Alles sehr Nintendo in seiner Art.

Pocket-lint

Wenn Sie herunterladen möchten, sollten Sie sicherstellen, dass die 32-GB-Premium-Konsole gekauft wird, sodass aufgrund der Installation des Betriebssystems 25 GB sofort verfügbar sind. Die Basic 8 GB Wii U, die Sie wahrscheinlich nur aus zweiter Hand und nicht brandneu finden, verfügt über nur 3 GB sofort verfügbaren Speicherplatz. Es handelt sich jedoch um USB-Anschlüsse, die für die Speichererweiterung verwendet werden können. Bei Downloads von Spielen zwischen 20 GB und weniger als 1 GB kann sich dieser Speicherplatz jedoch schnell füllen. Wir haben uns also an Box-Spiele gehalten.

Erste Eindrücke

Selbst zwei Jahre nach dem Start kann die Wii U ihre Probleme vom ersten Tag nicht abschütteln. Der GamePad-Controller ist unbestreitbar groß, die Kommunikationsentfernung zur Konsole ist begrenzt, es kann nicht mehr als einer gleichzeitig verwendet werden, es gibt keine Multitouch-Funktionalität und es ist nicht immer praktisch, einen zweiten Bildschirm vor sich zu haben. Eine Wiimote oder ein Pro Controller ist die bevorzugte Option, aber keine davon wird in der Box angezeigt.

Was die Wii U verkauft, ist einfach: Das exklusive Gaming-Angebot, das seit dem Start um eine Reihe von Must-Have-Titeln erweitert wurde. Von Super Mario 3D World über Mario Kart 8 bis hin zu Titeln wie Bayonetta 2 gibt es jede Menge Verdienste, um eine Wii U zu einem jetzt günstigeren Preis zu kaufen.

Der Wii-Follow-up-Name hat möglicherweise nicht dazu beigetragen, den Erfolg der Wii U zu festigen, und obwohl Nintendos Konsole weder die PS4 oder Xbox One ersetzt noch in Bezug auf grafische Fähigkeiten oder Multimedia-Fähigkeiten nahe kommt, ist dies eine ergänzende Ergänzung Gaming-Fan sollte unter dem Fernseher sitzen.

Es sah für eine Weile so aus, als wären seine Tage gezählt, aber mit einer der stärksten Aufstellungen der neuen Generation, die bereits auf dem Plan stehen, und mit Starfox, Zelda und Yoshi, die alle 2015 fällig sind, gibt es noch Leben in der Wii U. Nur weil es nicht in großen Stückzahlen verkauft wird, heißt das nicht, dass die Qualität fehlt. 2015 werden wir den Außenseiter aufsteigen sehen.

Schreiben von Mike Lowe.