Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Frisch nach der Veröffentlichung von Switch Sports hat sich Nintendo der Wiederbelebung eines weiteren Wii-Klassikers gewidmet. Diesmal wird Mario Strikers von den Toten auferstehen - rund 15 Jahre nach seinem letzten Erscheinen.

Das bedeutet, dass die jährliche FIFA-Veröffentlichung von EA nicht mehr der einzige große Fußballtitel auf der Switch ist, was nur gut sein kann.

Wie schlägt sich also Mario Strikers: Battle League? Wir haben es in den letzten Wochen gespielt, um das herauszufinden.

Unsere Kurzfassung

Wenn du das ständige Gezerre um die FIFA-Onlinemodi satt hast oder dich nach einem Arcade-Spiel sehnst, ist die Rückkehr von Mario Strikers eine willkommene Alternative für die Switch.

Das Online-Spiel macht tonnenweise Spaß, und der Wettbewerb auf der Couch bietet den gleichen chaotischen Nervenkitzel wie Mario Kart.

Es könnte schwierig sein, die Art von taktischen Anpassungen vor dem Spiel durchzusetzen, die eine tiefer gehende Simulation bieten würde, aber wir wären verblüfft, wenn jemand von einem Spiel, das einfach nur ein weiteres Partyspiel ist, das der bereits beeindruckenden Bibliothek der Switch hinzugefügt wird, Granularität erwarten würde.

Für Familien und Fußballfans gleichermaßen ist Battle League eine sichere Wette für spaßige Fünferpartien - und mehr braucht es auch gar nicht zu sein.

Mario Strikers Battle League im Test: Das Streben nach den Sternen

Mario Strikers Battle League im Test: Das Streben nach den Sternen

4.0 Sterne
Vorteile
  • Leicht zu erlernen
  • Lustige Grafik
  • Guter Multiplayer
Nachteile
  • Wird ein bisschen gleichförmig
  • Relativ kleine Dienstpläne

squirrel_widget_6772435

Eine neue Liga

Battle League verzichtet auf Marios übliche Kämpfe, um Peach vor einer Reihe von hinterhältigen Feinden zu retten. Hier kennt und kümmert er sich nur um Fußball.

POCKET-LINT VIDEO OF THE DAY

Das bedeutet, dass es hier kaum eine nennenswerte Geschichte gibt - selbst wenn du alleine spielst - und das Spiel direkt in ein Tutorial einsteigt, um dir zu erklären, wie du spielst (dazu kommen wir weiter unten).

Nintendo / Pocket-lint Mario Strikers Battle League Football Test: Das Streben nach den Sternen Foto 1

Battle League bietet dir stattdessen eine Reihe von Pokalen im Stil von Mario Kart, um die du gegen immer anspruchsvollere KI-Teams antreten musst, sowie einige Online-Modi.

In diesen Modi kannst du dich mit deinen Freunden in 4-v4-Matches zusammenschließen, einem Verein beitreten, um regelmäßige Spiele zu bestreiten und Punkte zu sammeln, um in der Rangliste aufzusteigen.

Um ehrlich zu sein, ist das ein ziemlich dürftiger Aufbau, der darauf angewiesen ist, dass du dich für das Online-Spielen interessierst, um es aufrechtzuerhalten. Für eine Familie, die einfach nur ab und zu Pokalspiele gegeneinander austragen möchte, dürfte das aber mehr als ausreichend sein.

Nintendo / Pocket-lint Mario Strikers Battle League Football Test: Das Streben nach den Sternen Foto 2

Jedes Spiel besteht aus fünf Spielern, aber mit einem KI-Torwart gibt es vier vom Spieler steuerbare Charaktere. Die Spieler können aus einer kleinen Auswahl an bekannten Gesichtern wählen, von Peach und Mario bis hin zu Waluigi und Toad.

Diese bekannten Gesichter haben alle unterschiedliche Werte für Attribute wie Geschwindigkeit, Schusskraft und Stärke, aber man kann sie mit ausrüstbaren Gegenständen ausstatten, die man durch das Spielen und das Gewinnen von Münzen verdient, mit denen man sie kaufen kann. Das System ist einfach genug und bietet einen Grund, immer wieder zu spielen.

Zeig mir deine Moves

Das Spielen der vierminütigen Matches ist eine etwas kompliziertere Angelegenheit, als man von dieser Art von Arcade-Sportspiel erwarten könnte.

Die Grundlagen werden jedem bekannt vorkommen, der in den letzten Jahrzehnten ein FIFA-Spiel gespielt hat: Wenn du im Ballbesitz bist, kannst du am Boden oder in der Luft zu deinen Mitspielern passen und schießen, wenn du in der gegnerischen Hälfte bist.

Nintendo / Pocket-lint Mario Strikers Battle League Football Test: Das Streben nach den Sternen Foto 8

Es gibt eine einfache Ausweichbewegung, um Tacklings zu vermeiden, aber die Dinge werden komplexer, wenn es um das Timing geht. Jede Aktion kann sorgfältig getimt werden, um einen Bonus an Kraft und Genauigkeit zu erhalten, von Schüssen bis hin zu Pässen, was eine solide Geschicklichkeitsgrenze darstellt, wenn es hektisch wird.

In echter Mario-Manier gibt es Gegenstandskisten, die du aufsammeln kannst und die dir nützliche Power-Ups geben - von geschwindigkeitssteigernden Pilzen bis hin zu roten und grünen Muscheln - die sich genau wie in Mario Kart verhalten. Diese sind störend und nützlich, ohne dabei übermächtig zu wirken, was ein ziemlich beeindruckendes Balancing darstellt.

Den letzten Schliff geben die Hyper Strikes - charakteristische Schläge jedes Charakters, die eine hohe Trefferchance bieten und in diesem Fall doppelte Punkte einbringen. Sie erinnern an Super Smash Bros., weil die Powerups zufällig auf dem Spielfeld auftauchen und man sich darum streiten muss, sie zu bekommen.

Nintendo / Pocket-lint Mario Strikers Battle League Football Test: Das Streben nach den Sternen Foto 3

Sie sind auch schwer zu aktivieren, da sie einen voll aufgeladenen Schuss und ein paar zeitlich abgestimmte Berührungen erfordern, um die maximale Leistung zu erhalten, die auch jederzeit unterbrochen werden können. Gelingt es Ihnen jedoch, werden Sie mit einer geschmackvollen Zwischensequenz belohnt, bevor der Gegner versucht, den Schuss abzuwehren.

Diese Momente bringen auf den Punkt, was Mario Strikers so einzigartig macht - das Chaos in kleinen Teams macht richtig Spaß, wenn man mit Freunden spielt. Gegen die künstliche Intelligenz kann es etwas einfach werden, aber mit einem Menschen hinter jedem Spieler ändert sich die Situation und es eröffnen sich viele taktische Optionen.

Du kannst wie beim American Football Blocking-Strategien anwenden, Passspielzüge mit gut getimten Taps aneinanderreihen, um am Ende einen besseren Schuss zu haben, oder dein Spiel auf die Verwendung von Gegenständen und Hyper Strikes ausrichten, da du weißt, dass selbst ein Zwei-Tore-Polster vor dir nicht sicher ist.

Nintendo / Pocket-lint Mario Strikers Battle League Football Test: Das Streben nach den Sternen Foto 9

Die Dinge sind nicht annähernd so tiefgründig wie bei einer richtigen Fußballsimulation, und es gibt keinen "Ewigkeitsmodus" zum Grinden wie bei EAs Ultimate Team, der dich jede Woche wiederkommen lässt, aber das bedeutet nicht, dass du keinen beständigen Spaß beim Online-Spielen haben kannst, und das ist es, was am meisten zählt.

Und das alles ohne das Risiko der Sucht, das die Beutekisten von Ultimate Team mit sich bringen. Für ein Familienspiel ist dieses Spiel also die bessere Wahl, wenn Ihr Kind auf Fußball steht.

Theater der Träume

Im Vergleich zur tristen Präsentation von FIFA auf der Switch hat Mario Strikers auch optisch viel mehr zu bieten, mit kräftigen Farben und witzigen Stadiondesigns, die gut zur Geltung kommen und jedem Spiel einen echten Charakter verleihen.

Du wählst ein Heimstadion, das die eine Hälfte des Spielfelds einnimmt, während die gegnerische Hälfte auf der gegenüberliegenden Seite liegt. Das Gleiche gilt für die Farben Ihres Teams, so dass jedes Match neu und anders aussehen kann.

Nintendo / Pocket-lint Mario Strikers Battle League Football Test: Das Streben nach den Sternen Foto 7

Die angebotenen Charaktere unterscheiden sich auch auf den ersten Blick gut voneinander, und die visuelle Präsentation ist am besten während der Hyper Strikes oder wenn dein Team einen Sieg feiert - alles hat diesen Nintendo-Schliff, den andere Switch-Entwickler manchmal nur schwer erreichen können.

Die Wiederholungen sind ein wenig enttäuschend, da sie oft nicht das Geschehen aus dem richtigen Blickwinkel oder im richtigen Moment einfangen, aber nach den ersten paar Spielen werden Sie sie wahrscheinlich sowieso überspringen. Wenn du jedoch einen Hyper Strike bekommst, ist die handgepinselte Ästhetik, die dann zum Tragen kommt, wirklich sehenswert. Wir würden uns wünschen, dass sie öfter zu sehen wäre!

Der Soundtrack des Spiels ist spritzig genug, um die Menüs nicht zu langweilig werden zu lassen, und wenn man im Spiel ist, gibt es glücklicherweise keinen Versuch, die Dinge mit Kommentaren zu untermalen.

squirrel_widget_6772435

Zur Erinnerung

Mario Strikers ist ein unterhaltsames Franchise, das wir gerne wieder haben, und es ist ein großartiges Fußballspiel für die ganze Familie - wenn auch eines, das dich vielleicht nicht über Jahre hinweg fesseln wird.

Schreiben von Max Freeman-Mills. Bearbeiten von Conor Allison.
Abschnitte Nintendo Spiele