Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Super Mario Bros. ist einer der bekanntesten - wenn nicht der berühmteste - Spielexporte. Mario, der italienische Klempner mit Schnurrbart, ist ein beliebter bekannter Name. Er ist jetzt auch fast 40 Jahre alt - nachdem er 1981 zum ersten Mal in Donkey Kong aufgetreten ist -, aber es ist die Super Mario Bros.-Serie, die 2020 ihren 35. Geburtstag feiert.

Und ziemlich die Geburtstagsfeier ist es. Nintendo hat drei klassische Mario-Titel - Super Mario 64, Super Mario Sunshine und Super Mario Galaxy - zu einem zeitlich begrenzten Nintendo Switch-Paket zusammengefasst. Diese Spiele erstrecken sich von 1997 bis 2007, kann also jeder von ihnen so viele Jahre später in seiner überarbeiteten Form bestehen?

Super Mario 64

  • Originalveröffentlichung: 1997
  • Originalformat: Nintendo 64

Als die Nintendo 64-Konsole 1997 auf die Bühne kam, lieferte sie Spiele, wie sie noch niemand zuvor gesehen hatte. Die Wellen im Wellenrennen. Die Ehrfurcht vor Goldeneye 64. Der Nebel in Turok (ok, nicht so sehr das). Und natürlich Nintendos eigenes Maskottchen in seinem eigenen Super Mario 64 - Mario zum ersten Mal in dreidimensionaler Form gerendert.

Viele Leute halten Mario 64 immer noch für einen typischen Mario-Klassiker. Es gibt Speedrunner, die das Spiel weiterhin spielen und auf YouTube posten. Aber es war ein steiler Schrittwechsel - der Wechsel vom zweidimensionalen Side-Scrolling zu einer vollständigen 3D-Welt legte heute den Grundstein für Open-World-Spiele für Dritte.

Nur das, was 1997 auf dem neuesten Stand war, ist im Jahr 2020 etwas veraltet: die Art und Weise, wie die Kamera funktioniert, das Fehlen komplizierter Steuerungen, die Schwierigkeit der Tiefenwahrnehmung. Ein moderner Spieler - und wir sprechen von jemandem, der wahrscheinlich nach 1997 geboren wurde - könnte Schwierigkeiten haben, ihn zu schätzen. Noch mehr erfahrene Spieler, die das erste Mal gespielt haben, müssen möglicherweise diese rosarote Nostalgiebrille aufsetzen.

1/10Nintendo

Es gibt natürlich Momente, die staunen. Springe durch diese plätschernden Bilder. Die süßen Pinguine. Der schiere Schwierigkeitsgrad manchmal. Und die klassischen Soundeffekte. Hier gibt es alle Markenzeichen von Mario und es ist eine Reise in die Vergangenheit, die es wert ist, noch einmal besucht zu werden.

Super Mario Sonnenschein

  • Originalveröffentlichung: 2002
  • Originalformat: Nintendo Gamecube

Fünf Jahre nach Super Mario 64 und einer Konsolengeneration kam Super Mario Sunshine im Jahr 2002. Aber Nintendos Gamecube - angesichts von Sonys PlayStation und Microsofts Xbox - galt als relativer Flop. Obwohl zu dieser Zeit viele Leute das Spiel gespielt haben, sprechen wir ungefähr die Hälfte der Leute, die Mario 64 erlebt haben.

Dies ist jedoch möglicherweise nicht der einzige Grund: Sunshine wird größtenteils als "Marmite of Mario" angesehen und teilt Fans, die es gleichermaßen lieben und verabscheuen.

Wenn Sie neu in diesem Spiel sind, werden Sie auf jeden Fall die Augen öffnen, da es sich ganz anders anfühlt als jedes andere Mario-Spiel zuvor oder seitdem. Die besonderen Charaktere und Dialoge können dazu führen, dass Sie sich für den Anfang am Kopf kratzen. Ganz zu schweigen davon, dass die Eröffnungsszene trippig ist .

Zurück zu kommen, um Sunshine zu spielen, bringt seine Momente der Offenbarung. Von den drei 3D-All-Stars-Titeln ist es dieses Spiel, das wahrscheinlich den größten Wert bringt. Es sieht scharf aus und zeigt, wie weit Nintendo alle fünf Jahre fortgeschritten ist.

1/16Nintendo

Entscheidend ist, dass es auf neuen Mechaniken basiert: Die Notwendigkeit, Wasser zu sprühen - mit Ihrem vertrauenswürdigen, auf dem Rücken montierten Begleiter FLUDD -, um Bösewichte zu überlisten und vorübergehend durch die Welt zu fliegen, verlieh dem Spiel eine ganz neue Art von Fluidität.

Es ist Mario, es ist einfach anders - und deshalb, so denken wir, wird Sunshine auch heute noch die Meinung teilen.

Super Mario Galaxy

  • Originalveröffentlichung: 2007
  • Originalformat: Nintendo Wii

Während sich der Gamecube beruhigte, flog Nintendos nächste Konsole, die Wii, absolut aus den Regalen. Ebenso wie Marios Ankunft 2007 in Super Mario Galaxy - dem meistverkauften Titel des Trios, das auf 3D All-Stars zu sehen ist. Nicht dass Volumen immer ein Hinweis auf Erfolg ist - aber Galaxy ist ohne Zweifel ein stampfender Klassiker, der in seiner überarbeiteten Form auf dem Switch großartig aussieht.

Der Sprung in die Komplexität, in die Ideen, in die Geschicklichkeit der Bewegung, in neue Controller-Techniken - die sich übrigens wunderbar integrieren lassen, auch wenn Sie sich fragen, warum der Haushalt Sie seltsam anstarrt, wenn Sie den richtigen Joy-Con-Controller schütteln - geht um zu zeigen, wie weit Nintendo im Laufe des Jahrzehnts zwischen Super Mario 64 und Super Mario Galaxy fortgeschritten ist.

Die Darstellung kleiner dreidimensionaler Welten durch Galaxy und die Drehung der Schwerkraft auf dem Kopf - manchmal buchstäblich in mehr Side-Scrolling-Puzzleteilen innerhalb des Spiels - sorgen für schwindelerregendes und dennoch süchtig machendes Spiel.

Das Wunderbare an Galaxy ist, dass Sie es mehrere Stunden oder wirklich nur einige Minuten spielen können, um sich diesen einen zusätzlichen Stern zu schnappen. Das ist das kurzfristige Ziel des Spiels: Finden Sie mehr goldene Sterne, die am Endpunkt verschiedener weit entfernter Planeten versteckt sind (wenn sie so genannt werden können), auf die Sie zugreifen können, indem Sie diese Sterne verwenden, um das Teleskop des Observatoriums anzutreiben . Raumfahrt hat noch nie so viel Spaß gemacht.

1/13Nintendo

Spiele sollen Spaß machen. Und Super Mario Galaxy ist wahrscheinlich eines der unterhaltsamsten Spiele, die Nintendo jemals entwickelt hat. Unsere einzige Traurigkeit ist, dass die Fortsetzung, Super Mario Galaxy 2 von 2010, nicht Teil des 3D All-Stars-Pakets ist (nur der Soundtrack ist!).

Erste Eindrücke

Es ist nicht das erste Mal, dass Nintendo ein All-Stars-Paket herausbringt: Bereits 1993 veröffentlichte das Unternehmen Super Mario All-Stars für das SNES (Super Famicom für unsere US-Freunde). Dazu gehörten nicht nur drei klassische Mario-Titel - Super Mario Bros., Super Mario Bros. 2, Super Mario Bros. 3 -, sondern auch eine Seltenheit in Super Mario Bros.: The Lost Levels, die einen weiteren Mehrwert bieten.

Nicht, dass Super Mario 3D All-Stars für den Nintendo Switch keinen Wert haben. Es werden die drei klassischen 3D-Mario-Titel von 1997 bis 2007 ausgewählt, die älteren Spielern als Reise in die Vergangenheit und als erste Reise durch die Geschichte von Nintendo für diejenigen Spieler dienen, die diese Spiele zum ersten Mal erkunden.

Das Remastering ist wunderbar, jedes der drei Spiele hat seine Momente, die sich wundern, und obwohl sich die älteren Titel zweifellos etwas veraltet anfühlen - was sie eigentlich sollten -, gibt es aus diesem Paket mit drei Titeln viel zu lernen.

Wirklich, der leuchtende Stern ist jedoch Super Mario Galaxy, das zeigt, wie Nintendos Lernen der Spiele, bevor es mit neuen Ideen kombiniert wurde, eines der unterhaltsamsten Spiele überhaupt hervorgebracht hat - selbst nach heutigen Maßstäben. Wenn nur Super Mario Galaxy 2 ebenfalls enthalten wäre, wäre dies ein noch vollständigeres 3D-All-Stars-Paket für den Switch.

Schreiben von Mike Lowe.