Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Verrückt, verrückt, verrückt, umwerfend, sinnlos, bizarr, sehr japanisch. Ich verstehe es nicht

Dies sind nur einige der Wörter und Sätze, die wir von anderen gehört haben, als wir über Nintendos neuestes Spielekonzept gesprochen haben: Nintendo Labo.

Aber bezieht sich einer der oben genannten Punkte wirklich auf das Nintendo Switch- Zubehörsystem des Unternehmens? Wir haben gebaut, gespielt und entdeckt, um es herauszufinden.

Was ist in der Box?

Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Spiel, bei dem Sie die Software herunterladen und sofort mit dem Spielen beginnen, ist Labo anders. Sie erhalten eine Software für Ihren Nintendo Switch, die zwar installiert werden muss, aber auch einen Stapel vorgeschnittenen Kartons, den Sie voraussichtlich in Objekte einbauen werden.

Es gibt zwei verschiedene Sets zu kaufen. Das Variety Kit enthält eine Vielzahl verschiedener Konstruktionen, darunter ein ferngesteuertes Auto, eine Angelrute, ein Haus, ein Motorrad und ein Klavier. Das Robot Kit bietet im Grunde die Vorlage für einen riesigen Kartonrucksack, mit dem Sie zum Roboter werden können.

Ein guter Ausgangspunkt wird das Variety Pack sein, da es nicht nur das billigere von beiden ist, sondern Ihnen auch viele verschiedene Aufgaben und Spiele bietet, um Sie zu unterhalten.

1/28Pocket-lint

Gebäude

Wie gesagt, Sie müssen alles bauen, um loszulegen. Sie erhalten den gesamten Karton in der Schachtel, den Sie benötigen, um loszulegen, und wie Sie vielleicht vermutet haben, hindert Sie nichts daran, die vorgeschnittenen Vorlagen zu verwenden, um mehr zu machen. Auf diese Weise können Sie immer wieder bauen.

Die verschiedenen Sets starten einfach - das RC-Car hat ungefähr 20 Minuten gedauert, weil wir uns mehr Zeit für die Dekoration genommen haben - kann aber bei komplexeren Arbeiten schwierig werden. Das Klavier hat beispielsweise eine geschätzte Bauzeit von etwa 3 Stunden.

Jedes Modell verfügt über eine Reihe von speziellen Tutorials, die alle auf dem Switch angezeigt werden. Diese können in Ihrer eigenen Geschwindigkeit erstellt werden. Holen Sie sich den Dreh raus von einer Reihe von wiederholten Schritten und Sie können durchspringen, während komplizierte Schritte zurückgespult und wiedergegeben werden können. Es ist alles sehr intuitiv.

Sobald Sie die Anweisungen befolgt haben, gibt es keinen Grund, warum Sie nicht von der Piste gehen und Ihre eigenen Anweisungen erstellen können. In unserem Spiel sowohl an einem Demomorgen bei Nintendo als auch zu Hause mit drei unter 12-Jährigen haben wir aus einem einfachen RC-Car einen niedlichen Marienkäfer, einen Elefanten und einen Kampfbot gemacht. Die Möglichkeiten sind nur durch Ihre Vorstellungskraft und das, was Sie zur Hand haben, begrenzt.

Und das ist der Punkt hier, es geht darum, etwas ganz einfach erstellen zu können und es dann immer wieder neu zu erstellen oder anzupassen, wie Sie es möchten. Wenn etwas zerrissen, beschädigt oder kaputt geht, bauen Sie einfach einen Ersatz oder reparieren Sie es mit Sellotape.

Es ist eine großartige Möglichkeit, Kreativität auszudrücken - etwas, das völlig anders ist, als wir es normalerweise von Spielzeug gewohnt sind. Dies ist kein weiteres Stück Plastik, das Ihr Wohnzimmer verstopft. Es ist etwas, das repariert und angepasst werden soll. In mancher Hinsicht wie Lego, in anderen Origami.

abspielen

Ein Großteil des Spiels mit Nintendo Labo ist experimentell. Es gibt keine Levels zu absolvieren, keine Bösewichte zu schlagen, nur Spaß zu haben.

Das kann gleichermaßen gut und schlecht sein. Wir sagen das, weil man die Fantasie haben muss, ohne Struktur zu spielen. Erforschen. Das kann entweder großartig oder langweilig sein, je nachdem, wie Sie die Dinge sehen.

Nehmen Sie zum Beispiel das RC-Car. Sie bauen es, verwenden den Schalter als Controller, um die Joy-Cons, die Sie an den Seiten angebracht haben, zu vibrieren, und das wars. Wenn Sie eine andere Reihe von Joy-Cons haben, können Sie gegeneinander kämpfen, wie eine zahme Version von Robot Wars. Sie machen effektiv einen riesigen Hexbug. Bisher haben die Kinder es geliebt, immer wieder zum Spielen zurückzukehren, aber das Spiel ist begrenzt.

Das gleiche gilt für Klavier, Angelrute, Motorrad oder Haus. Sogar das teurere Robot Kit. Alle sind erstaunlich innovativ und manchmal so verrückt, dass es verwirrend sein kann, aber nach den ersten 10 Minuten können Sie sich am Kopf kratzen, was als nächstes zu tun ist.

Während Sie vielleicht müde werden, können Sie sie auch stundenlang spielen, ohne es zu merken. Kinder werden es bestimmt.

Das Angelspiel ist faszinierend, da Sie aufgefordert werden, immer größere Fische für Ihr Aquarium zu fangen. Lassen Sie eine Linie ins Spiel fallen und spulen Sie sie dann mit Ihrem Fang zurück. Und das ist, bevor Sie mit der Option experimentieren, Ihren eigenen Fisch mit dem Klavier zu machen, ja, es ist manchmal wirklich so verrückt.

In der Zwischenzeit ist das Klavier selbst genauso fesselnd und bietet Ihnen die Möglichkeit, Musik abzuspielen, eigene Melodien zu erstellen und aufzunehmen oder die um Sie herum einfach in den Wahnsinn zu treiben.

Diejenigen, die sich für das Robot Kit entscheiden, werden sehen, wie sie einen Rucksack tragen, an dessen Füßen und Armen Schnüre befestigt sind. Diese geben Bewegung an das Spiel zurück. Lassen Sie das Visier auf Ihren Kopf fallen, das natürlich aus Pappe besteht, und Sie wechseln in den Ego-Modus. Die Fantasie und Kreativität, die in all das gesteckt werden, ist intensiv.

Pocket-lint

Entdecken

Der Labo-Angriff erkennt eindeutig das Potenzial eines Dampfmangels und hat einen dritten Aspekt: die Entdeckung. Hier werden Sie ermutigt, Ihre eigenen Spiele, Erfahrungen oder Freuden zu codieren.

Nintendo bietet Ihnen vollen Zugriff auf die Unterseite der Technologie, die Labo in der sogenannten Garage antreibt. Das heißt, Sie können die Joy-Con-Controller in Musikinstrumente oder ein Schießspiel oder alles, was Sie sich vorstellen können, programmieren, indem Sie alle Elemente der anderen Spiele im Set zusammenfügen.

Wie beim Bauelement liegt der Fokus hier auf der Codierung der Spiele. Sie können nicht einfach die Levels oder Experimente anderer Leute herunterladen - wie Sie es in Sonys BigLittlePlanet könnten -, aber vermutlich hofft Nintendo, dass sich eine riesige Community bildet, die jeweils ihre eigenen Anweisungen teilt.

In der Praxis erfordert dieser Teil von Labo mehr Geduld und ist nicht für jedermann geeignet. Wenn Sie oder Ihre Kinder gerne programmieren, werden Sie es wie eine Ente zu Wasser nehmen, aber es wird einige Frustrationen und einige Kopfkratzer geben, bevor Sie jubeln.

Erste Eindrücke

Nintendo Labo ist schwer richtig einzuschätzen, weil es sich von allem unterscheidet, was davor steht. Es ist nicht einfach ein Haufen Plastikzubehör, das wir zuvor aus der wundervollen Welt von Sega und Nintendo gesehen haben, und es entspricht auch nicht der Schönheit eines kompletten Spiels wie Super Mario Odyssey .

Dies ist eine Sammlung von Spielen, die viele Dinge fördern, vor allem aber die Selbsterkundung.

Nach dem, was wir bisher gesehen haben und jetzt ein paar Dinge gebaut haben, wenn Sie die Idee mögen, nicht nur das Spiel und das dazugehörige Zubehör zu entwickeln, dann ist dies sicherlich für Sie. Wenn Sie jedoch etwas strukturierteres bevorzugen, sind wir zu diesem Zeitpunkt noch ein wenig besorgt, dass Sie davon müde werden könnten, bevor Sie den Controller gebaut haben, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

Klar ist, dass wir mehr Zeit mit Labo brauchen, um mehr herauszufinden und um zu sehen, ob die Kinder weiter spielen oder ob diese wunderschön aussehenden Modelle, die wir hergestellt haben, nichts weiter tun, als Staub im Regal zu sammeln.

Schreiben von Stuart Miles.