Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Nach dem Ausfall der Wii U und im Zeitalter der Ultra-HD-Spiele von PS4 Pro und Xbox One X begannen einige zu glauben, dass die Tage einer Konsole mit Nintendo auf der Vorderseite ihren letzten erreicht haben könnten.

Aber die Neinsager haben sich geirrt, wie der Nintendo Switch seit seiner Einführung immer wieder bewiesen hat - jetzt auch mit der nur tragbaren Switch Lite- Alternative, die den Erfolg weiter festigt -, nicht nur dank des Umdenkens, was eine Heim- und tragbare Konsole bedeuten kann. aber auch dank einiger der besten Spiele, die auf jeder Spieleplattform verfügbar sind.

Die Meinung ist jedoch immer noch geteilt. Es gibt nicht das Volumen von Titeln oder Apps von Drittanbietern, wie es auf anderen Plattformen zu finden ist. Die grafische Wiedergabetreue liegt weit hinter dem zurück, was auch anderswo möglich ist. Aber das hindert nicht jede Menge Leute daran, die Konsole zu kaufen. Und das aus gutem Grund: Es ist absolut brillant und macht die Dinge anders. Es könnte die Konsole sein, die Sie gerade aus den großen Drei herauskaufen können.

Überdenken der Heimkonsole

  • Konsole, 6,2-Zoll-720p-Bildschirm und zwei Joy-Con-Controller enthalten
  • Spielen Sie im Fernsehen oder unterwegs (Joy-Cons-Clip auf dem Bildschirm für tragbare Steuerelemente)
  • Joy-Con-Oberflächen in Grau, Neon und Sonderedition erhältlich

Es besteht kein Zweifel, dass der Nintendo Switch eine clevere kleine Spielekonsole ist. Es besteht aus einem 6,2-Zoll-Tablet-ähnlichen Gerät mit einem 720p-Touchscreen, Stereolautsprechern und einem Ständer auf der Rückseite, sodass es sowohl freihändig als auch unterwegs verwendet werden kann. Ja, Sie können Mario zu Hause auf der großen Leinwand oder auf dem Bildschirm der Konsole spielen, während Sie morgens zur Arbeit fahren. Das ist der entscheidende Unterschied.

Die beiden Mini-Controller, Joy-Cons genannt, klemmen auf beiden Seiten des kleinen Bildschirms, wenn Sie alleine spielen. Wenn es angedockt ist, wird dies auch so aufgeladen. Sie können auch entfernt und als einzelne Mini-Gamepads für Spiele mit zwei oder mehr Spielern verwendet werden. Die Konsole selbst wurde über einen Ständer auf den Tisch gelegt, wenn Sie aus der Ferne spielen. Oder sie können auf beiden Seiten eines Joy-Con-Griffs abgeschnitten werden, um einen größeren, besser erkennbaren Gamecontroller zu erhalten.

Diese Vielseitigkeit ist das größte Merkmal des Switch. Es ist keine neue Idee, dass ein Tablet-Gerät für ein Heimspiel an ein Fernsehgerät angeschlossen werden kann, aber Nintendo macht es lächerlich einfach. Als solches fühlt es sich originell an. Schieben Sie die tragbare Konsole einfach in ein Kunststoffgehäuse, das über HDMI mit Strom versorgt und an einen Fernseher angeschlossen wird. Stattdessen wird Ihr Spiel oder Ihr Nintendo-Homescreen auf dem großen Bildschirm angezeigt.

Im angedockten Zustand erhöht der Switch das grafische Erlebnis auf Full HD 1080p (von 720p auf dem Gerät selbst). Nicht alle Spiele werden dies erreichen - The Legend of Zelda: Der Atem der Wildnis behält beispielsweise im TV-Modus eine Auflösung von 900p bei -, aber wenn sie dies tun, wird ihre grafische Wiedergabetreue zumindest erhöht und nähert sich der eines durchschnittlichen Xbox One- oder PS4-Spiels an (OK, es ist also keine PS4 Pro oder Xbox One X , aber angesichts der Qualität der angebotenen Titel ist uns das eigentlich egal.)

Pocket-lint

Wenn TV-Wiedergabe nichts für Sie ist und Sie nur tragbare Geräte möchten, ist der Switch Lite , ein ganz anderes Konsolenangebot, möglicherweise die bessere Entscheidung für Sie - er verfügt nicht über ein Dock und kann daher nur unterwegs gespielt werden.

Was kosten Nintendo Switch-Spiele und -Downloads?

  • Nintendo eShop für digitale Downloads verfügbar
  • Spiele werden auch auf Kassetten geliefert
  • Eingeschränkte Apps von Drittanbietern (z. B. kein Netflix)

Spiele werden im Kassettenformat geliefert, sodass Sie nicht auf den Download warten müssen, es sei denn, es gibt einen Software-Patch. Stecken Sie einfach einen in den gewünschten Steckplatz oben auf dem Switch und er wird auf dem Menübildschirm angezeigt. Es gibt jedoch den Nintendo eStore, falls Sie lieber vollständige Spiele auf den microSD-Kartenspeicher des Switch herunterladen möchten.

Die Kassetten sind physisch winzig klein und sogar kleiner als 3DS-Spiele. Sie müssen also darauf achten, sie nicht zu verlieren. Sie sind jedoch praktisch für den Transit und erweiterte Bibliotheken können problemlos gespeichert werden. Ein interessantes Merkmal ist, dass sie auch mit einem ungiftigen, aber bitteren chemischen Mittel behandelt werden, um zu verhindern, dass jüngere Kinder sie essen. Nein, wirklich - sie schmecken schrecklich.

Pocket-lint

Das Menüsystem des Switch ist einfach und übersichtlich, mit großen, quadratischen Miniaturansichten für eingefügte oder installierte Spiele und kleineren Menüsymbolen, um auf den eShop, die Galerie mit Social Sharing zuzugreifen, die Einstellungen zu ändern, den Joy-Con-Akkuladestand zu überprüfen usw. Es gibt auch eine Abschnitt "News" mit den neuesten Updates und Informationen von Nintendo. Dies ist voll von Tutorials und Setup-Informationen, wenn Sie zum ersten Mal starten.

Der eShop ist eine häufigere Funktion als beim ersten Start der Konsole und bietet Abschnitte für aktuelle Versionen, Spiele in Kürze und das Einlösen von Download-Code. Es gibt auch Nintendos eigenen Online-Abonnementdienst , Nintendo Switch Online , der ein Muss für Online-Multiplayer-Spiele ist. Es gibt eine kostenlose 7-Tage-Testversion, dann ist es ein kostenpflichtiges Abonnement: £ 3,49 / € 3,99 / $ 3,99 pro Monat (£ 6,99 / € 7,99 / $ 7,99 pro Quartal; £ 17,99 / € 19,99 / $ 19,99 pro Jahr); Es gibt auch eine Familienmitgliedschaft für £ 31.49 / € 34.99 / ¢ 34.99 pro Jahr, die den Zugriff auf Familienkonten ermöglicht (insgesamt bis zu acht Konten).

In Bezug auf Apps fehlt Nintendo jedoch in dieser Abteilung. Beim Start gab es überhaupt nichts. Da gibt es einige Inhalte wie YouTube, aber keine Video-Streaming-Apps (außer Hulu nur in den USA). Es scheint einfach dumm zu sein, einen ziemlich klobigen tragbaren Bildschirm in der Tasche zu haben und überhaupt keine Möglichkeit zu haben, Netflix , Amazon Video , BBC iPlayer oder einen der anderen Videodienste anzusehen. Eine solche Fähigkeit würde denjenigen, die ansonsten Randkäufer wären, eine Menge mehr Anziehungskraft verleihen. Wir vermuten, dass es kommt, aber weitere Pläne sind noch nicht konkret .

Pocket-lint

Ja, der Switch muss Spiele gut spielen und das sollte Nintendos Hauptaugenmerk sein, aber Gadgets sollen unser Leben vereinfachen, nicht komplizierter machen oder unsere Taschen schwerer machen. Wir mussten auf langen Reisen ein iPad und den Switch mitnehmen, was kaum ideal ist.

Kommt der Nintendo Switch mit einem Spiel?

  • 32 GB Onboard-Speicher (microSD-Steckplatz zur Erweiterung)
  • Kein Spiel im Lieferumfang enthalten (1-2-Switch kostet £ 40)

Wir gehören nicht zu denen, die den Switch für zu teuer halten - die Anzahl der Spielstunden, die wir auf Flügen erhalten, wenn die Unterhaltung an Bord schrecklich war, hat ihn unbezahlbar gemacht -, aber es gab mehrere Neinsager, die kritisierten. Die Konsole hat den gleichen Preis wie die Xbox One und PlayStation 4, als sie zum ersten Mal gestartet wurden. Und in einer Welt, die sich immer noch von einer Rezession erholt und mit ihr zu kämpfen hat, Brexit und Donald Trump, scheint das mehr als in Ordnung für das zu sein, was Sie in der Box haben.

Pocket-lint

Der Kick in den Unterregionen bringt die Kosten der Spiele mit sich. Nintendos Erstanbieter-Spiele waren schon immer teuer. Sie werden auch selten um ein Vielfaches reduziert, da Legacy-Titel jahrelang einen Premium-Preis behalten. Wenn Sie also beispielsweise Zelda kaufen, wenn Sie den Preis der Konsole addieren, wirkt alles etwas teurer. Und seien wir ehrlich, das ist das Hauptspiel, das jeder will. Nun, das und Pokemon Lets Go . Oh, und Animal Crossing . Tatsächlich gibt es jede Menge großartiger Spiele, es ist schwierig, einen Favoriten auszuwählen.

Wir empfehlen Ihnen, sich auch für eine microSD-Karte mit mindestens 64 GB Speicherplatz zu entscheiden. Der Switch verfügt über nur 32 GB an Bord - eine geringe Menge, wenn man bedenkt, dass die digitale Download-Version von Zelda allein mehr als 13 GB beansprucht. Eine halbwegs anständige microSD-Karte kostet Sie nicht viel, vielleicht weniger, wenn Sie einen Deal abschließen - das muss also auch der Rechnung hinzugefügt werden.

Zum Glück ist es das. Sie benötigen den Pro Controller oder den Joy-Con Ladegriff nicht wirklich. Ersteres ist ein schönes Accessoire mit einem traditionelleren Spielgefühl, aber der Joy-Con Grip, der im Lieferumfang des Switch enthalten ist, ist mehr als leistungsfähig. Es mag wie das Gesicht eines einseitigen Hundes aussehen, aber es liegt gut in der Hand und wir haben viele Stunden damit verbracht, bequem mit einem zu spielen.

Pocket-lint

Der Ladegriff ist unserer Meinung nach auch sinnlos. Vor dem Start wurde viel über die Nichteinbeziehung in die Box gesagt, aber alles, was hinzugefügt wird, ist ein USB-Anschluss, über den Sie Ihre Joy-Cons während des Spiels aufladen können, indem Sie ein Kabel zwischen dem Grip und dem Switch-Dock anschließen. Wir stellen nur sicher, dass wir die Joy-Cons wieder an den Seiten der Switch-Einheit anbringen, wenn wir jeden Tag in den Ruhestand gehen, und das macht den Job genauso gut. In der Tat hält es sie aufgeräumt.

Wir hatten noch nie Probleme mit der Akkulaufzeit mit den Joy-Cons - nur gelegentliche Verbindungsabbrüche von der linken Controllerseite, die sehr ärgerlich sein können, aber teilweise per Software-Update behoben wurden - wenn man bedenkt, wie teuer der Pro ist Controller und Ladegriff sind, das werden gute Nachrichten.

Pocket-lint

Beachten Sie jedoch, dass der Switch selbst im Handheld-Modus nur gut drei bis vier Stunden konstant spielen kann, bevor er erneut aufgeladen werden muss. Wir haben Langstreckenflüge unternommen und festgestellt, dass dies ausreichend ist, aber selbst bei denen, bei denen wir nicht geschlafen haben - und den nächsten großen Boss in Zelda töten oder diesen zusätzlichen Stern in Mario bekommen mussten - ist ein guter Tipp: Bringen Sie einfach ein wiederaufladbares Netzteil mit, genau wie bei einem Smartphone. Job erledigt.

Was ist die maximale Auflösung des Nintendo Switch?

  • Maximale tragbare Auflösung von 720p
  • Maximale TV-basierte Auflösung von 1080p

Nintendo ist endlich mit dem Switch in die Welt von Full HD eingetreten (gerade rechtzeitig, um dank 4K wieder in der Kurve zu sein), wenn es auf der großen Leinwand gespielt wird. Wenn es angedockt ist, ist das Switch-Erlebnis so gut wie jedes andere Rivale. Ja, viele Xbox One- und PS4-Spiele haben bessere Auflösungen und / oder Bildraten als viele Switch-Titel, aber das ist Zeit und Entwicklungserfahrung zu verdanken. Eine Reihe von Switch-Titeln sind 1080p60, einschließlich Mario Kart 8 Deluxe .

Der Bildschirm der 6,2-Zoll-Konsole unterstützt bis zu 60 Hz (60 fps) bei 720p und sieht daher bei farbenfrohem, flüssigem Gameplay großartig aus. Wir hätten uns ein bisschen mehr Kontrast gewünscht und Text kann für unsere alternden Augen manchmal etwas zu klein aussehen, aber es ist ein mehr als anständiges Spielefenster - weitaus besser als der Bildschirm auf dem Wii U GamePad.

Pocket-lint

Audio ist etwas schwach, aber angesichts der winzigen Lautsprecher verständlich. Um ehrlich zu sein, werden die meisten ohnehin Kopfhörer im Handheld-Modus verwenden, obwohl Sie Ihre eigenen bereitstellen müssen. Kerching!

Oh, und wir raten definitiv zum Kauf eines Koffers. Wir haben irgendwie einen kleinen Teil des Bildschirms unseres Switch zerkratzt, der nicht einfach zu reparieren ist. Verdammt.

Was ist das beste Nintendo Switch-Spiel?

Nicht dass es nur um die Auflösung geht. Es ist zu leicht, sich damit unnötig festzumachen. Nein, beim Switch dreht sich alles um seine einzigartigen Spiele.

Okay, ein Spiel hätte in die Schachtel kommen sollen. Die Wii wurde mit WiiSports geliefert, die Wii U Premium Edition mit Nintendo Land. Der Switch sollte mindestens 1-2 Switch enthalten haben. Stattdessen handelt es sich bei dieser Party um einen separaten Kauf, der für eine Reihe von Minispielen, die fast ausschließlich dazu dienen, die Bewegungsfähigkeiten der Joy-Cons zu demonstrieren, übertrieben ist.

Pocket-lint

Andernfalls ist Ihr Hauptproblem, welchen Switch-Titel Sie zuerst kaufen müssen. Zelda: Breath of the Wild ist eines unserer Lieblingsspiele aller Zeiten. Super Mario Odyssey ist vielleicht das beste Mario-Spiel, das jemals gemacht wurde. Splatoon 2 ist fantastisch. Selbst skurrile Titel wie ARMS sorgen für ein großartiges Online-Spiel. Nicht zu vergessen der Neustart von Zelda: Links Awakening .

Während solche Titel die Brüderlichkeit der Familienspiele neu ansprechen, ist es nicht alles niedlich niedlich. The Switch hat auch große Entwickler von Drittanbietern angezogen, wodurch Hardcore-Gamer, die in die Wolle gefärbt sind, nicht entfremdet werden. Aktuelle Titel wie Doom und Skyrim zeigen Bethesdas Engagement, und es wird noch viel mehr geben. Und wir arbeiten uns gerade durch The Witcher 3: Wild Hunt zurück .

Erste Eindrücke

Der Switch ist eine revolutionäre Konsole. Es verblasst nicht im Angesicht von PS4 oder Xbox One, es geht seinen eigenen Weg. Für viele wird es das Spielen für unterwegs neu definieren. Top-Titel wie Luigis Mansion , Animal Crossing und sogar Skyrim können im Bus, Zug, Flugzeug oder im Wartezimmer eines Arztes gespielt werden.

Selbst einige Zeit nach dem Start strotzt der Switch jedoch weiterhin vor Potenzial, anstatt Perfektion zu realisieren. Mit einer größeren Auswahl an Apps und Streaming-Diensten würde es noch größer werden. Obwohl das wirklich nicht pickt. Dies ist in erster Linie eine Spielekonsole.

Der Switch verfügt möglicherweise nicht über das grafische Potenzial von PS4 Pro oder Xbox One X. Aber das ist uns egal. Diese sind an Tells gebunden und können keine Spielfreuden wie Zelda, Mario oder Pokemon bieten - drei Titel, die zu den besten Spielen überhaupt gehören. Und genau aus diesem Grund ist der Switch eine unverzichtbare Konsole.

Wenn Sie die Konsole jedoch nur für den Handgebrauch verwenden möchten, ist der Switch Lite eine billigere, nur tragbare Version , die für bestimmte Spieler noch besser geeignet ist . Wie wäre es damit für die Wahl, nicht wahr?

Diese Überprüfung wurde erstmals im März 2017 veröffentlicht und aktualisiert, um den Fortschritt des Switch im Laufe der Zeit widerzuspiegeln.

Berücksichtigen Sie auch

Pocket-lint

Playstation 4

Sonys PlayStation 4 ist die beliebteste Spielekonsole überhaupt. Über das optionale PlayStation VR-Headset verfügt es über eine umfangreiche Bibliothek an Spielen und sogar Unterstützung für virtuelle Realität. Es ist jedoch nicht tragbar. Dazu müssen Sie eine PS Vita-Handheld-Konsole hinzufügen, die selbst dann nur dann Ihre PS4-Spiele streamen kann, wenn Sie mit demselben Heimnetzwerk verbunden sind.

Pocket-lint

Xbox One S.

Die Maschine von Microsoft ist bei weitem der beste Mediaplayer unter den Heimkonsolen. Es verfügt über Apps für nahezu jeden Streaming-Dienst, den Sie sich vorstellen können. Es ist das einzige Gerät, das auch als 4K Ultra HD Blu-ray-Player fungieren kann und auch HDR-Unterstützung (High Dynamic Range) bietet. Es gibt ungefähr so viele Spiele wie für PS4, aber keine VR-Unterstützung.

Schreiben von Rik Henderson und Mike Lowe. Bearbeiten von Max Freeman-Mills.