Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die FIFA sitzt seit einigen Jahren auf dem Thron der Fußballspiele, mit wenig oder keiner nennenswerten Konkurrenz, aber sie könnte dieses Jahr sehr gut ersetzt werden. Wir haben PES 2017 gespielt und es ist gut. Scrub das, es ist hervorragend.

Angesichts der Tatsache, dass wir bisher nur Zugriff auf einen Build auf den ersten Blick hatten, ist dies eine kühne Aussage. Aber wir hatten Stunden damit, was ungefähr 13 bis 14 Spielen entspricht. Fühlen Sie sich also wohl, dass wir viel von dem gesehen haben, was es zu bieten hat. Zumindest auf dem Platz.

Der Preview-Build bot Ausstellungsspiele für einen oder zwei Spieler mit vier Teams: Frankreich, Deutschland, Atletico Madrid und Arsenal.

Wir haben viele Male mit allen gespielt, sowohl in Einzel- als auch in Zwei-Spieler-Spielen. Wir haben also alle Optionen kennengelernt, die uns zu diesem Zeitpunkt zur Verfügung stehen. Das bedeutet natürlich, dass wir die Hauptbenutzeroberfläche, andere Modi oder die Gesamtdarstellung nicht sehen konnten, aber alle neuen Funktionen im Spiel vorhanden waren. Machen Sie sich also mit den wichtigsten Aspekten eines Fußballspiels vertraut . Und hier zeichnet sich PES 2017 aus.

Pro Evolution Soccer 2016 war eine bedeutende Rückkehr in die Form einer Serie, die sich in den letzten Jahren verirrt hatte, aber das diesjährige Spiel hat einige Gänge mehr gesteigert.

Konami

PES 2017: Grafik

Die Grafik ist so viel besser, dass sie wie ein völlig anderes Spiel aussieht. Konami hat die Fox Engine jetzt vollständig für alle Effekte im Spiel eingesetzt. Dies hat zu weitaus besseren Spielermodellen mit lebensechten physischen Eigenschaften und Gesichtern geführt. Darüber hinaus sind Stadien und Zuschauer besser definiert und animiert, während Dinge, die FIFA-Fans heute für selbstverständlich halten - wie die grafische Verschlechterung des Spielfelds, wenn Spieler darüber gleiten und kratzen -, es zu PES geschafft haben.

Es gibt auch kleine Berührungen, die, wenn sie addiert werden, die Erfahrung reicher machen als je zuvor - an einem kalten Tag aus dem Mund der Spieler atmen, Wassertropfen aus den Netzen, wenn der Ball auf sie trifft, so etwas.

Kurz gesagt, diese SPE tritt endlich gegen die FIFA an.

Und das ohne Kompromisse bei dem schnellen, flüssigen Gameplay, das die Serie von Anfang an berühmt gemacht hat.

PES 2017: Gameplay

PES 2017 ist nach wie vor schnell und macht Spaß, hat aber diesmal auch eine realistische Ballphysik, um Realismus zu schaffen. Darüber hinaus sorgen Animationen von Spielern - insbesondere von Torhütern - nicht nur dafür, dass das Spiel in Bewegung besser aussieht, sondern wirken sich auch deutlich auf die Kontrolle und das Anhalten von Schüssen aus.

Die Torhüter zum Beispiel erzielen jetzt eine viel größere Auswahl an Paraden - von Einhandblöcken bis hin zu spektakulären, sich drehenden Sprüngen. Sie können auch mehrere Speicherungen im selben Angriff ausführen, was in früheren Iterationen nicht wahrscheinlich war. Sie können aufspringen, um einen Folgeversuch und mehr zu ersparen.

Die neuen Animationen gehen Hand in Hand mit besserer künstlicher Intelligenz - auch hier besonders für Tierpfleger. Unterschiedliche Torhüter haben unterschiedliche Attribute, die im Allgemeinen ihren realen Gegenstücken entsprechen. Petr Cech zum Beispiel bleibt viel eher in seiner Leitung, während Manuel Neuer etwas häufiger aus dem Rennen geht.

KI-Verbesserungen hören hier nicht auf. Eine brandneue Funktion, die PES 2017 hinzugefügt wurde, ist die adaptive KI, bei der der Computer ständig lernt, wie Sie während eines Spiels spielen, und seine eigenen Taktiken und Bewegungen anpasst, um Ihren regelmäßigsten Eigenschaften entgegenzuwirken. Wenn Sie einen Flügelspieler zu sehr bevorzugen, wird er mehr Männer auf ihn setzen. Oder wenn Sie zu oft Bälle durchspielen, positionieren sich die Verteidiger besser, um sie auszuschneiden.

Konami

Im Einzelspieler-Modus ähnelt ein Spiel eher dem echten Fußball, bei dem Sie unterschiedliche Strategien benötigen, um die Führung zu übernehmen oder aufrechtzuerhalten. In der Praxis funktioniert es hervorragend. Wir mussten ständig die Art und Weise ändern, wie wir im Verlauf der Spiele spielen, und sogar die Taktiken und Formationen der Sets komplett ändern.

PES 2017: Taktik

Zum Glück wurden einige neue Taktiken eingeführt, die Sie den Anweisungen des Steuerkreuzes zuweisen können. Tiki Taka und Gegenpressing sind zwei der moderneren Stile der realen Welt, die hinzugefügt wurden. Sie alle machen einen großen Unterschied darin, wie Ihre Spieler auf dem Spielfeld reagieren, und letzteres ist ein lustiges Spiel mit und gegen, während die Spieler um den Mann mit dem Ball herumschwärmen.

Ecken bieten jetzt auch mehr Kontrolle und taktische Optionen. Wenn Sie das Steuerkreuz links an einer Ecke drücken, erhalten Ihre Spieler vier Befehle, einschließlich der Überfüllung der Sechs-Yard-Box, die sich sowohl gegen Computer als auch gegen menschliche Gegner als sehr effektiv erwiesen hat.

Eine vollständige Überarbeitung des First-Touch-Systems, Real Touch genannt, macht eine genaue Kontrolle wichtiger. Erfahrene PES-Spieler werden ein präziseres Passsystem genießen. Kurz gesagt, dies ist ein Spiel von Fans für Fans, ohne wenig verschont zu bleiben. Alles, was ein PES-Loyalist sich wünschen könnte, scheint umgesetzt worden zu sein, ohne jedoch Neulinge zu entfremden. Und das alles bekommen wir nur aus einem ersten Matchbuild. Tolle.

Erste Eindrücke

Es besteht kein Zweifel, dass die Jahre in der Wildnis, in denen die Spiele nicht dem erwarteten Standard entsprachen, Konami weh taten. Anstatt aufzugeben, hat das Entwicklungsteam aus seinen Fehlern gelernt und ist auf dem besten Weg, einen Pro Evolution Soccer so gut wie den beliebten PES 6 zu präsentieren. Ein großes Lob in der Tat.

Es ist erwähnenswert, dass wir nur Ausstellungsspiele gespielt haben, ohne MyClub oder einen der anderen angebotenen Spielstile zu sehen. Und obwohl einige Teams vollständig lizenziert wurden, wird die überwiegende Mehrheit wieder zusammengesetzt sein und Patches von Drittanbietern erfordern. Aber es macht die Grundlagen richtig.

PES 2017 präsentiert ein fantastisches Fußballspiel, das Sie und Ihre Freunde vor Lachen und Scherzen heulen lässt - genau wie wir während unserer Gameplay-Sitzung.

Wir gingen mit einem massiven strahlenden Lächeln. Wie Konami, weil er weiß, dass er endlich einen Gewinner unterstützt.

Schreiben von Rik Henderson.