Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Der Krieg wurde vor vielen Jahren von der FIFA gewonnen, aber wie ein ahnungsloser japanischer Soldat lauert Pro Evolution Soccer - besser bekannt unter seinem Spitznamen PES - weiterhin im Unterholz und wartet sorgfältig auf seine Zeit.

Wir zitieren ständig Probleme bei der Anpassung an die Konsolen der neuen Generation und befinden uns jetzt in der nächsten Phase des Spielens. PES 2015 bleibt weiterhin eine eigenwillige Angelegenheit. Was bekommen Sie für Ihr Konsolengeld der neuen Generation?

Eine geschickte Berührung

Nun, es geht um Schwenks von vage erkennbaren Spielern und extreme Nahaufnahmen ihrer sorgfältig gerenderten Haare. Das ist alles. Wenn Sie also daran gedacht haben, auf PS4 oder Xbox One umzusteigen, ist dies nicht das richtige Spiel.

Was es jedoch ist, ist eine tiefe, faszinierende Nachbildung des Nationalsports, die einige Zeit in Anspruch nimmt, um zu schlafen, geschweige denn zu meistern.

Der Versuch, den Ball in PES 2015 mit One-Touch-Fußball zu pingen, funktioniert einfach nicht und führt zu Frustration, da der Ballbesitz ständig verloren geht. Es geht darum, Ihren Körper zu öffnen (nicht wörtlich), eine Berührung zu nehmen und so zu spielen, wie Sie es sehen.

Das erfordert ein gewisses Maß an Joypad-Gymnastik, aber irgendwann geraten Sie in Schwung, passen sich dem gemesseneren Ansatz an und wählen Ihren nächsten Durchgang mit Blick auf das Gesamtbild aus. Oder Sie können einfach wieder auf die altehrwürdige diagonale Loft-Durchfahrt zurückgreifen und sie verwenden, obwohl sie keineswegs so narrensicher ist wie in früheren Pro Evo-Inkarnationen und zum Abziehen eine geschickte Berührung erfordert.

Taktik ändern

Auch diesmal gibt es einen deutlichen Unterschied in der künstlichen Intelligenz der Gegner: Einige lehnen sich zurück, während andere über Sie schwärmen und eine Änderung der Taktik erzwingen.

Mit einer Fülle von angebotenen Toren ist ein ruhiger Kopf erforderlich, um ihn in die Ecke zu führen oder ihn kühn über den unglücklichen Netztender zu werfen, wenn er im Scheinwerferlicht eines entgegenkommenden Torhüters gefangen ist. Die Überschriften stehen ebenfalls wieder auf der Tagesordnung. Oft wurde ein hochgezogenes Kreuz auf dem Fleisch getroffen und anmutig ins Netz geschleudert, anstatt am Torhüter vorbei zu schießen.

Das Sprinten der Flügel ist eine Mischung aus dem Halten des richtigen Abzugs oder dem Pumpen wie ein Derwisch. Letzterer bietet weniger Ballkontrolle, aber mehr Geschwindigkeit in gerader Linie. Es ist ein System, das auch für ein ziemlich geschicktes manuelles Dribbeln sorgt, mit einem gut gepumpten Tempo, das es Ihnen ermöglicht, Verteidiger zu umgehen und Platz zu finden.

Rot sehen

Wenn der Ball auf dem anderen Fuß ist, wenn Sie keinen Ballbesitz haben, ist PES 2015 ein ganz anderes Ballspiel. Auf die Gefahr hin, wie ein alter Experte zu klingen, wurde das Rutschgerät fast überflüssig, so häufig wie es zu einem Foul führt. Und um die Verletzung noch schlimmer zu machen, führt fast jedes Foul zu einer gelben Karte, oft gefolgt von einer roten, mit den unvermeidlichen Auswirkungen auf die Suspendierung beim Durchspielen einer Saison.

In der Hitze eines Zwei-Spieler-Spiels ist es nicht ungewöhnlich, dass man gegen neun Spieler antritt. Als solches ist es leicht, der Versuchung zu widerstehen, irgendeine Art von Ausfallschritt zu machen, aber selbst die "weichen" Zweikämpfe können zu einem Foul führen und uns in den Bereich eines berührungslosen Sports versetzen, bei dem Sie einfach darauf warten, dass der Gegner den Ball verliert .

Umgekehrt ist es noch wichtiger, den Ball zu behalten, wenn Sie ihn haben, obwohl dies nicht hilfreich ist, wenn ein scheinbar unkomplizierter Pass gelegentlich in eine völlig willkürliche Richtung geht.

Dann nicht perfekt, aber dennoch hervorragend spielbar, und Pro Evo 2015 bietet eine Reihe von Funktionen, mit denen Sie Ihre Fähigkeiten perfektionieren können.

20.000 Meilen

Die altehrwürdige Master League ist präsent und korrekt, mit einem perversen Detaillierungsgrad, der bei der Erstellung einer visuellen Darstellung Ihres Managers geboten wird - Augenbrauentyp, jemand?

Das große Neue in diesem Jahr ist die Einführung des sogenannten myClubs, vermutlich eine Reaktion auf das alles erobernde Ultimate Team der FIFA. Tatsächlich handelt es sich um eine Online-Master-Liga, deren Komplexität verblüffend erscheint, und mehr wird vermutlich klar, sobald sich das Online-Element beruhigt hat - wie immer wurde es durch Probleme vom ersten Tag gebremst.

Es hängt immer noch der absurde Be A Legend-Modus, der uns vor einigen Jahren davon zu überzeugen versuchte, dass es Spaß machen würde, nur einen Spieler unter Kontrolle zu haben. Dies ist ein Modus nur für diejenigen, die Unterhaltung finden, wenn sie versuchen, auf der Seite zu bleiben oder auf einer Bank zu sitzen.

Der Kommentar ist im Wesentlichen derselbe wie je zuvor, wobei John Champion und Jim Beglin oft unterschiedliche Spiele zu sehen scheinen - der gleiche Schuss kann mit "Way off!" Begrüßt werden. von einem und "Cracking Anstrengung!" vom anderen.

Es herrscht im Allgemeinen eine anständige Atmosphäre, aber während die Champions League und die Europa League enthalten sind, bleibt der Mangel an Lizenzen für englische Teams (abgesehen von Manchester United) peinlich, umso mehr, als PES auf die Meisterschaft ausgedehnt wurde - willkommen bei das Spiel, East Dorsetshire (Bournemouth) und West Yorkshire White (Leeds). Zur Verteidigung des Spiels sind die Spielernamen zumindest korrekt.

Erste Eindrücke

Da die FIFA mit ihren jüngsten Veröffentlichungen scheinbar auf dem Wasser steht, hat Pro Evo 2015 die neue Generation der laufenden Konsolen erreicht und bietet ein äußerst spielbares Spiel für diejenigen, die bereit sind, sich auf die Zeit einzulassen.

Es gibt immer noch einige Kuriositäten, sowohl auf dem Spielfeld als auch in der großen Auswahl an Modi, aber trotz all seiner Schwächen ist Pro Evolution Soccer 2015 ein äußerst verlockendes Paket ... auch wenn es nicht über die Lizenz für richtige englische Teamnamen verfügt .

Schreiben von Steve Hill.