Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Mit einem so langen Erbe gibt es nur wenige, die nicht verstehen, worum es bei FIFA-Spielen geht. Und es ist wahrscheinlich, dass jeder, der sich für das Neueste interessiert, bereits eines in der jüngeren Vergangenheit gespielt hat, sodass wir nicht bei Null anfangen müssen.

Jedes jährliche Update fügt tendenziell mehr Tricks und Spielmodi hinzu, aber Sie erhalten im Wesentlichen das gleiche Spiel - verfeinert, optimiert, grafisch aufbereitet, aber eher evolutionär als revolutionär.

FIFA 19 fügt jedoch mehr als die meisten hinzu. Das Gameplay auf dem Spielfeld ist bekannt, wenn auch mit einigen interessanten neuen Funktionen, aber das Entreißen der Champions League-Lizenz von PES war ein großer Coup für dieses Jahr und hat erhebliche Auswirkungen auf die meisten Spielmodi.

Das schließt die Reise ein.

EA

Wir werden gleich auf einige der anderen Spielmodi eingehen, aber für uns war die erste Anlaufstelle beim Laden des Spiels die dritte und letzte Folge von The Journey - dem Story-Modus der FIFA, der auf die frühe Karriere von Alex Hunter folgte.

Märchenstunde

Nach seiner ersten großen Pause und ungefähr hundert verschiedenen Transfers vor dem 19. Lebensjahr gipfelt Jägers Reise in einem Wechsel zu Real Madrid und vor allem in der Suche nach dem Gewinn des Champions-League-Finales. Was sich diesmal jedoch dramatisch unterscheidet, ist, dass er nur ein Drittel der Kampagne ist.

Obwohl Sie eine kurze Gelegenheit hatten, auch die Stiefel von Freund Danny Williams und Schwester Kate Hunter in FIFA 18 anzuziehen, sind ihre fortlaufenden Geschichten ein viel größerer Teil von The Journey: Champions.

EA

Sie können beide gleichermaßen spielen, entlang einer geschickt miteinander verflochtenen Zeitachse, da auch sie Ruhm suchen. Williams ist auch Europameister mit dem ersten Verein, für den Sie zuvor als Hunter gespielt haben (in unserem Fall Liverpool). Und Kate hat es in den Kader der Frauen-Weltmeisterschaft der USA geschafft, da sie ebenfalls einen Topf hochhalten will.

Es sorgt für eine erfrischende Veränderung des Aktionstempos und sogar des Spielstils, wobei jeder von ihnen unterschiedliche Positionen und Fähigkeiten auf dem Spielfeld aufweist.

Es gibt große Stars und Entscheidungen auf dem Weg und obwohl es nicht so viele Dialoge und Schnittszenen wie in den Vorjahren zu geben scheint, ist es bis zum Ende spannend. Wir werden Spoiler vermeiden, aber wir werden sagen, dass wir das Trio in FIFA 20 verpassen werden. Wir hoffen auch, dass es beim nächsten Mal eine neue Geschichte gibt, sogar eine völlig neue Besetzung, und dass die letzten drei Jahre nicht nur ein Experiment von EA waren. Es wurde seltsamerweise zu unserem Lieblingsspielmodus und es ist traurig zu sehen, wie es geht.

EA

Unser zweiter Lieblingsspielmodus, der wahrscheinlich für viele andere an der Spitze steht, ist Ultimate Team. In diesem Jahr wurden mehrere Ergänzungen vorgenommen, einschließlich der Transparenz der Pull-Prozentsätze von Karten in gekauften Paketen. Dies ist großartig, aber auch an einigen Stellen alarmierend. Ein weiterer Grund, warum wir gerne vermeiden, zusätzliches Geld für Spielerpakete zu zahlen - in der Hoffnung, im Spiel genügend Guthaben zu verdienen, um stattdessen die besten Spieler auf dem Transfermarkt zu gewinnen.

Wir sind die Gewinner

Letzteres ist ein großes Unterfangen, aber es lohnt sich, Ihr Team aufzubauen und das Beste zu nehmen, was die Welt zu bieten hat, macht immer Spaß. Es gibt auch eine neue Funktion für Divisionsrivalen in FUT, die Sie dafür belohnt, dass Sie über ein Beförderungssystem gegen andere spielen, um die Divisionen zu verbessern.

Auch der Karrieremodus wurde verbessert, mit mehr Tiefe und natürlich der Champions League. Die Europa League und der Superpokal wurden ebenfalls hinzugefügt und alles hat einen ordentlichen Anstrich bekommen.

EA

Das gleiche gilt für alle Menüs und Grafiken im Spiel. Echte Spielermodelle haben definitiv von mehr Erfahrung mit der Frostbite Engine profitiert. Sie sehen dieses Mal wirklich umwerfend aus, insbesondere bei höheren Auflösungen auf PS4 Pro, Xbox One X und fähigen PCs.

Und die letzte große Erweiterung der neuen Spielmodi ist ein überarbeiteter Kick-Off, der mehrere neue Spieltypen bietet - auch keine Regelübereinstimmungen. Sie können jetzt Kick-Off-Aufzeichnungen und -Statistiken verfolgen. Mit detaillierten Analysen erhalten Sie die Munition, um Ihre Leistungen mit denen Ihrer Freunde zu vergleichen, wie noch nie zuvor.

Natürlich wäre keines davon wichtig ohne die wesentlichen Erfahrungen auf dem Platz, und FIFA 19 spielt so gut wie nie zuvor Fußball. Es ist schnell, fließend und einige der Verbesserungen sorgen für strategischere Match-Ups.

Optimierungen und Taktiken

Dynamische Taktiken sind großartig, mit verschiedenen Spielmethoden, die Ihren Stil auf dem Spielfeld effektiver machen. Und die KI scheint die Action besser im Griff zu haben - auch wenn es frustrierend sein kann, Rivalen mit der gleichen Druckmechanik wie Jürgen Klopps Liverpool gegenüberzutreten, da sie Sie ständig auf der ganzen Oberfläche jagen.

EA

Das zeitgesteuerte Finishing ist eine interessante Neuerung, aber wir haben bisher damit zu kämpfen. Sie müssen zweimal auf die Aufnahmetaste tippen, wobei der zweite Druck gut abgestimmt ist, um den bestmöglichen Schuss zu erzielen. Wir haben jedoch aufgrund eines schlechten Timings oft einen schwachen Dribbler oder eine wild ungenaue Explosion. Es ist eine großartige Idee und wird in den Händen besserer Spieler gut funktionieren, aber wir haben uns am Ende an die bewährten Schüsse von früher gehalten.

Zum Glück wurden sie seit dem Start gepatcht, sodass es weniger erbärmliche Seitenfußschüsse gibt, was EA als Fehler eingestand. Jetzt spielt es sich wie letztes Jahr und wir sind damit zufrieden.

Erste Eindrücke

Der Hauptgrund, warum viele ihre FIFA-Spiele von Jahr zu Jahr aktualisieren werden, ist die Atmosphäre, die neuen Trikots und die aktualisierten Spielerstatistiken. Zum Glück bietet FIFA 19 in anderen Bereichen genug Neues, um den Kauf lohnender zu machen.

In Bezug auf das Gameplay hat sich nichts radikal geändert - nur ein paar neue Fähigkeiten hier und da -, aber außerhalb des Spielfelds gibt es dieses Jahr noch so viel mehr zu tun.

Nahezu jeder Modus erhält eine Auffrischung im Champions League-Stil und es gibt neue Spielstile, die die Lebensdauer verlängern.

Für uns ist das Ende von The Journey der größte Grund, FIFA 19 auf Ihre Wunschliste zu setzen. Hunter ist vielleicht der am meisten bereiste Teenager in der Geschichte des Fußballs, aber seine Geschichte hat uns von Anfang an gepackt. Es wäre eine große Schande, ihm nicht bis zum Ende zu folgen.

Und das Ende einer schönen Reise ist es.

Schreiben von Rik Henderson.