Backbone One für iPhone im Test: Der beste iPhone-Controller?

Mit dem Backbone One können Sie auf einem iPhone spielen, wo immer Sie wollen. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Er ist wie ein normaler Controller aufgebaut und funktioniert genau so, wie man es erwarten würde. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Dieser kostenlos mitgelieferte Adapter macht es passend für das iPhone 13 Pro und Pro Max. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Dank der praktischen Teleskop-Rückseite kann es an jedes beliebige Mobiltelefon (iPhone 6S und höher) angepasst werden. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Mit der mitgelieferten Taste können Sie Bildschirmfotos und Videos aufnehmen, was sehr praktisch ist. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Die Joysticks und Schultertasten sind nicht so schön wie bei einem ausgewachsenen Controller, aber das ist zu erwarten. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Dies ist eine großartige Wahl für alle, die unterwegs spielen wollen, und wenn du ein iPhone hast, ist es eine ausgezeichnete Wahl. (Bildnachweis: Pocket-lint)
#}