Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Ob Regen oder Sonnenschein, es wird einen neuen Call of Duty geben, der Ihnen hilft, das Wetter zu ignorieren – und 2021 ist keine Ausnahme von dieser Regel. Vanguard ist auf dem Weg und eine Reihe von Alpha- und Beta-Tests haben es uns ermöglicht, die praktische Zeit mit dem nächsten COD-Multiplayer zu verlängern. Das haben wir bisher daraus gemacht

Ein Atemzug Frischluft?

Sehen Sie, daran führt kein Weg vorbei - wir haben den Zweiten Weltkrieg schon in mehreren Call of Duty-Spielen erlebt, daher kann das Multiplayer-Angebot von Vanguard nur bis zu einem gewissen Grad wirklich "neu" aussehen und sich anfühlen. Während die Karten aktualisiert werden, sind die Orte nicht gerade umwerfend neumodisch.

Trotzdem sind wir der Meinung, dass Sledgehammer Games die visuelle Seite der Karten, auf denen wir gespielt haben, Anerkennung verdient. Egal, ob Sie die obere Etage und das Dach eines wunderschönen Hotels einreißen, eine pazifische Militäranlage umrunden oder über einen zugefrorenen Stadtplatz in Stalingrad sprinten.

Alles sieht wunderschön aus, mit vielen Details und vor allem mit ansprechenden Wettereffekten. Im Pazifik sehen Sie Palmen, die im Wind wehen und Regen über den Sand rauschen; in Stalingrad ist es eine frostigere Szene, die auf ihre Art genauso großartig aussieht - obwohl sie manchmal etwas fragwürdige Sichtbarkeit verursacht, was die Wettbewerbsgemeinschaft im Auge behalten wird.

Dies wird auch durch die beeindruckenden Schadenseffekte auf den Karten mit viel Zerstörung noch verstärkt, die sie am Ende einer Runde ruiniert aussehen lassen.

Auch die Klangsituation ist solide – nicht ganz so druckvoll wie 2019 Modern Warfare , aber mit relativ zuverlässigem Trittschall und einer erfreulichen Vielfalt, wenn es um die vielen angebotenen ikonischen Waffen geht.

Evolution statt Revolution

Wir waren enttäuscht von der Art und Weise, wie Black Ops Cold War die Ergänzungen der COD-Formel von Modern Warfare zurückgesetzt hat, hauptsächlich weil eine andere Spiel-Engine ausgeführt wurde. Es ist also großartig zu sehen, dass bei Vanguard das Gegenteil im Spiel ist.

Der taktische Sprint ist mit einem Schwung zurück, da Sie durch einige dünnere Wände brechen können. Inzwischen ist das Waffenmontagesystem von Modern Warfare jetzt ausführlicher, sodass Sie ein wenig über Oberflächen gleiten können und diejenigen, die es im Handumdrehen verwenden können, wirklich belohnen.

Die Zeit zum Töten von Vanguard, der Schlüssel zum Spielgefühl eines COD, ist auch etwas schneller als im Kalten Krieg, was eine gute Sache ist - auch wenn es sich brutal anfühlt, wenn Sie erkältet sind. In ähnlicher Weise, vielleicht wegen des angebotenen Vintage-Arsenals, ist die Rückstoßkontrolle eine größere Herausforderung, bis Sie eine Waffe wirklich austricksen können, und das wird hoffentlich eine gute Sache für das Durchhaltevermögen des Spiels sein.

Büchsenmacher ist jetzt auch ein 10-Anhänger-System anstelle von fünf, was dem Ansatz des Kalten Krieges tatsächlich näher kommt, aber mit begrenzter Spielzeit und einer auferlegten Level-Obergrenze wird es eine Weile dauern, bis wir herausfinden können, ob die Anhänge vorhanden sind oder nicht sind robust genug, um die Gesamtbalance des Spiels nicht durcheinander zu bringen.

Eine Chance zum Nachdenken

Natürlich sind diese Tests genau das - Tests. Aus diesen Pre-Release-Tests für Sledgehammer wird es absolut Unmengen von Erkenntnissen geben, und die Menge der Änderungen zwischen der Alpha- und Beta-Version macht deutlich, dass die Entwickler daran interessiert sind, aus dem Feedback der Community zu lernen.

Zum einen hat der neue Flaggschiff-Modus Champion Hill unsere Aufmerksamkeit nicht so gut auf sich gezogen. Es ist ein randomisiertes Round-Robin-Turnier in Zweier- oder Dreierteams – und obwohl es viel Spaß machen kann, sind verdächtige Spawns und leichte Waffenungleichgewichte im Moment nicht ganz perfekt.

Wenn Sledgehammer jedoch die Dinge richtig verfeinern und die beeindruckende Grafik mit klarer Sichtbarkeit und Ausgewogenheit verbinden kann, gibt es allen Grund, dies als eine ganz anständige Nachnahme zu betrachten.

Top-PS4-Spiele 2021: Die besten PlayStation 4- und PS4 Pro-Spiele, die jeder Spieler besitzen muss

Erste Eindrücke

Nach den Alpha- und Beta-Tests zu urteilen, scheint Vanguard eine ziemlich sichere Wahl für Call of Duty zu sein. Es wird nicht das Playbook neu geschrieben, aber eine solide Darstellung ist alles, was wirklich benötigt wird, und es sieht so aus, als würde es liefern.

Kann die gesamte Kartenliste dem Test der Zeit standhalten und werden die Multiplayer-Modi die Aufmerksamkeit der Leute auf sich ziehen? Nun, wir müssen abwarten, ob Venguard die Landung durchhält.

Schreiben von Max Freeman-Mills. Bearbeiten von Mike Lowe. Ursprünglich veröffentlicht am 14 September 2021.