Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Im Pantheon des globalen Sports, der in Videospielform übersetzt wurde, war Cricket seit langem ein armer Verwandter. In den späten 1990er und frühen 2000er Jahren erreichte das Brian Lara Cricket-Franchise von Codemasters eine hohe Popularität, aber in den letzten Jahren hat nur der australische Entwickler Big Ant Studios die Cricket-Spielflamme am Brennen gehalten.

Zum Glück für Cricket-Fans ist Big Ants Versuch von 2021, Cricket 22, jetzt verfügbar – pünktlich zum Beginn des epischsten Testwettbewerbs des Sports, der Ashes. Aber wird es Sie umhauen oder ist es mehr ausgelassen?

Offizielle Lizenz

Cricket 22 verfügt über die offizielle Lizenz für die Ashes, zusammen mit einer Vielzahl anderer offizieller Lizenzen, die im Kontext eines Cricket-Spiels sehr sinnvoll sind, einschließlich der 50-over- und T20-Weltmeisterschaft, der neu eröffneten Antwort von Hundred and Australia auf die IPL , die Big-Bash-Liga.

Nur das IPL selbst fehlt – verständlicherweise, wenn man bedenkt, dass der Fokus dieser Konkurrenz auf das große Geld sicherlich zu atemberaubenden Lizenzgebühren führen würde –. Männer- und Frauenmannschaften sind gleichermaßen vertreten, wobei die englischen und australischen Kapitäne Heather Knight und Meg Lanning die Titelbilder mit ihren männlichen Pendants Joe Root und dem hastig eingesetzten Pat Cummins teilen.

Cricket 22 deckt also alle Cricket-Geschmäcker ab, was lobenswert ist. Es ist auch mit Abstand das ehrgeizigste Cricket-Spiel, das jemals entwickelt wurde – das erste, das für die PlayStation 5 und Xbox Series X entwickelt wurde – und Big Ant Studios hat viele seiner Schlüsselaspekte im Vergleich zu seinem letzten Spiel, Cricket 19, auffällig überarbeitet.

Aber wie bei jedem modernen Cricket-Spiel müssen Vorbehalte angewendet werden. Es hat einfach kein Budget in der gleichen Liga wie die topmodernen Sportspiele wie FIFA oder Madden NFL. Wenn Sie also an den Glanz dieser Spiele gewöhnt sind, wird sich Cricket 22 deutlich rau anfühlen die Kanten.

Obwohl es 4K-Grafiken bietet, ist der Umgang mit Texturen alles andere als modern, und gelegentliche, aber spürbare visuelle Störungen sind erkennbar, wenn auch nicht, wenn Sie das Spielfeld betreten. Auch der Kommentar ist rudimentär, trotz der Anwesenheit von Koryphäen wie Michael Atherton und David Gower.

Polier den Ball

Wenn Sie den Mangel an Politur übersehen können – der ein unvermeidliches Ergebnis seiner Herkunft von einem kleinen Entwickler mit einem bescheidenen Budget ist –, dann gibt es in Cricket 22 viel zu bewundern Cricket-Spiel, das hervorragende Arbeit leistet, um die köstlich arkanen Gesetze des Cricket auf die prägnanteste Art und Weise zu lehren und gleichzeitig die Mechanik seines Gameplays klar darzulegen.

Big Ant StudiosCricket 22 Bewertungsfoto 3

Obwohl diese Spielmechanik jedem bekannt sein wird, der zuvor ein Cricket-Spiel von Big Ant Studios gespielt hat, haben sie eine Reihe von vernünftigen Optimierungen und Ergänzungen erhalten, die am Ende die beste Annäherung an das, was das Cricket-Spielen tatsächlich ist, bieten, vorausgesetzt, Sie Halten Sie ein Gamepad, im Gegensatz zu einem Schläger oder Ball, in Ihren Händen.

Sie können aus zwei Steuerungssystemen wählen: einem im Arcade-Stil, das seine zeitgesteuerten Eingaben von Tastendrücken ableitet; oder eine professionelle, die sich mehr oder weniger auf Joysticks und Trigger beschränkt. Wir bevorzugen ersteres, finden letzteres etwas fummelig.

Bowling ist ziemlich bekannt – sobald Sie die Art des Balls (aus einer beeindruckenden Reihe von Cross-Seamern und Doosras) zusammen mit seiner Länge und Richtung festgelegt haben, sind zwei zeitgesteuerte Drücken für schnelle Bowler erforderlich (was das Springen in Ihren Wurfschritt und Ball liefern) und nur einen für Spinner, wobei der linke Stick für ein wenig After-Touch sorgt.

Ein neuer Aspekt ist beim ersten Bowlen sofort sichtbar: Cricket 22 nimmt einen herausgezoomten Kamerawinkel ein, sodass Sie Ihren Bowler beim Einlaufen in das Wicket beobachten können. Das ist anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, da der Schlagmann doch recht weit weg ist, aber ein Farbcodierungssystem, das die Länge angibt, hilft enorm: Blau für yorkerlange Bälle, Gelb für volle Bälle, Grün für gute Bälle , rot für kurze Bälle.

Big Ant StudiosCricket 22 Bewertungsfoto 1

Dieses Farbcodierungssystem ist auch beim Schlagen sichtbar und gibt Ihnen entscheidende Sekundenbruchteile, um zu entscheiden, welchen Schuss Sie mit dem rechten Stick ausführen, bevor Sie diesen Schuss mit einem der Knöpfe timen. Es ist dem von früheren Cricket-Spielen verwendeten System ziemlich ähnlich und funktioniert gut.

Das Feldsystem von Cricket 22 hat auch eine nützliche Überarbeitung erhalten, mit etwas Risiko/Belohnung, falls Sie einen möglichen Run-Out erschnüffeln sollten die Stümpfe und riskieren, Stürze zuzulassen.

Starten Sie Ihre Karriere

Sobald Sie das Gefühl haben, die Steuerung zu beherrschen, finden Sie eine fast verwirrende Vielfalt an Spielen oder Aktivitäten, in die Sie einsteigen können. Sie können mit einer vollständigen Ashes-Serie oder einem einzelnen Spiel in einem beliebigen Wettbewerb beginnen. Oder Sie können in den Karrieremodus von Cricket 22 einsteigen, der wieder an das Äquivalent von Cricket 19 anknüpft, aber einige Verbesserungen erhalten hat, die es hauptsächlich etwas glaubwürdiger machen.

Big Ant StudiosCricket 22 Bewertungsfoto 2

Im Karrieremodus triffst du dich mit einem Agenten, gehst zunächst deinem Handel für eine Spitzenklubmannschaft nach, bevor du – sobald du deine Bowling-, Schlag- und Feldfähigkeiten verbessert hast – die Bezirksszene betrittst und dich in die internationale Szene einlässt. Netz- und Gymnastiksitzungen (letztere beinhalten Minispiele, die ziemlich viel Spaß machen können) ermöglichen es Ihnen, an bestimmten Schwäche- oder Stärkebereichen zu arbeiten, sodass Sie sich schließlich in jede Art von Kricketspieler verwandeln können – einen super-wirbelnden Handgelenksspinner, sagen wir, oder ein reißerischer schneller Bowler-cum-mittlerer Ordnungspuffer.

Im Karrieremodus und tatsächlich in jedem Spiel des Spiels können Sie das gesamte Team kontrollieren, Batsmen und Bowler auswählen und kontrollieren und Felder festlegen, oder nur einen einzelnen Spieler steuern, um zu den Spielabschnitten vorzuspulen, in denen er oder sie ist beteiligt. Letzteres macht besonders im Karrieremodus Sinn, ist aber auch praktisch, wenn Sie in eine schnelle Spielsitzung eintauchen und ein Gefühl dafür bekommen möchten, wie es wäre, beispielsweise als Ben Stokes oder Joe Root zu spielen.

Mit anderen Worten, Cricket 22 bietet so viel Flexibilität, wie man es sich von einem Cricketspiel nur wünschen kann, und sein Kontrollsystem – reaktionsschnell, unterstützt alle Feinheiten des Cricket und so intuitiv, wie man es sich angesichts der angeborenen Komplexität des Sports erhoffen kann – ist vorbildlich . Ohne Zweifel bringt das Spiel seine wichtigsten Aspekte auf den Punkt.

Big Ant StudiosCricket 22 Bewertungsfoto 5

Abgesehen von den visuellen Mängeln, die im Spielaufbau sichtbar werden, und der Tendenz des Kommentars, keinen Bezug zu dem, was auf dem Spielfeld tatsächlich passiert ist, zu haben, gibt es jedoch noch einige andere Spitzfindigkeiten. Zu den wichtigsten gehört das Fehlen eines Split-Screen-Modus, der es zwei Cricket-Fans auf derselben Couch ermöglicht hätte, gegeneinander zu spielen.

Sichere dir unglaubliche Preise für digitale Spiele wie FIFA 22 bei Gamivo

Cricket 22 unterstützt kompetitives Online-Multiplay; Zum Zeitpunkt des Schreibens war es ziemlich unterbevölkert, was bedeutete, dass es ein langwieriger und manchmal unproduktiver Prozess war, zufälligen Widerstand zu finden, aber wir konnten zumindest gegen Cricket-begeisterte Freunde spielen.

Erste Eindrücke

Insgesamt ist Cricket 22 bei weitem das modernste Cricket-Spiel, das jemals entwickelt wurde, sowohl in Bezug auf den Einstieg, als auch in Bezug auf seine Produktionswerte, wobei die Spieler ihren realen Gegenstücken nachempfunden sind und so An. Was diese Produktionswerte angeht, lässt es Sie jedoch nie das winzige Budget im Vergleich zu Megabucks-Sportspielen von EA Sports und 2K vergessen. Seine Spieler zum Beispiel ähneln ihren menschlichen Gegenstücken nur wenig, aber nicht besonders überzeugend.

Dies spiegelt in gewisser Weise den allgemeinen Status von Cricket in der Sportwelt wider. Jenseits des fieberhaften Schmelztiegels der indischen Premier League ist der Sport alles andere als mit Geld überschwemmt, was heutzutage der Hauptfaktor zu sein scheint, der die Sichtbarkeit eines Sports bestimmt. Cricket 22 spiegelt das wider: Es ist kein hübsches oder ausgefeiltes Spiel; aber es macht zumindest die Grundlagen richtig, in größerem Maße als jeder seiner Vorgänger, was anscheinend alles ist, was Cricket-Fans heutzutage verlangen können.

Schreiben von Steve Boxer. Bearbeiten von Mike Lowe.