Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - In viel größerem Maße als bei jedem anderen Videospielentwickler können Sie ziemlich sicher sein, was jedes neue Spiel von From Software enthalten wird. Das japanische Outfit, das für seine Erfindung des Genres „Soulsborne“ mit Spielen wie Dark Souls , Bloodborne und Sekiro berühmt ist, zeichnet sich durch seine Weigerung aus, jegliche Form von Kompromissen zu akzeptieren – und wird gerade deshalb von Hardcore-Gamern geliebt.

Auf dem Papier hätte Elden Ring für From Software so etwas wie eine Abkehr bedeuten können. Seit der Ankündigung wurde es als Zusammenarbeit mit dem Game of Thrones-Autor George RR Martin in Rechnung gestellt (obwohl seine genaue Beteiligung vage bleibt). Es spielt in einer auffallend offenen Welt – während frühere From Software-Spiele mühsam einige hundert Meter hintereinander von Lagerfeuer zu Lagerfeuer vordrangen und dabei häufig starben.

Aber keine Angst, Souls-Fans: Elden Ring bringt sicherlich ein paar neue Elemente (und terminologische Optimierungen) in die Soulsborne-Blaupause, aber es ist ganz sicher kein radikaler Aufbruch. Wir wurden eingeladen, an einem kürzlich durchgeführten Closed-Network-Test für das Spiel teilzunehmen, der es From Software und dem Publisher Bandai Namco ermöglichen soll, seine Server vor dem Start des Spiels am 25. Februar 2022 zu testen, und wir haben es geschafft, über fünf Stunden Gameplay zu erleben – genug, um einen guten Einblick in seine Natur bekommen.

Vertraut und doch frischer

Nachdem wir eine Charakterklasse aus einer überraschend umfangreichen Auswahl an Optionen ausgewählt haben (wir haben uns für einen ziemlich standardmäßigen Enchanted Knight entschieden, der standardmäßig mit einem Krummsäbel und einem kleinen Schild bewaffnet ist), beginnt Elden Ring genau so, wie Sie es von einem From Software-Spiel erwarten würden: in einer dunklen, unterirdischen Höhle.

Beleuchtet durch bekannte Tipps und Anweisungen in weißer Schrift auf dem Boden, sammelten wir einige nützliche Gegenstände, bevor wir in Anbetracht der Herkunft des Spiels in eine weniger vertraute Szene eintauchten: eine üppige, grüne offene Welt, die mit Vegetation bedeckt und mit riesigen Steinruinen übersät ist.

Wir haben Elden Ring auf einer Xbox Series X gespielt und obwohl es immer noch erkennbar ein From Software-Spiel ist – sein Charakter und sein architektonisches Design sind bekanntlich unverwechselbar – würden wir wagen, dass es das bisher am besten aussehende Spiel des Entwicklers ist, mit einer erfreulichen Schärfe und Detailtreue in der Grafik .

Das Auftauchen aus dieser dunklen Höhle in einen HDR-betriebenen Sonnenstrahl fühlte sich wie eine neue Erfahrung für ein Soulsborne-Spiel an. Die allgemeine Umgebung wäre in einem Zelda-Spiel nicht fehl am Platz, obwohl wir später im Spiel dunklere und trostlosere Bereiche der Karte fanden.

From SoftwareElden Ring Foto 24

Aber es gibt auch vieles, was bekannt ist. Das erste, was uns begegnete, war eine Site of Grace – Elden Rings Äquivalent zu einem Dark Souls-Lagerfeuer. Hier können Sie alle möglichen Dinge tun, wie zum Beispiel Levelaufstiege (mit Runen anstelle von Seelen, die auf altehrwürdige Weise durch das Besiegen von Feinden erworben wurden) und Flaschen auffüllen (Elden Ring gibt Ihnen zwei Arten von Flaschen für Gesundheit und Mana; insgesamt sind vier erlaubt, und bei einer Site of Grace können Sie einstellen, wie viele jedem Typ zugewiesen werden).

Open-World und Stealth

Wie bei jedem guten From Software-Spiel ist jede Andeutung von Händchenhalten mehr oder weniger nicht vorhanden. Ein untypischer Aspekt von Elden Ring ist, dass Stealth eine viel prominentere und praktischere Taktik ist als in früheren Soulsborne-Spielen. Anstatt auf Ziele zu zielen, versetzt Sie das Klicken auf den linken Stick in einen Stealth-Modus in die Hocke (Auto-Targeting ist ein bisschen ein Verlust, was bedeutet, dass Sie die Kamera im Kampf oft manipulieren müssen) und lässt Sie mit der üppigen Vegetation verschmelzen.

From SoftwareElden Ring Foto 25

Dieser Zug erweist sich als ziemlich praktisch, denn selbst in der sanften Ecke der Karte, in der wir zuerst platziert wurden, gibt es immer noch erbitterte Feinde, denen man sich stellen oder, besser gesagt, vermeiden muss, wie zum Beispiel ein großer Ritter zu Pferd, der uns mit Leichtigkeit erledigt hat bevor wir uns wieder richtig mit dem Kampfsystem vertraut gemacht hatten. Die natürlich eine klassische Dark Souls-Konfiguration annimmt: rechte Stoßstange und Auslöser kümmern sich um leichte und schwere Angriffe; blocken und parieren, die ihren linken Äquivalenten zugewiesen sind.

Elden Ring hat eine seltsame Besessenheit mit abgetrennten Fingern; Sie erhalten eine Reihe von fingerbasierten Gegenständen, mit denen Sie Spieler zur kooperativen Unterstützung oder zu kompetitiven Duellen herbeirufen können. Angesichts der begrenzten Natur des Closed-Network-Tests haben wir uns die Multiplayer-Seite von Elden Ring nicht angesehen, aber strukturell sieht es dem Multiplayer in früheren From Software-Spielen sehr ähnlich.

Asche des Krieges

Das Herumstehlen macht es einfach genug, einzelne Feinde mit Angriffen von hinten auszuschalten, wonach Sie beginnen, einige Runen und nützliche Gegenstände zu sammeln. Es wird nicht lange dauern, um in einen beruhigenden Gameplay-Rhythmus von Soulsborne zurückzukehren, wenn auch aufgrund der offenen Welt ein wenig anders als in der Vergangenheit.

Bei der Erkundung eines Waldes, der von ziemlich isolierten Soldaten auf niedriger Stufe patrouilliert wird, finden wir eine Höhle mit einer Grace-Site, die von riesigen Wölfen bevölkert ist, aber auch zu unserem ersten Bosskampf gegen einen wild aussehenden Tiermenschen führt. Lokale Truhen enthalten einige nützliche Gegenstände wie eine bessere Rüstung, ein Kartenfragment und das, was das Spiel als Ash of War bezeichnet.

From SoftwareElden Ring Foto 11

Ashes of War ermöglicht es dir, deine Waffen mit neuen Eigenschaften zu versehen, ihre Werte zu verbessern, ihnen aber auch magische Angriffe zu verleihen – solange dein Charakter die notwendigen Attribute hat. Zum Beispiel haben wir einen für unseren Krummsäbel verwendet, konnten aber den dazugehörigen Zauber nicht verwenden, bis wir das Glaubensattribut unseres Charakters stark verbessert hatten. Asche des Krieges kann jedoch von einer Waffe entfernt und auf eine andere angewendet werden, also bieten Sie eine faszinierende Möglichkeit, die Art von Waffe zu erzeugen, die für Ihren Charakter am besten geeignet ist.

Spektrale Rosse

Nachdem eine andere Grace-Site gefunden wurde, wird die erste Zwischensequenz des Spiels ausgelöst. Darin erscheint eine Frau, die uns sagt, dass wir als halb-untotes, getrübtes Wesen eine Jungfrau begleiten sollten, die uns unterstützt und rät, und bietet an, diese Aufgabe zu erfüllen. Wir akzeptieren und erhalten einen Ring, um ein gespenstisches Ross zu beschwören und auf der Karte zu reiten.

From SoftwareElden Ring Foto 5

Die Möglichkeit, auf dem Pferderücken herumzugaloppieren, ist eine wichtige Neuerung für ein From Software-Spiel, das den Open-World-Charakter der Karte wirklich unterstreicht. Es eröffnet jedoch leichter die Erkundung, während wir uns auf den Weg machen, einer ganzen Reihe von Feinden ausweichen – von denen wir später viele zurückkehrten, um sie auszuschalten, nach Runen dürstend – und charakteristische neue Teile der Karte finden.

Am nördlichsten Punkt finden wir Stormveil Castle, mit einem praktischen Grace-Standort direkt am Eingang. Wie erwartet ist Stormveil Castle ein klassischer Dungeon und auch die Heimat des ersten richtigen Bosses des Spiels, einer grotesken Giganten namens Margit. Es überrascht nicht, dass wir bei unserem ersten Versuch gegen Margit ziemlich fertig sind - aber wir finden einen anderen Weg durch die Burg, um bei einer Phase des Grindens und Levelns zu helfen.

Nicht ganz so unversöhnlich

Es liegt uns fern zu behaupten, dass From Software in irgendeiner Weise weich wird, aber Elden Ring weist einige Eigenschaften auf, die ein bisschen nachsichtiger sind, als wir erwartet hatten. Es ist zum Beispiel möglich, wenn Sie von ein paar Feinden verfolgt werden, ins Unterholz zu rennen und sie zu verlieren, einen Schluck aus Ihrer Estus-Flasche zu nehmen und dann zurückzukehren, um sie nacheinander auszuschalten.

From SoftwareElden Ring Foto 10

Aufschlussreich im Rahmen eines Soulsborne-Spiels ist auch die Möglichkeit, auf ein Pferd zu springen und große Distanzen zu überwinden – wenn Sie jedoch beispielsweise von zu vielen Pfeilen getroffen werden, verschwindet Ihr Pferd wieder in seinem gespenstischen Reich.

Sichere dir unglaubliche Preise für digitale Spiele wie FIFA 22 bei Gamivo

Der Hauch schleichender Klaustrophobie, der die Vorgänger von Elden Ring ausmacht, wurde plötzlich zugunsten eines neu gefundenen Freiheitsgefühls weggeblasen. Sobald Sie jedoch von Ihrem Ross absteigen, sind vorsichtige Bewegungen und präziser Kampf an der Tagesordnung. Wie immer in einem Soulsborne-Spiel bedeuten lange Kampfanimationen, dass das Timing deiner Angriffe, Paraden und Ausweichbewegungen mehr oder weniger perfekt sein muss, um erfolgreich zu sein.

Erste Eindrücke

Basierend auf unserer Zeit im Closed Network Test können From Software-Fans zu Recht auf Elden Ring gespannt sein. Es bietet zwar das vertraute Gameplay, nach dem sie sich sehnen werden, aber es fühlt sich auch so an, als würde es den abgenutzten Soulsborne-Bauplan ein paar Kerben nach vorne verschieben, was einen Hauch von Freiheit und die Möglichkeit gibt, einen freieren Ansatz zu verfolgen.

Schreiben von Steve Boxer. Bearbeiten von Mike Lowe.