Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - EA war einst König des Triple-A-Golfspiels und dominierte das Genre mit seinen lizenzierten Spielen Tiger Woods und PGA Tour mehr als zwei Jahrzehnte lang.

Aber es zog sich aus der Kategorie zurück, nachdem die Rory McIlroy PGA Tour 2015 ziemlich lauwarme Kritiken erhalten hatte und seitdem kaum einen Blick in die Richtung des Sports geworfen hat.

Dies hinterließ daher eine Lücke, die HB Studios und 2K Games gerne mit dem offiziellen PGA Tour 2K21-Spiel füllen.

Der Entwickler von The Golf Club und der Herausgeber von NBA 2K21 passen in dieser Hinsicht ideal zusammen. Letzteres ist mit Sportlizenzen und erstklassiger Präsentation ausgestattet, während Ersteres über viele Jahre hinweg eine detaillierte Golfspiel-Engine aufgebaut hat, die Anerkennung, wenn nicht sogar breite Aufmerksamkeit erregt hat.

Sie haben sich tatsächlich zum ersten Mal auf dem Golf Club 2019 mit PGA Tour zusammengetan, aber das schien eher eine einfache Erweiterung ausgetretener Pfade zu sein. Dieses neueste Spiel ist viel mehr.

Es umfasst nicht nur 15 lizenzierte PGA Tour-Kurse sowie 30 offizielle Veranstaltungen, sondern auch eine Handvoll lizenzierter Golfer, um dem gesamten Verfahren Glaubwürdigkeit zu verleihen. Die Nummer eins der Welt, Justin Thomas, ist enthalten (und auch Stars auf dem Cover), plus 10 weitere, wie Matt Kucher, Jim Furyk, Sergio Garcia und Ian Poulter.

Es könnte ein paar andere gebrauchen, aber wie sie sagen "von kleinen Eicheln" und so.

Wir haben ein paar Runden mit dem PC-Build des Spiels gespielt, bevor eine vollständige Rezension veröffentlicht wurde - obwohl es nah ist, wurde uns gesagt - und hier sind unsere ersten Gedanken.

Abschlagen

Für diejenigen, die The Golf Club-Spiele gespielt haben und sie bereits lieben, gibt es hier auch viel zu mögen.

HB Studios hat jedoch große Anstrengungen unternommen, um ein Spiel diesmal für Gelegenheitsspieler und Anfänger zugänglicher zu machen.

Es gibt umfangreiche Anpassungsoptionen, um das Gameplay an die Schwierigkeitsgrade anzupassen, einschließlich Modi, die es dem echten Golf so nahe wie möglich bringen. Im Kern ist die PGA Tour 2K21 jedoch viel spielerischer als alle Vorgänger von HB.

2K Games

Dazu gehören zahlreiche Tutorials, Strichvorschläge und sogar eine Putting-Anleitung, die je nach Ihrer eigenen Fähigkeit, ein Grün zu lesen, ein- oder ausgeschaltet werden kann. Einige erinnern sich vielleicht sogar an die gleichen helfenden Hände, die in EA-Golfspielen von gestern enthalten waren.

Wenn Sie im Spiel besser werden oder bereits über ein kompetentes Niveau verfügen, können Sie nicht nur die Anleitungen ausschalten, sondern sich auch für die Überwachung entscheiden und sogar mit vollständig entferntem HUD spielen - indem Sie haptisches Feedback verwenden, um Ihren Schwung zu messen, anstatt visuelle Hinweise .

Der Schwung selbst ist leicht verändert, wobei das Timing des Rückschwungs nicht mehr wichtig ist. Während verschiedene Vereine verschiedener Hersteller auf Ihr eigenes Spiel abgestimmt werden können, anstatt nur mehr Leistung usw. hinzuzufügen.

Par für den Kurs

Für uns ist der vielleicht beeindruckendste Teil des neuen Spiels beim ersten Spielen das Erscheinungsbild sowohl auf dem Platz als auch außerhalb.

Jeder der wichtigsten lizenzierten Kurse wurde liebevoll mit Drohnen und anderen Technologien gescannt, um jede Stoß-, Bunker- und Stiftposition genau zu reproduzieren. Bäume, Wasser und sogar Zuschauer sind detailliert und realistisch, während die Präsentation hochgefahren wurde, um Ihnen ein besseres TV-Gefühl zu vermitteln.

2K Games

Die Physik scheint wahr zu sein, und der Ball reagiert wie erwartet auf die Umgebung. Und das Spiel fühlt sich natürlich und flüssig an.

Der CBS-Veteran Luke Elvy kehrt als Hauptkommentator zurück und wird diesmal von PGA Tour-Profi Rich Beem unterstützt, wobei beide der Play-by-Play-Action ein Gefühl von Realismus verleihen. Es gibt auch dynamische Zwischensequenzen während eines Turniers, die andere Konkurrenten zeigen, sowie einige exzellente Wiederholungsaufnahmen von besonders guten Putts, zum Beispiel.

Sogar die Menüsysteme wurden ohne Ende aufgepeppt. In Anbetracht des 2K Sports-Erbes ist die Anpassung von MyPlayer umfangreicher. Es stehen zahlreiche Clobber und Clubs von echten Marken zur Verfügung, die mit Bargeld im Spiel und Sponsorenprämien erworben werden können.

Sicherlich gibt es einen Hauch von Politur, der dieses Golfspiel seit vielen Jahren zum am besten aussehenden Golfspiel macht, und wenn man bedenkt, dass auch die traditionellen Tools für die Kursgestaltung von HB Studio noch vorhanden sind, ergibt sich ein sehr überzeugendes Paket.

Wenn Sie es bauen ...

Wie bei früheren The Golf Club-Spielen gibt es in PGA Tour 2K21 einen detaillierten Platzdesigner, der alle realistischeren Elemente bietet, die speziell in dieses Spiel eingebracht wurden.

Darüber hinaus können Kurse aus TGC 2019 auch importiert und gespielt werden. Und das sorgt vom ersten Tag an für eine massive Community-Basis.

Wir können es kaum erwarten, einige davon selbst auszuprobieren, aber unsere kurze Zeit mit der Pre-Release-Version war mehr Karriere als online, daher können wir das momentan nicht wirklich kommentieren.

Erste Eindrücke

Zum Glück war unser erstes Spiel so involviert, dass wir einen Eindruck davon bekommen, wie viel zu den vorhandenen Golfspielmechaniken von HB Studio hinzugefügt wurde, und daher genau sehen konnten, was 2K auf den Tisch bringt.

Das Präsentationsniveau, die unzähligen anpassbaren Optionen und der MyPlayer-Karrieremodus könnten das beste Golfspiel seit vielen Jahren sein. Es entwickelt sich auf jeden Fall so.

Ja, wir möchten mehr von den großen Turnieren (The Masters, irgendjemand?), Aber es scheint, dass es hier für den Anfang viel zu tun gibt.

Wir freuen uns darauf, bald ein gründliches Stück für eine vollständige Überprüfung zu geben.

PGA Tour 2K21 wird ab dem 21. August 2020 für PS4, Xbox One, Windows PC und Nintendo Switch verfügbar sein. In Kürze wird auch eine Google Stadia-Version veröffentlicht.

Schreiben von Rik Henderson.