Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Willkommen in der Region Galar, in der Sword and Shield, das Pokemon JRPG der achten Generation, spielt. Und es ist das bisher solideste, modernste und offenste Angebot. Aber es ist nicht ganz perfekt.

Spieler, die auf das ultimative Pokemon-Erlebnis gewartet haben, müssen weiterhin geduldig sein, aber was wir in Galar finden, sind einige solide Grundlagen, die Klassik und Moderne verbinden.

Pokemon Sword und Pokemon Shield - ja, es sind eigentlich zwei Spieloptionen, daher wird das Spiel, das vielen liebevoll als Sw / Sh bekannt ist - das Spiel für die nächste Generation unterstützen. Folgendes machen wir daraus.

Schwert gegen Schild: Was ist der Unterschied?

In gewisser Hinsicht ist es wie der Kauf eines Magazins für eine Sonderausgabe: Der Kerninhalt von Sword und Shield ist der gleiche, da Sie dieselbe Geschichte erleben werden.

Es gibt jedoch versionsexklusive Trainer-Fitnessstudios, Pokemon-Typen, verschiedene Legendaries und gemeinsam nutzbare Fossilien. Wenn Sie eine Spielversion haben und ein Freund die andere, können Sie an Kombinationen arbeiten.

Für Fans und Neulinge gleichermaßen

Es ist unglaublich einfach, direkt in Pokemon Sw / Sh zu springen, selbst wenn Sie noch nie zuvor ein Pokemon-Spiel gespielt haben. Alles fühlt sich agil an, begleitet von einer minimalistischen und modernen Oberfläche. Die erste Spielstunde ist direkt, kommt auf den Punkt und geht nicht in Tutorials verloren. Sobald Sie sich für Grookey, Sobble oder Scorbunny entschieden haben, steht Ihnen alles in Galar zur Verfügung.

Nachdem wir uns für unseren Starter Sobble entschieden hatten - eine Kaulquappe, die in einem Kampf überraschend gut ist - und uns mit solcher Begeisterung auf den Weg gemacht hatten, waren wir der Meinung, dass eine der Hauptenttäuschungen die Erzählung ist, die wegwerfbar und oft antiklimaktisch wirkt.

Nach einigen überzeugenden ersten Stunden - einschließlich der Einführung des Wild Area - ist es, als würde das Spiel vergessen, dass eine Geschichte vor sich geht. Team Yell, die Gruppe der Bösewichte, ist nicht die charismatischste Gruppe. Es ist, als ob sie nicht einmal davon überzeugen, Ärger zu verursachen. Das heißt, es gibt eine gute Auswahl an Sportleitern mit zwei Unterschieden zwischen den Ausgaben in zwei spezifischen Turnhallen.

Was perfekt gestaltet ist, ist die Schwierigkeitskurve. In einigen Fitnessstudios werden Sie es bereuen, wenn Sie aufgrund der Dynamax-Bewegungsmechanik nicht richtig vorbereitet sind - was der Prozess ist, enorm zu werden. Dynamaxing steht allen Pokémon zur Verfügung, um ihre Bewegungen zu verbessern. Gigantamax, der Schritt darüber hinaus, ist einzigartig für eine Handvoll Pokémon und verleiht ihnen einzigartige Sekundäreffekte, wenn sie Max-Moves verwenden. Die Einführung von Dinamax und Gigamax ist klug und wird der Wettbewerbsszene einen ausgewogenen Schub verleihen.

Die wilde Gegend

Die Wild Area ist voller Überraschungen. Hier können Sie von mehreren Punkten der Karte aus auf die ersten Phasen des Abenteuers zugreifen.

Es ist auch riesig, viele Hektar, auf denen Dutzende von Kreaturen aus den acht existierenden Generationen - von denen einige behaupten würden, dass sie nicht ausreichen - und auf denen aufregende und oft unvorhersehbare Schlachten mit schlechtem Wetter einhergehen (Sommer auf einem Feld, in einem anderen schneebedeckt - obwohl sie direkt nebeneinander liegen).

Sie könnten sich hier für zehn, wenn nicht Hunderte von Stunden verirren, da es so viele Arten gibt. Die Möglichkeit, Ketten zu bilden, um glänzende Begegnungen zu ermöglichen, kann süchtig machen, genau wie in Pokemon Lets Go. Achten Sie also auf Pokemon mit einer Aura, da dies auf unterschiedliche Eigenschaften hinweist.

Die Wild Area wird immer nützlicher, nachdem Sie den Champion Leon besiegt haben, da die meisten 5-Sterne-Raids Ihnen große und extragroße Erfahrungsbonbons bieten - was das Leveln beschleunigt.

Überfälle

Die Raids sind die Backbone-Säulen des Wild Area. Wenn Sie im Kampf herumlaufen und auf einen Kreis großer Steine stoßen, von denen einige verschiedenfarbiges Licht in einem Strahl in den Himmel strahlen, können Sie den Raid-Countdown-Timer starten.

An einem Raid sind bis zu vier Trainer beteiligt. Es gibt fünf Kategorien (von einem bis fünf Sternen), von geringerem bis größerem Schwierigkeitsgrad und daher Zugang zu besseren Preisen, wenn Sie beginnen.

Nur der Wirt des Schlachtzugs kann das Gigamax-Phänomen (wie oben beschrieben) an seinem ausgewählten Pokémon ausführen, aber die vier Teilnehmer können versuchen, das Ziel zu erobern, wenn der Kampf endet. Im Gegensatz zu Pokemon Go müssen Sie nicht auf Leute warten - und wenn Sie normalerweise auf Leute warten, füllt es sich jetzt ziemlich schnell, da die Trainer die höheren Level erreichen.

Verbindung Y.

Durch einfaches Drücken von Y auf Ihrem Nintendo Switch Joycon-Controller gelangen Sie zu einem Anzeigemenü, in dem Sie Austausch- und Überraschungsaustausch durchführen, mit anderen Trainern kämpfen oder Ihre Aktivitäten teilen können, als wäre es ein soziales Netzwerk.

Die Zeitleiste Ihrer Aktivität wird im HUD des Bildschirms angezeigt. Wenn Sie das Menü öffnen, können Sie alles detaillierter anzeigen, z. B. ob ein aktiver Raid zum Beitritt vorhanden ist.

Zu jedem Zeitpunkt Ihres Abenteuers, auch außerhalb der Wild Area, haben Sie die Möglichkeit, dieses Menü zu öffnen und an einem Raid teilzunehmen.

Kunstrichtung

Die Galar-Region basiert ohne Entschuldigung auf dem Vereinigten Königreich. Von der Folklore bis zur Architektur, von der Innenausstattung der Häuser bis zum Sinn für Mode hat alles einen Hauch von Devon.

Es gibt Momente, in denen Sie außer Atem sind, z. B. wenn Sie auf die Spitze des Glockenturms in Johto oder auf den Lumirinto-Wald im Studio Ghibli schauen. Aber Sie können durch technische Störungen, die wir in einem AAA-Spiel für inakzeptabel halten, aus diesen Aussichten herausgerissen werden.

Während das Spiel technisch gesehen poliert ist und bei 30 fps stabil bleibt, werden Sie sehen, wie die Füße der Charaktere durch den Bildschirm fallen oder Texturen knallen, die nicht wie gewünscht geladen werden, sowie Bäume und einige Steine haben Texturen, die Sie an die Wände erinnern von Doom (die Version von 1993).

Pokemon Center

Pokemon Center sind Ihre Operationsbasis. Sie haben einen integrierten Speicher, in dem bessere Objekte angezeigt werden, wenn Sie Medaillen sammeln. Das Poke CampIt können Sie eine Menge (Dutzende) von Rezepten durch ein süchtig machendes Minispiel kochen. Die Mechanik ist sehr einfach: Wir wählen bis zu zehn verschiedene Beeren aus, legen sie in die Pfanne und Sie haben im Grunde Ihr eigenes Curry House gegründet.

Erste Eindrücke

Im Gegensatz zu unserem Inteleon - das ist die letzte Entwicklung unseres gewählten Starters Sobble, der ein deutlich missbilligendes Verhalten zeigt - wird es bei Pokemon Sword and Shield nahezu unmöglich sein, die Nase nach oben zu drehen. Welches Spiel Sie auch wählen, es ist eine sehr unterhaltsame Reise.

Pokemon ist zu einem modernen JRPG geworden, ohne auf seine Essenz zu verzichten. Ein atemberaubender Soundtrack von Ordago, die Einführung von Dutzenden entzückender neuer Arten und beeindruckende neue Mechaniken schaffen ein zusammenhängendes und ausgewogenes Erlebnis.

Wenn Sie noch kein Pokemon-Spiel ausprobiert haben, sollten Sie hier beginnen. Wenn du Pokemon bereits liebst, werden Schwert und Schild sofort dein neuer Favorit sein. Das Pokemon-Franchise bleibt unerschöpflich und scheinbar feuerfest.

Schreiben von Lucy Orr.