Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Xbox Cloud Gaming hat sich in den letzten Jahren sprunghaft entwickelt. Es hat den mythischen Status, den das Gerücht über Project xCloud hatte, hinter sich gelassen und ist zu einem echten, leicht zugänglichen Dienst geworden.

Seitdem wurde die Leistung des Dienstes verbessert, aber die nächste Änderung wird ein wenig anders ausfallen und stattdessen eine neue Art von Eingabemöglichkeit in den Dienst bringen - die Unterstützung von Maus und Tastatur.

In einer neuen Frage- und Antwortrunde mit der Microsoft Flight Simulator-Community hat das Team, das an den fortlaufenden Updates für das Spiel arbeitet, verraten, dass die Eingabeunterstützung kommen wird, bevor es klarstellte, dass es sich um etwas handelt, an dem das Team der Xbox Cloud Gaming-Plattform arbeitet.

POCKET-LINT VIDEO OF THE DAY

Das bedeutet, dass es keinen Zeitplan gibt, wann die Unterstützung kommen könnte, aber es ist ziemlich nahe dran, zu bestätigen, dass das Projekt in Arbeit ist. Der Flugsimulator zum Beispiel kann beim Streaming nur mit einem Gamepad gespielt werden.

Beste PlayStation Black Friday-Angebote 2021: PS Plus, PS5/PS4-Zubehör und mehr

In Anbetracht der Tatsache, dass viele Telefone Bluetooth-Verbindungen von Tastatur und Maus akzeptieren können, und in Anbetracht weniger leistungsfähiger Laptops könnte der Verzicht auf einen Controller ein großer Schritt sein, um die Möglichkeiten der Spieler, sich mit der Cloud zu verbinden und zu spielen, noch einmal zu erweitern.

Es gibt jedoch keinen Zeitplan, wann wir die Funktion erwarten können, wie man angesichts der unorthodoxen Art und Weise, in der sie veröffentlicht wurde, erwarten würde. Wir müssen also wahrscheinlich auf eine offizielle Mitteilung von Xbox warten, bevor wir wissen, wann ihr sie selbst ausprobieren könnt.

Schreiben von Max Freeman-Mills.
Abschnitte Xbox Spiele