Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wie erst vor ein paar Wochen gemunkelt wurde , hat Xbox neue Speichergrößen für die Erweiterungskarten der Series S und Series X angekündigt, die in Zusammenarbeit mit Seagate entwickelt wurden.

Wir hatten viele Beweise dafür, dass die kleinere der neuen Karten mit 512 GB auf den Markt kommt, aber es kommt auch eine 2-TB-Option für diejenigen hinzu, die wirklich viel Platz für ihre Konsole benötigen.

Das kleinere Laufwerk kostet 139,99 US-Dollar, während die größte Version auf 399,99 US-Dollar festgelegt ist, und die kleinere Option kann jetzt vor der Markteinführung Mitte November bei Walmart in den USA vorbestellt werden. Auch Händler in Großbritannien und Europa werden sicherlich bald erscheinen.

Das 2-TB-Laufwerk ist anscheinend etwas verzögert und wird anscheinend Anfang Dezember mit Vorbestellungen im November auf den Markt kommen. Alle Details zu den neuen Karten, einschließlich Anweisungen zur Installation, für den Fall, dass Sie sich darüber nicht im Klaren waren, finden Sie im Xbox-Blogpost , in dem sie angekündigt werden.

Die Nachricht wird ein Segen für alle sein, die ihren Speicher erweitern wollten, insbesondere bei der etwas restriktiven Serie S , aber vom Preis des Standard-1-TB-Laufwerks nicht begeistert waren. Allerdings ist die 512-GB-Karte immer noch kaum am Budget-Ende des Marktes erhältlich.

Im Vergleich dazu ist es nicht allzu schwierig, eine PS5-kompatible interne SSD mit doppeltem Speicher von 1 TB und einem Kühlkörper von Drittanbietern zum gleichen Preis zu finden.

Schreiben von Max Freeman-Mills. Ursprünglich veröffentlicht am 21 Oktober 2021.