Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Microsoft wird Berichten zufolge in den kommenden Wochen vor Ende April ein großes Gaming-Event veranstalten.

Mit dem Titel "Whats Next for Gaming" wird es natürlich virtuell sein, könnte aber mehr über die X / S-Spieleplattform der Xbox-Serie (anstatt über die Spiele selbst) verraten.

Das liegt daran, dass der Zeitpunkt für Build festgelegt ist - die große Entwicklerkonferenz des Unternehmens, die jedes Jahr stattfindet und voraussichtlich am 25. Mai beginnt.

Es wird auch getrennt von Game Stack Live sein, einer weiteren Veranstaltung, die für den 20. April geplant ist und sich auf die Spieleentwicklung konzentrieren wird.

Hoffentlich erhalten wir beim Whats Next for Gaming-Event einen ersten Einblick in die neuen Funktionen der Xbox-Konsolen. Es wird erwartet, dass sie in den kommenden Monaten eingeführt werden, aber uns wurde immer versprochen, dass es einige nette neue Talente geben wird, die unsere Konsolen gewinnen werden.

In den nächsten Monaten wird es auch weitere Xbox-Showcase-Events geben - vielleicht sogar etwas in der Nähe der volldigitalen E3 im Juni.

Das soll Mitte Juni beginnen und Veranstalter ESA hat bestätigt, dass alles kostenlos gestreamt wird. Anscheinend wird kein Teil davon hinter einer Paywall versteckt sein.

Dies steht im Widerspruch zu früheren Berichten.

Amazon US Prime Day-Angebote 2021: Hier bringen wir Ihnen alle großen Prime Day-Angebote von Amazon US

Schreiben von Rik Henderson.