Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Als Xbox Game Pass Anfang dieses Jahres die bereits beeindruckende Aufstellung um die EA Play-Mitgliedschaft erweitert hat, wurde das beste Angebot für Spiele noch besser. Einige Leute haben sich jedoch möglicherweise gefragt, ob dies ein kurzfristiger Deal wäre, um für beide Dienste Aufmerksamkeit zu erregen.

Nach einem Interview von Aaron Greenberg, Marketingchef für Xbox, mit Gaming Bible, in dem er bestätigte, dass der Deal eher langfristig ist und die Spieler daher damit rechnen können, den Zugang zu behalten, ist dies das Gegenteil des Falles zu EA Play "für eine ganze Weile".

Er verglich den Kern von Xbox Game Pass, das Xbox Originals-Lineup, mit den internen Inhalten von Netflix, während EA Play eher einer seiner lizenzierten Shows ähnelt - diese Shows sind jedoch oft jahrelang im Einsatz eine Zeit, also gibt es eindeutig viel Zeit, um diese Partnerschaft fortzusetzen.

Für Gamer bedeutet dies eine Liste großartiger EA-Titel, die zu dem zuvor großen Angebot hinzugefügt werden können, und einen Rabatt von 10%, wenn sie neuere Titel kaufen, die nicht enthalten sind, wie z. B. FIFA 21, nachdem ihre Testversionen vollständig untersucht wurden.

Es gibt auch andere Vorteile, einschließlich einer relativ neu hinzugefügten 30-Tage-Testversion für neue Disney + -Konten. Microsoft ist also eindeutig im Geschäft, derzeit Anreize für neue Anmeldungen zu schaffen, was nur für die Verbraucher von Vorteil sein kann, die den Sprung wagen.

Schreiben von Max Freeman-Mills.