Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die Xbox Series X hat das Cover gebrochen und ist in einer realen Umgebung erschienen. Es wurde kürzlich in der Xperion E-Arena in Saturn ausgestellt und von einem Xbox- Fan mit Adleraugen fotografiert.

Jetzt haben wir schon viele Presseaufnahmen der Konsole gesehen, aber diese Bilder der Konsole in einem realen Kontext sind aussagekräftiger - sie sieht wirklich aus wie ein Mini-Tower-PC.

Das ist eigentlich keine Überraschung. Die Xbox Series X wurde seit ihrer ersten Veröffentlichung im Dezember letzten Jahres als "monolithisch" bezeichnet. Jetzt können Sie sich ein besseres Bild davon machen, wie sie starr neben Ihrem Fernseher steht.

Es ist unwahrscheinlich, dass das Modell im Schrank in Deutschland eine voll funktionsfähige Version war. In der Tat bezweifeln wir, dass es überhaupt irgendwelche Komponenten im Inneren hatte.

Es hat eindeutig einen "Prototyp - nicht zum Verkauf" auf der Rückseite und wir haben das gleiche schon einmal mit der Xbox One S und One X erlebt - leere Hüllen, die gut für Bilder und wenig anderes sind.

Die Tatsache, dass Xbox jetzt die Maschine der nächsten Generation glücklich anzeigt, gibt uns Hoffnung, dass wir bald mehr über das Erscheinungsdatum und den Preis erfahren werden. Denn je länger es auf den Lippen bleibt, desto mehr Spekulationen .

Schreiben von Rik Henderson.