Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Microsoft hat bestätigt, dass die Konsole der nächsten Generation, die Xbox Series X, im November erhältlich sein wird. Aber der erwartete Start wurde jetzt etwas gedämpft.

Zuvor hatte das in Redmond ansässige Unternehmen einen allgemeinen Veröffentlichungstermin für „Urlaub 2020“ für die Xbox-Serie X versprochen. Microsoft gibt immer noch keinen bestimmten Termin an, aber einige Berichte haben spekuliert, dass er in der ersten Novemberwoche stattfinden wird. Wir haben Microsoft um weitere Informationen gebeten und werden Sie aktualisieren, sobald wir mehr wissen.

Leider gab Microsoft den Starttermin im November bekannt und kündigte gleichzeitig mit 343 Industries an, dass sich Halo Infinite bis 2021 verzögern wird. Microsoft hatte geplant, die Xbox Series X und Halo Infinite im Herbst zur gleichen Zeit auf den Markt zu bringen. Das Spiel sollte ein wichtiger Starttitel für die Konsole sein.

Tatsächlich wird es jetzt keinen großen Starttitel für die Xbox Series X geben. Microsoft wird sich voraussichtlich auf Xbox Game Pass konzentrieren, wenn die Konsole gestartet wird.

In einem Blog-Beitrag teilte das Unternehmen mit, dass es auch weitere Details zu Dutzenden neuer Spiele bereitstellen möchte, die für die Xbox Series X und ihre Premium-Funktionen optimiert sind, darunter DirectX-Raytracing, Bildraten von 120 fps und schnellere Ladezeiten. und Unterstützung für Quick Resume.

Weitere Informationen zur Xbox Series X finden Sie in unserem Handbuch hier . Wir warten immer noch darauf, den Preis zu erfahren und wann die Leute anfangen können, die Next-Gen-Konsole vorzubestellen.

Schreiben von Maggie Tillman. Bearbeiten von Rik Henderson.