Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - In der neuesten Version der kommenden Konsolengeneration hat das Team hinter der Xbox Series X angekündigt, dass die Konsole älteren Spielen auf der Konsole HDR hinzufügen kann.

Die Frameraten können auch bei einigen Spielen verbessert werden, beispielsweise von 60 fps auf 120 fps oder 30 fps auf 60 fps. Quick Resume wird auch bei älteren Titeln unterstützt, sodass Sie schnell zwischen mehreren Spielen wechseln und dort weitermachen können, wo Sie aufgehört haben.

Aber es ist die HDR-Ankündigung, die hier am meisten überrascht. "Da diese Technik von der Plattform selbst übernommen wird", erklärt Jason Ronald, Leiter des Programmmanagements des Xbox-Teams, "können wir HDR aktivieren, ohne die Leistung des Spiels zu beeinträchtigen, und wir können es auch auf Xbox 360 und Original anwenden." Xbox-Titel wurden vor fast 20 Jahren entwickelt, lange bevor es HDR gab. "

Original Xbox und Xbox 360 Spiele? Ja, Sie haben das richtig gelesen und müssen es möglicherweise noch einmal lesen, weil wir es auf jeden Fall getan haben. Wir würden sagen, die Jury ist sich sehr darüber im Klaren, wie effektiv die HDR-Rekonstruktion für solch alte Titel sein kann.

Und natürlich gibt es auch die Frage, ob Sie das überhaupt wollen - unser Pocket-Lint-Team-Meister Rik Henderson sagt, er sei kein "Fan davon, die ursprüngliche Vision zu ändern, nur um ein technologisches Kästchen anzukreuzen".

Wir wissen, dass wir im Juli anstelle von E3 weitere Details zu Spielen für die Xbox Series X erhalten werden. Die Konsole wird Ende des Jahres veröffentlicht, wobei "Holiday 2020" noch das geplante Datum ist. Ronald sagt: "Unsere 15 Xbox Game Studios-Teams arbeiten hart daran, die größte und beste Reihe exklusiver Produkte in der Xbox-Geschichte zu erstellen." Aufregende Zeiten.

Wenn Sie sehen möchten, wie Quick Resume funktioniert, sehen Sie sich dieses Video an:

Schreiben von Dan Grabham.