Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die Xbox Series X , die singende und tanzende Xbox- Spielekonsole der nächsten Generation, wird Ende 2020 veröffentlicht. Aber wussten Sie, dass es eine andere, billigere Maschine der nächsten Generation gibt, die in den Läden erhältlich sein könnte?

Eine Xbox Series S wird seit einiger Zeit gemunkelt, hauptsächlich unter dem Codenamen Lockheart, und Gerüchten zufolge könnte sie auch in der kommenden Ferienzeit starten.

Hier finden Sie alles, was Sie über die Xbox Series S wissen müssen, basierend auf den bisherigen Spekulationen.

Was ist die Xbox Series S?

Als Phil Spencer während der E3 2018 zum ersten Mal neckte, was als nächstes von Xbox kommen würde , schlug er vor, dass sich mehr als eine Maschine am Horizont befinden könnte.

Seitdem hat das Unternehmen die Xbox Series X offiziell bestätigt, die "Holiday 2020" veröffentlicht wird. In Anbetracht der Tatsache, dass dies ein vollwertiges Kraftpaket einer Konsole sein wird, wahrscheinlich mit einem passenden Preis, gab es viele Gerüchte, die darauf hindeuten, dass wir auch ein billigeres, weniger spezielles Modell sehen werden.

Das begann mit dem Codenamen "Lockheart".

Im Dezember 2019 wurde vorgeschlagen, zwei neue Konsolen zu entwickeln: Anaconda und Lockheart. Ersteres wird als Serie X (früher auch als Project Scarlett bekannt) angesehen, während das andere als Xbox-Serie S angepriesen wird.

Es wird angeblich ein abgespeckter Ersatz für die Xbox One S und / oder Xbox One X (die kürzlich eingestellt wurde ) sein, mit weniger Leistung als die Serie X, aber mit der Fähigkeit, Spiele in (fast) 4K HDR zu spielen.

Wir wissen noch nicht, wie es aussehen wird, aber wir hoffen, dass es so etwas wie das exzellente Modell -Rendering ist, das der Reddit-Benutzer JiveDuder (oben) erstellt hat. Sicherlich deutet ein Foto von dem, was angeblich der Controller dafür ist (das vor dem Ziehen auf Reddit erschien ), auf etwas in diese Richtung hin.

Reddit

Der gleiche Controller wurde von Zak S auf Twitter gepostet, der behauptete, ihn online kaufen zu können. Er fügte auch Video hinzu.

Xbox Series S-Spezifikationen

  • 4 Teraflops Grafikverarbeitungsleistung
  • 1440p-Spiele mit bis zu 60 fps
  • Raytracing-Unterstützung
  • SSD-Speicher
  • Kein Laufwerk

Wir kennen die vollständigen Spezifikationen der Serie S noch nicht, aber Gerüchten zufolge verfügt sie über 4 Teraflops GPU-Rechenleistung. Das ist dramatisch niedriger als bei der Serie X (mit 12 TFLOPS) und sogar niedriger als bei der Xbox One X (mit 6 TFLOPS). Wenn Sie jedoch bedenken, dass die PS4 Pro über etwas mehr als 4 TFLOPS GPU-Leistung verfügt, können Sie feststellen, dass sie für einen Einsteiger immer noch sehr beeindruckend ist.

Als Next-Gen-Konsole soll die Xbox Series S auch über Raytracing-Funktionen (wie das leistungsfähigere Geschwister) und SSD-Speicher verfügen, um das Laden zu beschleunigen und das Spiel sofort wieder aufzunehmen.

Die maximale Auflösung für Spiele wird mit 1440p anstatt mit vollem, nativem 4K angegeben und führt Spiele mit bis zu 60 fps aus.

Ein weiteres Gerücht, das die Runde macht, ist, dass die Serie S ohne physisches Medienlaufwerk auskommt. Die Xbox Series X wird einen 4K-Blu-ray-Player haben - ähnlich wie der One S und der One X -, aber die Series S soll eher der Xbox One S All-Digital Edition ähneln und daher von digitalen Downloads und Streaming abhängig sein.

Erscheinungsdatum der Xbox Series S.

  • August Enthüllung möglich

Der beliebte Gedankengang ist, dass die Xbox Series S in dieser Weihnachtszeit neben der Xbox Series X verfügbar sein wird, obwohl dies alles andere als bestätigt ist.

Nachdem wir im Juli beim Xbox Game Showcase nicht online erwähnt wurden, werden wir hoffentlich im August mehr herausfinden, wie anhaltende Gerüchte vermuten lassen .

Xbox Series S Preis

  • Möglicherweise um die 300 Pfund

Dies ist derzeit wahrscheinlich die größte offene Frage zur Maschine: Wie viel kostet sie?

Wenn Xbox es für erforderlich hält, eine zweite, billigere Serienkonsole zur Verfügung zu haben, bedeutet dies, dass die größere, besser spezifizierte Maschine der nächsten Generation ein Paket kostet. Und wenn die Xbox One S (die einzige aktuelle Konsole ohne Rabatt) weiter verkauft werden soll, können wir uns vorstellen, dass die Serie S irgendwo in der Mitte dieser Konsole sitzen wird.

Das bedeutet im Grunde, dass es zwischen 250 und 350 Pfund liegen wird.

Bisherige Gerüchte über die Xbox Series S.

10. August 2020: "Xbox Series S" auf weißer Controller-Verpackung

Ein Twitter-Nutzer gab an, einen weißen Controller online gekauft zu haben (für nur 35 US-Dollar). Die Kompatibilitätsliste auf der Rückseite enthielt die Erwähnung von "Xbox Series X / S".

30. Juli 2020: August-Event vom Xbox-Chef enthüllt

Xbox-Chef Phil Spencer gab gegenüber dem YouTube-Kanal von iJustine bekannt, dass es im August eine Veranstaltung geben wird, was zu neuen Spekulationen führte, dass die Serie S zu diesem Zeitpunkt offiziell angekündigt wird.

"August, dazu haben wir noch mehr zu sagen", sagte er, als er über die Abwärtskompatibilität der Xbox Series X befragt wurde.

27. Juli 2020: Weißer "Xbox Series X" -Controller wird angezeigt

Ein Reddit-Benutzer, der jetzt sein Konto gelöscht hat, hat ein Foto eines weißen Xbox Series X-Controllers gepostet, der tatsächlich für die Series S bestimmt sein könnte - wenn man bedenkt, dass dies diese bestimmte Farbe ist. Bevor er im Wind verschwand, sprach The Verge angeblich mit dem Benutzer, der der Site mitteilte, dass die mit dem Controller gelieferte Hauptkonsole "quadratischer und die Xbox-Taste größer" sei.

26. Juni 2020: Gerüchte deuten darauf hin, dass stattdessen August enthüllt wird

Es wurde ein neues Microsoft-Dokument ausgegraben , das erneut auf die Existenz einer zweiten Xbox der nächsten Generation hinwies. The Verge schlug auch vor, dass die Maschine anstelle eines Debüts während des Games Gamescase im Juli während eines besonderen Ereignisses im August 2020 auftreten könnte.

22. April 2020: Könnte im Mai bekannt gegeben werden

Windows Central schlug vor, die Xbox Series S - ehemals Lockheart - im Mai 2020 offiziell anzukündigen.

18. Dezember 2018: Zwei Codenamen für die nächste Xbox werden veröffentlicht: Anaconda und Lockheart

Zwei interne Codenamen für die Xbox-Konsolen der nächsten Generation sind in die Wildnis geraten .

11. Juni 2018: Xbox-Chef Phil Spencer neckt Pläne für die Zukunft auf der E3 2018

Phil Spencer betrat die Bühne während der Xbox-Keynote auf der E3 2018 und enthüllte, dass neue Xbox- "Konsolen" in Entwicklung sind.

Schreiben von Rik Henderson.