Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die Game Developers Conference (GDC) wird möglicherweise nächste Woche aufgrund der Befürchtungen über den Ausbruch des Coronavirus nicht stattfinden, aber Xbox plant weiterhin Seminare für Entwickler und eine Keynote. Sie werden stattdessen nur online gestreamt.

Die einstündige Keynote wird am Mittwoch, den 18. März, als Livestream präsentiert.

Es wird sich natürlich auf Spieleentwickler konzentrieren, aber Details zur Xbox Series X sowie zukünftige Pläne für Project xCloud - die Cloud-Game-Streaming-Plattform des Unternehmens - enthalten.

Während Xbox bereits einige Informationen zu seiner kommenden Konsole der nächsten Generation veröffentlicht hat, wird sich die Keynote auf die Hardware konzentrieren, die Entwickler gut nutzen können, sodass tatsächliche Spezifikationen durchaus Teil des Streams sein könnten.

Wir erwarten jedoch weder Preisangaben noch Details zu öffentlichen Veröffentlichungen für Project xCloud, das sich noch in der Vorschau befindet.

Diese Art von Dingen wird im Juni für etwa E3-Zeit gespeichert, obwohl es keine Garantie gibt, dass die Show nicht auch abgesagt wird.

In der Tat gibt es mehrere Anzeichen dafür, und die Insider-Quellen von Pocket-Lint haben uns mitgeteilt, dass es momentan immer noch 50/50 ist.

Wir werden Ihnen jedoch in den kommenden Tagen die Livestream-Details für die Xbox GDC-Keynote zur Verfügung stellen.

Schreiben von Rik Henderson.