Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Microsoft hat die Verpackung seiner Xbox der nächsten Generation entfernt und bestätigt, dass sie beim Start in einem Jahr als Xbox Series X bezeichnet wird .

Das Unternehmen gab nicht nur den offiziellen Namen seiner kommenden Konsole bekannt, sondern zeigte auch eine Vorschau auf das kühne neue Design der Xbox Series X, während es bei den Game Awards auf der Bühne stand. Es wurden sogar ein Blog-Beitrag und ein Trailer veröffentlicht, um die Konsole zu enthüllen. Xbox-Chef Phil Spencer sagte, es sei darauf ausgelegt, "die vierfache Rechenleistung von Xbox One X zu liefern". Er behauptete auch, Xbox Series X sei "für eine Zukunft in der Cloud konzipiert".

Es verfügt über eine SSD, eine benutzerdefinierte CPU (basierend auf AMDs Zen 2 und Radeon RDNA), bis zu 120 fps, Raytracing sowie Unterstützung für 8K-Spiele und eine variable Aktualisierungsrate. Es verfügt außerdem über einen Auto Low Latency Mode (ALLM) und einen Dynamic Latency Input (DLI). All dies macht es zur "schnellsten und leistungsstärksten Konsole aller Zeiten von Microsoft und setzt neue Maßstäbe für Leistung, Geschwindigkeit und Kompatibilität".

Von Microsoft bestätigte Xbox Series X kann entweder in vertikaler oder horizontaler Ausrichtung verwendet werden. Außerdem wurde ein Xbox Wireless Controller für die Next-Gen-Konsole vorgestellt. Der Controller verfügt über eine "verfeinerte" Größe und Form sowie eine neue Schaltfläche "Teilen" zum Aufnehmen von Screenshots und Spielvideos. Der neue Xbox Wireless Controller wird mit jeder Xbox Series X geliefert und funktioniert mit vorhandenen Xbox One-Konsolen und Windows 10-PCs.

In Bezug auf PCs denken wir, dass die Xbox Series X einem PC-Tower ähnelt. Wenn Sie dieses Xbox-Logo durch das von Dell ersetzen würden, würde es niemand in Frage stellen. Das Internet ist jedoch gespaltener, da die Leute auf Twitter es mit einer Reihe von kastenförmigen Dingen vergleichen, von einem Minikühlschrank bis zu einem Fire TV Cube.

Wie auch immer, Microsoft sagte, wir können davon ausgehen, dass die Xbox Series X und ihr neuer Controller um den Feiertag 2020 erscheinen werden. Es wurde weder etwas über den Preis erwähnt, noch wurde über die weniger leistungsstarke, angeblich gemunkelte Budgetkonsole gesprochen .

Schreiben von Maggie Tillman.