Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Obwohl Sony bestätigt hat, dass auf der E3 2018, PS5 oder auf andere Weise keine neue Hardware vorgestellt wird, hat Microsoft mindestens ein Gerät im Ärmel.

Online ist ein durchgesickertes Bild erschienen (gepostet von Twitter-Benutzer @ h0x0d ), das einen neuen, etwas anderen Gamecontroller zeigt.

Der neue Xbox One-Controller verfügt über ein D-Pad und vergrößerte A- und B-Tasten. Es gibt auch einen Drei-LED-Streifen, ähnlich wie bei der neuen Version des Xbox Elite-Controllers , die bereits im Januar durchgesickert ist.

Es könnte sein, dass der brandneue Elite Controller auch auf der diesjährigen Messe vorgestellt wird.

Top-PS4-Spiele 2021: Die besten PlayStation 4- und PS4 Pro-Spiele, die jeder Spieler besitzen muss

Zurück zum anonymen rechteckigen Gerät, und es scheint, dass es für diejenigen mit Zugänglichkeitsproblemen entwickelt wurde, die die größeren Aktionstasten und den einfachen Stil zu schätzen wissen.

Berichten zufolge können diese Tasten auch programmiert werden, sodass das Gamepad für eine Reihe anderer Funktionen verwendet werden kann, nicht nur für Spiele.

Wir erwarten, dass es auch mit Windows 10 kompatibel sein wird.

Microsoft wird dies voraussichtlich während des Xbox Media Briefings des Unternehmens am Sonntag, dem 10. Juni, offiziell bekannt geben. Es beginnt um 13.00 Uhr vor Ort in Los Angeles, sodass Sie es ab 21.00 Uhr in Großbritannien online ansehen können. Wir werden die vollständigen Streaming-Details näher am Datum haben.

In der Zwischenzeit können Sie hier unsere rollende E3 2018-Berichterstattung einsehen, einschließlich aller Spiele, die dort sein sollten: E3 2018: Die Spiele, Konsolen, Pressekonferenzen und Ankündigungen, die Sie erwarten .

Schreiben von Rik Henderson. Ursprünglich veröffentlicht am 14 Kann 2018.